1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die meisten Privatsender haben aktuell nicht vor, dem Beispiel von ProSiebenSat.1 zu folgen und die Aufnahme- und Vorspulsperren für ihre HD-Ableger zu lockern. Die Argumente, die dafür hervorgebracht werden, sind unterschiedlich - und dabei nicht immer nachvollziehbar. Längerfristig könnte die Strategie sogar zum Bumerang werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Vertigo Man-iac

    Vertigo Man-iac Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

    Nanu - ein offizieller Beitrag von DF, der HD+ nicht in den Himmel lobt. Ein Sinneswandel?
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

    Na, HD+ kann für die Restriktionen gar nix, ist denen wohl auch ziemlich egal. Die verdienen ihr Geld ja so oder so. Es liegt ja an den Restriktionen _einzelner Sender_. Gut, dass das mal so herausgestellt wird von DF. Es gibt da positive und negative Beispiele bei den HD-Sendern. Mögliches Überspringen der Werbung hat mit höheren oder weniger hohen Werbeeinnahmen zu tun.
     
  4. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur



    Ach?!?!
    Wenn die Zuschauer die Werbung nicht mehr überspringen können dann sehen sie sie zwangsweise an? Es kann nicht sein daß die Zuschauer dann einfach während dieser Zeit auf die Toilette, zum Kühlschrank, zum Rauchen oder sonstwo hingehen oder ganz einfach die Programme mit dieser besch... Restriktion in Zukunft einfach komplett meiden?

    Daß sich diese Restriktionen in Zukunft immer mehr zum Bumerang entwickeln werden denke ich auch, und zwar umso mehr je erfolgreicher die ganzen Streaming-Angebote sein werden. Die kosten meist gar nicht viel mehr als ein HD+-Abo, sind im Gegensatz dazu aber werbefrei und man kann sich die gewünschten Inhalte ansehen wann man möchte und Zeit dafür hat. Letzteres ginge mittels eines PVRs zwar prinzipiell auch bei den werbefinanzierten Programmen, ist dort aber offensichtlich nicht gewünscht und deshalb gesperrt.
     
  5. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

    Guck Dir mal auf der Seite vom Kartellamt die Sache mit der "Grundverschlüsselung" an. Im Prinzip ging es da um den Vorläufer von HD+, die hatten also eine lange Lernphase. Prosieben ist halt gedanklich schon weiter und in meinen Augen auf dem richtigen Weg. RTL muss das noch lernen, obwohl ich finde, dass deren Aussage wesentlich ehrlicher klingt als die anderen Antworten. Die Zwickmühle könnte sein, dass wenn keine anderen Sender (Gruppen) nachziehen das Ergebnis verfälscht wird. Prosieben kann die Ernte nicht einfahren, weil die Abozahlen gering bleiben. Steigen die Abozahlen, sieht sich und die anderen RTL bestätigt... Blöde Situation für alle. Ich persönlich würde HD+ nur nehmen, wenn komplett restriktionsfrei wie im SD-Bereich gesendet würde.
     
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur


    Völliger Quatsch, gehste eben öfter eine rauchen oder pinkeln. Ein Werbeerfolg ist sehr schwer messbar. Die Sendergruppen müssen nur noch lernen, dass die die Werbeeinnahmen so oder so haben, einzig der Marktanteil einer Sendergruppe und deren Zielgruppe entscheidet, alles andere ist Humbug in meinen Augen.
     
  7. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    3.226
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

    :eek::confused:
    In dem Beitrag geht es doch gar nicht um HD+, sondern nur um das Verhalten der Privatsender zur Aufnahme- und Vorspulsperre.
     
  8. Patrick S.

    Patrick S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

    Im aktuellen Artikel geht es nicht primär um HD Plus sondern um die Sender selbst. Die geschilderte Situation betrifft dabei mehrere Plattformen - auch im Kabel und über IPTV.
     
  9. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur


    HD+ ist nun mal die Plattform der privaten Sendergruppen für deren HD-Programme... Der "Endkunde" kennt nun einmal meist nur HD+ ...
     
  10. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.351
    Zustimmungen:
    3.226
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

    Eine von vielen. :winken:
     

Diese Seite empfehlen