1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der Privatsenderverband VPRT hat neue Rahmenbedingungen für den Erwerb von Sportrechten gefordert. Gegenwärtig könnten die Privaten nicht mithalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Der VPRT kann doch bieten. Sportgroßveranstaltungen sind allerdings eher Ersatzkrieg und Dopiaden.

    Sollte der Staat das für so wichtig halten: Zwangsweise kostenfreie Abgabe. :p
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.488
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Ui, Enteignungskeule?
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Ja klar..Olympia und Fussball WM verschlüsselt bei RTL HD. So habens gern, das kann ich mir vorstellen.
     
  5. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Ich finds gut so wie es ist. So bekommt man wenigstens etwas für seine GEZ Gebühren geboten. Daher freue ich mich über wirklich jede Sendung die mir auf den ÖR zusagt und ich diese Werbefrei und nun auch in HD genießen kann.
     
  6. Zauberzunge

    Zauberzunge Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky S HD3
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Ich finde es auch gut wie es ist. Habe nämlich keine Lust mehr Werbung als Sport sehen zu müssen!
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.374
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    :p

    Das ist eine gute Einstellung, dem zuschauerfeindlichen VPRT die Grenzen zeigen,
    die ÖR haben das bessere Programm (in HD-Qualität, ohne Zusatzkosten und ohne Gängeltechnik). :D

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...verschluesselungs-stop-fuer-privatsender.html

    :LOL:
     
  8. olga

    olga Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Irdeto AllCAM SE für Sky
    AlphaCrypt TC Light für arenaSAT und Fernsehpaket
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Erst selber die Preise hochtreiben und dann rum heulen. Heult doch....
    Jede Sport Übertragung die die Privaten bekommen haben, haben diese doch gleich selber durch Unfähigkeit zerstört. Und jetzt suchen sie wohl Inhalte die sie bei HD+ verschlüsseln können... und bei Sport Rechten läßt sich dann schnell Gründe konstruieren auch SD zu verschlüsseln. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Waren es nicht die Privaten, die die Sportrechte dank ihrer früheren Angebotsabgaben in die heutigen Regionen befördert haben? :rolleyes:

    Juergen
     
  10. Teilekind

    Teilekind Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Private fordern bessere Chancen bei Sportrechten

    Sollen sie halt weniger für US-Serien/Filme hinlegen, dann reichts auch für Sport!
     

Diese Seite empfehlen