1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.318
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Sendergruppen RTL und Pro Sieben Sat 1 erhalten Geld für die Einspeisung ihrer TV-Programme ins Kabelnetz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    Hätte ich ja nicht gedacht...........:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2009
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.188
    Zustimmungen:
    4.496
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    Die großen Privaten sollten endlich ihre Free-TV-Lizenz zurückgeben (müssen) und den Weg frei machen für neue, echte Free-TV-Sender.

    P. S.: Wer jetzt noch glaubt, die Privaten würden bei HD+ kein Geld von den Zuschauergebühren bekommen, der glaubt auch an den Osterhasen.
     
  4. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    also wird SKY HD nicht eingespielt, weil UM zu viel Geld haben will, sondern weil UM nicht noch mehr Geld an SKY raus geben will? ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2009
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    RTL und Pro7 jetzt noch als FreeTV zu bezeichnen wäre eine Falschaussage.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    Frag mal mischobo.;)
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    Ich korrigiere mich: Für Kabeluser ist es PayTV. :)
    In Bezug auf den DF Artikel.
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    Die Zeiten wo man ein Fernsehsender über die Produkte an der Supermarkt Kasse finanziert wird sind wohl so langsam vorbei.

    Das muss wohl so langsam jeden klar sein.
    Es wird wohl noch einige Jahre vergehen bis auch der letzte das verstanden hat.

    Free TV ist ein Aussterbendes Segment.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.340
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung

    ... um Oay-TV handelt es sich, wenn der Programmanbieter Aboentgelte erhält. Distributionsentgelte sind keine Aboentgelte und deshalb handelt es sich nicht um Pay-TV.
    Wenn man den Begriff Pay-TV so definiert, dass es sich schon bei Zahlung von mtl. Entgelten um Pay-TV handelt, dann hat es im Kabel nie Free TV gegeben und auch die Programme von ARD und ZDF wären gem. einer solchen Defintion Pay-TV.
    Gem. einer solchen Definition wären nur die kommerziellen Sender beim DtH-Satempfang Free-TV-Sender ...
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Privatsender erhalten Geld für Kabeleinspeisung


    Ich glaube aber ... das der Verbraucher nicht bereit sein wird für heutige Free TV Sender auch nur einen müden Cent zu löhnen,bezugnehmend auf die Inhalte der Privatsender.
     

Diese Seite empfehlen