1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Hamburg - Der private TV-Konzern ProSiebenSat.1 hat seine Forderung nach einem Werbeverzicht von ARD und ZDF bekräftigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Genauso könnte man eine flächendeckende Verbreitung mit ProsiebenSat1 über DVB-T fordern.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Ich finde die Werbung bei ARD/ZDF gut. Ich finde sogar, dass sie weiter ausgebaut werden sollte. Je mehr Werbung auf den ÖRR kommt, so stärker wird der Zorn über die GEZ und um so mehr gerät auch das bisherige Hauptfinanzierungssystem der ÖRR ins Kreuzfeuer. Und das kann nur gut sein.
     
  4. Zerquetschi

    Zerquetschi Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    81
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    So lächerlich diese Lobby-Studien auch sind: Zwischen 17 und 20 Uhr dürften aus der gehobenen Zielgruppe gerade bei der ARD genauso wenig einschalten, wie bei den Privaten.
     
  5. Amaretas

    Amaretas Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Die Herren von ARD und ZDF sollen sich doch einfach entscheiden, entweder Werbung und weniger GEZ oder keine Werbung und dafür GEZ.

    Langsam finde ich es nämlich etwas frech, was machen die eigentlich mit dem ganzen Geld der Gebührenzahler?
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Guck dir doch mal die Geschäftsberichte an :rolleyes: .

    Die Werbeeinnahmen werden doch schon für die quersubventionierung von sport und filmrechten benutzt.

    Es ist also schon so das dank der werbung die GEZ niedriger ist...

    Vieles fließt ins Programm und die Mitarbeiter.


    Aber ich warte schon drauf das die ÖR die werbung abschaffen und dann auf noch mehr film und sport rechte verzichten.

    Dann wette ich kommen die selben herschaften und kritisieren das dann...
     
  7. Amaretas

    Amaretas Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Hmm

    da ich in den letzten Jahren weder Sport noch Filme auf den öffentlich Rechtlichen gesehen habe kann ich sehr gut damit leben.


    Das einzige was ich überhaupt dort schaue ist Wetten Dass und Hallo Spencer auf NDR. :D
     
  8. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.407
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Was bedeuten würde: Keine Fernsehwerbung mehr für best. Produkte. Paradebeispiele: Treppenlift, Gebissreiniger und -haftcreme, "Großelternschnäpse"

    Also wenn die Werbung bei den ÖR wegfällt dann wird die Zielgruppe Ü50 nicht mehr beworben, denn die Privaten senden nur Werbespots für jüngeres Zielpublikum (14 bis 49).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2008
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Ich gucke nur die filme ;).

    Allerdings darf man bei den ÖR nicht nur an sich denken sondern muss auch mal an diejenigen denken die auf die ÖR angewiesen sind.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Privatsender-Studie: Werbung bei ARD und ZDF verzichtbar

    Dann sollten die Privaten auch generell von Werbeeinbeldungen wärend der Filme verzichten.
     

Diese Seite empfehlen