1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.178
    Anzeige
    Berlin/Leipzig - Auf einer Veranstaltung im Rahmen des Medientreffpunkts Mitteldeutschland warnten die Vertreter der privaten Sparten- und Zielgruppensender im Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. VPRT) davor, ARD und ZDF weitere Expansionen in die privaten Medienmärkte zuzugestehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    Tja...selbst schuld kann man da nur sagen!:rolleyes:

    Würden die Primaten auch nur ansatzweise mal ein Programm machen, dass man sich anschauen kann und auf das man sich auch verlassen kann; wären sie nicht überflüssig; was sie aber nun mal sind, da sie nichts anderes können, als auf andere zu schimpfen!:rolleyes:

    Wie wäre es mal, wenn ihr Euch vielleicht mal an Eure eigene Nase fasst, bevor ihr, mal wieder (war ja auch erst zuletzt gestern), die Abschaffung der ÖR fordert? Ihr macht Euch selber überflüssig, aber offenbar wollt ihr das nicht erkennen! :rolleyes:
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    hochwertig?:LOL: Also sämtliche Digtalsender-Spartenprogramme die ich bisher so gesehen habe, machen Programm ihres Budgets entsprechend, also "so billig wie geht". Von hochwertig keine Spur. Objektiv muss man aber sagen, dass sie eben mehr sich nicht leisten können.
    Das liegt in der Tat an der weiterhin schlechten digitalen Reichweite. Daraus lässt sich für den Satempfang (Kabel ist was anderes...) aber ableiten, dass eben der Großteil der TV Zuschauer einfach keine weiteren Spartensender nachfragt. Sonst würden sich mehr eine Digitalbox kaufen.
     
  4. Idiot

    Idiot Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Rhoi-Maa-Gebiet
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    Dieser Argumentation nach wären auch viele Forenmitglieder überflüssig, die sind nämlich auch meist am Schimpfen... :eek:
     
  5. John_Galt

    John_Galt Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Galt's Gulch
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    Tja, ist leider nichts Neues. In dieser "freiesten aller deutschen Republiken" ist der Rundfunkmarkt gut vom öffentlichen-rechtlichen Machtapparat kontrolliert. Da haben es neue Anbieter leider superschwer. Der nackte Hohn, dass es auch noch Leute gibt, die das kühne Unterfangen neue Sender zu starten höhnisch belächeln.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    Selber schuld.

    Beispiel DVB-T, ein Digitalisierung die nicht schleppend vor sich ging, sondern nahezu explodiert ist.

    Aber nein, die Privaten wollen teilweise nicht mitmachen.

    Evtl. zu teuer?

    Das wäre ja verhandelbar gewesen.

    Andere Länder machen es auch so und unterstützen sogar "Kleine"; sogar EU komform
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    Wie könnte man diese "Gefahr" für die Privaten in eine Reale ausbauen?
     
  8. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht

    Vollzeitjobs?
     
  9. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht


    Welche Sender fehlen denn?
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Private Spartensender sehen sich von ARD und ZDF bedroht


    Wie er sich freut, das er wieder was zum nörgeln gefunden hat... :eek: :winken:
     

Diese Seite empfehlen