1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Prison Break: The final break

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von foo, 25. Mai 2009.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Ich weiß nicht, ob es hier viele Prison Break Fans gibt, mir hat die Serie sehr gut gefallen, auch die 4. Staffel habe ich mit Spannung verfolgt.
    Als kleiner Hinweis: Am Mittwoch kommt auf Sky exklusiv ein 2 stündiger Film "Prison Break: The final break", der nach dem Season 4 Finale spielt. Soweit ich gelesen habe, soll der Film nicht auf FOX kommen, jedoch am 21. Juli als DVD und Blu-Ray erscheinen.
    Nur so als Tipp :)
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Prison Break: The final break

    Ist schon seit einer Woche in der Dreambox programmiert...

    Genauer spielt der Film zwischen dem 4-Jahressprung, der in den letzten Minuten des Serienfinales stattgefunden hat. Mehr verrate ich mal nicht, falls jemand das Serienfinale noch nicht gesehen hat...

    Der Film läuft am Mittwoch um 23 Uhr auf Sky1 und Sky1 HD und feiert dort eine WELTpremiere. Weltexklusiv läuft er dort aber nicht - auf RTÉ Two wird er ein paar Tage später auch laufen und ich denke andere europäische Länder werden folgen. In den USA wird er - wie du schon richtig bemerkt hast - nur auf DVD und BluRay erscheinen.

    Ich freu' mich auf Mittwoch...
    Vorher gibts heute aber erstmal noch das 24 Finale.

    Greets
    Zodac
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Prison Break: The final break

    Und wers aus dem Netz zieht, sieht zur Abwechselung mal Sky1 anstatt WDRB.
     
  4. Rheinlaender

    Rheinlaender Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Prison Break: The final break

    Hatte ich ursprünglich auch gedacht. Isses aber nicht.
    In Israel wurde er bereits gesendet und ist folglich auch schon im Netz zu finden.

    Gruss

    Rheinlaender
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Prison Break: The final break

    ECHT? Na super...
    Naja, ich freu mich trotzdem drauf.

    Greets
    Zodac
     
  6. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.172
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Prison Break: The final break

    so ist es *wein*
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Prison Break: The final break

    Ich wundere mich ein bisschen, dass der Teil in Israel bereits ausgestrahlt wurde. Immerhin dürfte inzwischen jedem klar sein, dass die Folge nach Ausstrahlung sofort ins Netz wandert - egal woher. Dass FOX sich entschlossen hat auf eine Ausstrahlung zu verzichten, kann ich anhand der Quoten ja noch nachvollziehen, aber dass Israel hier den Zuschlag für die Weltpremiere bekommen hat, wirkt doch etwas seltsam.
    Die Simpsons hatten mit Episode 14 in dieser Season auch einmal eine Weltpremiere auf Sky (eine Woche vor FOX), aber da beide Sender ja irgendwie beim Rupert unterm Dach sind, ist das noch plausibel.

    Gehört zu Ruperts Schuppen auch ein Sprössling in Israel?

    Naja, dennoch: Ohne HD tut's in den Augen weh - deshalb muss ich mich wohl auch noch etwas gedulden, die Version im Netz scheint ja nur SD zu sein. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2009
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Prison Break: The final break

    Vermutlich lief Prison Break dort irgendwo im YES PayTV Paket. Die sind zumindest schonmal in Videoguard verschlüsselt (auf Amos 4°W). Würde mich nicht wundern, wenn da Onkel Rupie auch sonst noch die Finger mit im Spiel hätte...

    Aber ich hatte eigentlich auch mit einer Weltpremiere auf Sky1 gerechnet. Nun ja... dann wirds halt Europapremiere... :)

    Greets
    Zodac
     
  9. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Prison Break: The final break

    Ich habe die Doppelfolge schon gesehen - zufällig bin ich zufällig in Tel Aviv bei meinem jüdischen Onkel Itzak und der hat auch zufälligerweise so ein geiles Yes Abo mit einem HD Receiver und dem ganzen Paket :D

    Auf jeden Fall war die Doppelfolge super spannend. Man hat das Maximum an Spannung in fast 90 Minuten gesteckt. Ich habe weniger erwartet, mehr so eine Art Reunion-Party wo alle Samba tanzen bevor Michael auf der Party zusammenklappt. Erst dachten alle, es sei vielleicht der übermäßige Alkoholkonsum, dabei war es doch der nicht vollständig entfernte Tumor und Michael starb am daruffolgenden Morgen.

    Die Idee Sarah aus dem Gefängnis auszubrechen war einfach nur brillant. Ich habe selten solch eine gute Prison Break Folge gesehen. Ein super Geschenk an die Fans und eine tolle Art und Weise die Serie endgültig zu beenden.

    Michael Scofield R.I.P. - I will always miss you ( der Schauspieler hat definitiv große Rolle verdient )

    Das Ende war ich selbst höchst zufriedenstellend. Einen Hinweis darauf, dass er auf die Art und Weise stirbt, wie er stirbt, findet man im Todesjahr an seinem Grabstein. Und zwar stirbt in selbem Jahr wie die 4. Staffel endet.

    Ich finde jetzt nach vier Staffeln, dass es sich wirklich um mit die beste Serie überhaupt handelt. Staffel vier fand ich sogar am besten vielleicht, ich fand die Serie sehr reif ( im Sinne von "mature" ) und nicht kitschig. Serie 1 hat mir in dem Sinne gefallen, als die sie sehr stark kommerzialisiert wurde. Hierzu muss man nur den tollen deutschen Soundtrack von diesem Möchtegerne-Gangster in Betracht ziehen - schlimm.
    Auch die wirklich große Anzahl an Folgen, von denen keine einzige langweilig war, taten ihr übriges :)

    Ich fand das Ende einfach toll - kein wenig kitschig. Das hat sogar all meine Erwartungen übertroffen. Auch dass es nicht zu einem Happy End zwischen Mutter und Sohn oder Söhnen kam, ist der Serie sehr hoch anzurechnen. Statt dessen wird sie von Sarah gekillt. Einfach genial.

    Wenn Lost jetzt noch zu Ende geht, und 24 auch, bleibt kaum noch wirklich eine einzigartige Serie übrig. Ich bin voller Sentimentalität und Nostalgie beinahe, aber auch voller Dankbarkeit für die vielen tollen Stunden, die ich mit der Serie verbringen durfte.

    Vielen Dank FOX ( auch wenn man den Sender hassen mag wegen seinem Neo Con - Format ) für Prison Break und 24. Hoffentlich fällt Euch was Gutes für die Zukunft ein. Die Charaktere waren alle super sympathisch und mitreißend zugleich bei beiden Serien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2009
  10. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.172
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Prison Break: The final break

    prison break ist die einzige serie die ich gucke und ich bin völlig fanat. Ich liebe diese serie total.
    Einerseits schade, andererseits gut (der Glaubwürdigkeit wegen) dass es zu Ende gegangen ist. Gilt auch für das traurige Ende.

    BTW: ich wusste schon seit wochen wie es ausgehen wird. Gibt da so gewisse Quellen im Netz:cool:
     

Diese Seite empfehlen