1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender digital empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Name, 30. Januar 2011.

  1. Name

    Name Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine TechniSat CableStar Combo HD CI Box, mit der ich über den PC TV schauen kann.

    Angeschlossen ist sie an unseren Kabelanschluss, also DVB-C.
    Soweit ich weiß kann ich damit nur Digital empfangen, weshalb die privaten Sender verschlüsselt sind.

    Die öffentlich rechtlichen Sender kann ich Problemlos empfangen, die privaten, die mich eigentlich viel mehr interessieren, aber nicht.
    Ich finde sie zwar, aber die sind halt verschlüsselt. Wenn ich drauf klicke bekomme ich die Meldung "Alle verfügbaren DBV Geräte sind beschäftigt. Kein freies Gerät wurde gefunden!".
    Die Meldung sagt zwar nichts von verschlüsselt aber ich gehe davon aus dass es daran liegt, weil ich es bei jedem Sender habe wo ein Verschlüsselungs-Symbol vor ist.

    Was brauche ich, damit ich die Privatsender (normal reicht, muss nicht HD sein) auch sehen kann?

    Brauche ich da irgend ne Karte oder kann ich vielleicht mit meiner DVB-C Box auch analog empfangen, da die Privatsender da ja nicht verschlüsselt sind (oder?) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2011
  2. DarkPaddy

    DarkPaddy Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Privatsender digital empfangen

    Also damit du die privaten Sender digital sehen kannst, brauchst du ein sogenanntes CI oder CI+ Modul, welches du beim Kabelnetzbetreiber kriegst.
    Am besten erkundigst du dich mal bei deinem Kabelnetzbetreiber nach einem CI oder CI+ Modul, je nach dem, was dein Receiver für einen Schacht hat.

    Mit einer DVB-C Box kann man glaube ich nicht analog schauen, allerdings bin ich mir nicht sicher und überlasse diese Frage einem Profi.
     
  3. AW: Privatsender digital empfangen

    Hallo, Könntest du bitte deinen Kabelanbieter nennen?
    Wenn du den Schlüssel siehst vor den Privaten, dann sind sie Verschlüsselt und du mußt sich an deinen Kabelanbieter wenden.
    Nein, du kannst über einen Digitalreceiver keine Analogen Programmen schauen.
     
  4. Name

    Name Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Privatsender digital empfangen

    Der Anbieter ist Unitymedia.

    Muss man für CI nicht immer regelmäßig zahlen, oder gilt das nur für CI+?
    Noch ne kleine Frage CI = Normale Privatsender CI+ = Privatsender in HD?

    @Willem
    Kann der Anbieter die Verschlüsselung (gegen Bezahlung ?) aufheben?
    Wenn nicht: Mit welchem Hintergrund soll ich mich an diesen wenden?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Privatsender digital empfangen

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...sicht-welches-ci-modul-mit-welcher-karte.html
    Hier steht, was Du für ein Modul brauchst.
    Ob CI oder CI+ ist egal.
    Bis jetzt gibt es bei UM keine CI+ Module.

    Die Sender RTL HD und Co gibt es bei UM noch nicht.

    Die Privaten sind digital genau wie Sky ( ehm. Premiere) bei UM Pay TV.
    Um an eine Smardcard zum entschlüsseln zu kommen musst Du digital Basic abonnieren.
    Einfach bei UM anrufen.
    Die schicken Dir dann eine Karte und dann schaust Du nach im oben verlinktem Beitrag was Du für ein Modul benötigst. Das musst Du Dir dann im Handel kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2011
  6. Name

    Name Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Privatsender digital empfangen

    Ok, so eine Karte + einen Digitalreceiver haben wir auch für einen Fernseher.

    D.h. wenn ich mir das entsprechende Modul kaufen würde könnte ich diese Karte auch bei mir am PC einstecken und die Privatsender sehen?

    Kann man sich von diesen Karten mehrere schicken lassen?

    Letztendlich bedeutet das also ich muss mir "nur" ein CI Modul kaufen?

    Aus der Liste werde ich nicht 100%ig schlau.
    Was bedeutet das UM01 bzw. UM02 oder I01, I02 und I12?
    Und -Light, -Classic, -TC usw. sind dann andere Modelle wenn man auch z.B. Sky empfangen will?

    Sorry wenn ich so viele Fragen stelle, aber ich beschäftige mich gerade das erste mal damit :D
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Privatsender digital empfangen

    Was Du für eine Karte hast, kannst Du auf der Karte ersehen. es steht drauf.
    Danach dan das passende Modul anhand der Liste aussuchen und im Handel kaufen.
    Für den PC benötigst Du eine TV Karte, die einen internen oder externen CI Schacht hat.
    So was:
    TechniSat SkyStar USB 2 HD CI [4104/3733]

    Um will für jede zusätzliche Karte Kohle sehen, und das monatlich.

    Für Sky kannst Du das selbe Modul verwenden wen Modul und die Sky Karte kompatibel sind. Siehe genannte Liste.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Privatsender digital empfangen

    ... wenn du die vorhandene Smartcard in ein Alphacrypt Classic-Modul steckst, kannst du die Karte in jedem Empfänger, der über einen CI-Slot verfügt, nutzen. Das gilt auch für die Nutzung am PC.
    Sky kannst du auch auf der vorhandenen Smartcard freischalten lassen.

    Der Kartentyp ist für eine Nutzung in einem Alphacrypt Classic-Modul irrelevant.
    Wenn du den Digitalreceiver nach dem 31.12.2006 von Unitymedia erhalten hast, besitzt du eine UM01- oder eine UM02-Karte ...
     
  9. Name

    Name Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Privatsender digital empfangen

    Auf der Karte steht UM 02, also brächte ich dieses Modul: >> Link - Amazon<< ?

    Gibts da nur dieses oder auch noch günstigere Alternativen?
    100€ finde ich nicht gerade wenig :(

    Wo finde ich die Preise für die zusätzlichen Karten?

    @Nelli22.08:
    Ja genau das Teil was du gepostet hast besitze ich.

    Schon mal danke für eure Hilfe!
     
  10. Badboy85

    Badboy85 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Privatsender digital empfangen

    Hallo liebe Forumler,

    ich hab ein ähnliches Problem.

    Aufgrund von Kabelumstellungen in unserem Haus habe ich mich mal getraut
    digitale Sender über Kabel zu suchen. Plötzlich habe ich 200 Sender gefunden.
    Die öffentlich rechtlichen sowie ARD,ZDF,ARTE HD kann ich mir anschauen.
    Die anderen normalen Privatsender (Pro7,RTL,SAT1,KABEL1 usw.) sind
    mit dem Hinweis "Verschlüsselter Dienst" nicht ansehbar.

    Nun habe ich hier im Forum gelesen und brauche dennoch Eure Hilfe.

    :confused:Ist es möglich die oben genannten Sender durch eine einmalige Investition zu schauen?:confused:

    Ich besitze einen SHARP LC-40LE705e, der auch so einen Kartenschacht
    hat. Mein Anbieter ist Kabel Deutschland und ich wohne in Mainz, RLP

    Vielen Dank für die Hilfe vorab ;)

    vg
    Badboy85
     

Diese Seite empfehlen