1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Private im Kabel und Umstellung auf Digital in Berlin

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DesertFox, 18. September 2002.

  1. DesertFox

    DesertFox Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi!

    Da Berlin als erstes Bundesland Ende 2002 , Anfang 2003 die Analogen Sender abschalten will und auf digital umstellen, müßen doch die privaten automatisch in Berlin eingespeist werden!oder?

    Denn sonst sind sie ja nur noch über DVB- T zu empfangen, aber die meisten haben ja Kabel.
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Na ja das Kabelangebot beliebt gleich..wenn du Privaten digital gucken willst musste DVB-T nehmen (nicht alle Privatsender werden dann dort vertreten sein) oder DVB-S...
     
  3. DesertFox

    DesertFox Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Berlin
    Hi!

    gegen deine Aussage steht aber :

    1. Wer hat den schon von denen die jetzt Kabel haben einen DVB-T Receiver (wie auch,im Kabel werden keine Signale terrestrisch abgestrahlt)

    2. Für die keine Schüssel installieren dürfen, und das sind sehr viele!

    3. würden dann sehr viele vom Kabel aussteigen wenn sie keine Privaten sehen können wenn schon auf digital umgestellt werden muß weil Berlin das so will!

    Ganz einfach gesagt ,da würden einige Leute auf die Barikaden gehen!

    <small>[ 18. September 2002, 13:09: Beitrag editiert von: DesertFox ]</small>
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Mit DVB-T werden aber auch nur Programme gesendet die jetzt Anaog zu empfangen sind und das würde bedeuten das ich dort keine Privaten empfangen kann weil diese auch nicht in meiner gegen Ausgestrahlt werden. Analog werden bei mir nur 3 Programme ausgestrahlt. (weniger wie zu DDR Zeiten boah! )
    Gruß Gorcon
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    macht Euch wirklich keine Sorgen!

    Die bisherigen analogen Privaten stehen weiterhin bis 2010 über Sat zur Verfügung. Die Signalzuführung zur Kopfstelle erfolgt fast ausnahmslos per Sat. Nur einige regionale Sender werden dann in der Kopfstelle von DVB- T auf Pal umgesetzt. Also warum die "Panik"??? sch&uuml
     
  6. DesertFox

    DesertFox Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Berlin
    Hi!

    Den letzten Beitrag verstehe ich nicht!
    Die analogen Signale werden Ende des Jahres , Anfang 2003 GANZ aus dem Kabel abgeschaltet!
    Das hat doch nichts damit zu tun das es bis zur Kopfstelle über Sat geht!

    oder denke ich da falsch? durchein
     
  7. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Rostock
    Im Kabel wird, auch in Berlin, kein analoges Programm
    abgeschaltet. Notfalls werden lokale Programme in der
    Kopfstation von DVD-T in analog umgesetzt. Andere
    werden analog von Satellit geholt.
    Nur das terrestrische Fernsehen wird in Berlin von
    analog auf DVD-T umgestellt. Das Kabel bleibt analog
    und wird es wohl ewig bleiben.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Genauso ist es bis auf digital. Auch hier wird es weitergehen!

    Das Problem ist immer wieder das Gleiche. Infos werden immer nur oberflächlich gelesen. Die bisherigen terrestrische analoge Austrahlung wird auf DVB- T umgestellt. Nur die Programme, die von regionalbedeutung sind und u.U. Reginalfenster einige Sender, wurden als terrestrische Zuführung in der Kopfstelle zur Signalverwertung herangezogen. In Zukunft wird hierfür bei Bedarf das Signal, wie schon beschrieben von DVB- T in Pal und/ oder DVB- C umgesetzt. sch&uuml

    <small>[ 19. September 2002, 21:08: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     
  9. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Um es mal kurz und knapp zusammenzufassen: nein. Im Kabel ändert sich nix.
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Mich würde auch mal interessieren, was zumindest aus dem TV.Berlin-Kanal im Kabel wird.

    Mein Kabelanbieter RKS holt sich das Signal aus Fürstenwalde(Spree) von der Telekom. Die wiederum holt sich TV.Berlin via Antenne vom VHF-Kanal 5 aus Berlin.

    Wenn der jetzt auf DVB-T umgestellt wird, was folgt dann im Kabel auf dem TV.Berlin-Kanal? Wird das Digitalangebot der ARD dann 1:1 eingespeist?
    Und wenn ja, ist das dann mit einer DVB-C-Box zu sehen?
     

Diese Seite empfehlen