1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primera División / La Liga 2016/17

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von nazuile, 14. Juli 2016.

  1. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Erster Spieltag: Wochenende um den 21. August 2016
    Letzter Spieltag: Wochenende um den 21. Mai 2017
    Spielplanveröffentlichung: 15. Juli 2016

    Aufsteiger: Deportivo Alavés, CD Leganés und CA Osasuna ersetzen Rayo Vallecano, Getafe und Levante.


    Wichtigste Nachricht am Anfang:

    Die Anstosszeiten wurden etwas geändert!

    Alt
    Freitag: 20:30
    Samstag: 16:00, 18:15, 20:30, 22:00
    Sonntag 12:00, 16:00, 18:15, 20:30
    Montag: 20:30

    Neu
    Freitag: 21:00
    Samstag: 13:00, 16:00, 18:15, 20:30
    Sonntag: 12:00, 16:00, 18:15, 20:30
    Montag: 20:30

    An den ersten Spieltagen gibt es wegen der hohen Temperaturen Anstosszeiten um 19:00, 21:00 und 23:00 Uhr. In englischen Wochen und der Copa del Rey sind die Zeiten dienstags, mittwochs und donnerstags 20 und 22 Uhr, unter außergewöhnlichen Umständen auch schon um 18 Uhr.

    Da das Freitagsspiel im spanischen Free-TV läuft, dürfen zu der Zeit nicht Barcelona, Real Madrid, Atlético Madrid, Valencia und europäisch spielende Teams beteiligt sein. Außerdem werden Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid nicht am Samstag um 13 Uhr spielen.


    [​IMG]

    Zudem gibt es keinen Namenssponsor mehr. BBVA war Namenssponsor seit 08/09, wollte den Vertrag aber nicht verlängern. Daraufhin hat man sich Angebote angehört, aber die haben wohl nicht den Vorstellungen entsprochen und wie die Premier League hat man sich daraufhin entschlossen, auf ein Namenssponsoring zu verzichten und dafür auf mehrere Premiumpartner zu setzen. Das TV-Geld scheint auszureichen:

    La Liga adopts ‘clean brand’ after failing to land title sponsor | Soccerex

    Deshalb werden aus Liga BBVA und Liga Adelante nun offiziell LaLiga und LaLiga2.

    Mit Nike hat man schon bis 2019 als Ballsponsor verlängert:

    [​IMG]

    LaLiga unveils the official ball for the 2016/17 season

    Zudem wurde gestern TAG Heuer als Zeitsponsor bis 2019 vorgestellt:

    [​IMG]

    TAG Heuer sign up as LaLiga's official sponsor and timekeeper
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2016
    Bentegodi und BerlinHBK gefällt das.
  2. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.915
    Zustimmungen:
    576
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    VU+ Solo SE | 1 TB
    VU+ Uno | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    Fire TV 4k mit Kodi 17.3
    Raspberry Pi mit Kodi 17.3
    Warum dürfen denn die Top-Teams nicht Freitag und Sonnabend-Mittag spielen?
     
  3. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das Freitagsspiel läuft im spanischen Free-TV und die dürfen die halt nicht zeigen bzw. die Klubs/Liga will/wollen das nicht, da das meiste Geld vom Pay-TV kommt. Der Termin samstags um 13:00 Uhr ist neu und das war eine Ansage vom Ligapräsidenten, dass die Top 3 dann nicht spielen. Man muss denke ich erstmal abwarten, ob das wirklich so kommt.
    Topspiele werden weiterhin samstags um 16:00 und sonntags um 20:30 sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2016
  4. phr757

    phr757 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    In den letzten Jahren hat sich La Liga irgendwie immer weiter weg entwickelt von den 22-Uhr-Spielen.
    Erst gab's da ja schon länger nicht mehr Barca, Real und Co. und nun fällt der Termin komplett raus.
    Gehen die Spanier in jüngerer Vergangenheit früher ins Bett? ;)
     
  5. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ne, man zielt immer mehr auf Asien. Deshalb müssen die Spiele möglichst früh stattfinden. Nicht umsonst spielt einer von den Top 3 beinahe jede Woche samstags um 16 Uhr.
     
  6. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.048
    Zustimmungen:
    2.007
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    Der Termin gefällt mir auch perfekt, kann ich meistens gleich Barcelona und Deutsche Konferenz schauen, dazu noch ein Spiel aus England, wo aber bis auf die CL eher die kleineren Teams spielen.
    Gratis Streams von Laola wird es auch keinen mehr geben, denn ja wahrscheinlich 99 % für La Liga nutzen.
    Bin gespannt wie gut Perform die Sache macht. Bezüglich Satelliten Rechten für La Liga gibt es ja noch BeIn Sports Frankreich, Eleven Sports Polen und Sportklub Serbien.
     
  7. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
  8. Shepherd

    Shepherd Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn ich mir die bisher terminierten Spieltage 2-6 so anschaue, dann ist dem nicht mehr so. Da spielen immer 1-3 Große.

    Der 1. Spieltag in Spanien gefällt mir nicht besonders, alle 3 Aufsteiger auswärts. Da hätte ich gerne die Euphorie in einem Heimauftakt erlebt. Sociedad-Real sticht vielleicht etwas heraus. Barca und Atletico können sich erstmal mit einem sicheren Heimsieg einspielen.
     
  9. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Big 7 + Derbys:

    27./28.08. Athletic Club - FC Barcelona (2. Spieltag)
    04./05.02. FC Barcelona - Athletic Club (21. Spieltag)

    27./28.08. Villarreal - Sevilla (2. Spieltag)
    04./05.02. Sevilla - Villarreal (21. Spieltag)

    17./18.09. Athletic Club - Valencia (4. Spieltag)
    18./19.02. Valencia - Athletic Club (23. Spieltag)

    20./21.09. FC Barcelona - Atlético Madrid (5. Spieltag, englische Woche)
    25./26.02. Atlético Madrid - FC Barcelona (24. Spieltag)

    20./21.09. Real Madrid - Villarreal (5. Spieltag, englische Woche)
    25./26.02. Villarreal - Real Madrid (24. Spieltag)

    Derbi sevillano
    20./21.09. Sevilla - Real Betis (5. Spieltag, englische Woche)
    25./26.02. Real Betis - Sevilla (24. Spieltag)

    24./25.09. Athletic Club - Sevilla (6. Spieltag)
    28.02./01.03. Sevilla - Athletic Club (25. Spieltag, englische Woche)

    01./02.10. Valencia - Atlético Madrid (7. Spieltag)
    04./05.03. Atlético Madrid - Valencia (26. Spieltag)

    Euskal Derbia
    15./16.10. Athletic Club - Real Sociedad (8. Spieltag)
    11./12.03. Real Sociedad - Athletic Club (27. Spieltag)

    Derbi gallego
    22./23.10. Celta - Deportivo (9. Spieltag)
    18./19.03. Deportivo - Celta (28. Spieltag)

    22./23.10. Valencia - FC Barcelona (9. Spieltag)
    18./19.03. FC Barcelona - Valencia (28. Spieltag)

    22./23.10. Sevilla - Atlético Madrid (9. Spieltag)
    18./19.03. Atlético Madrid - Sevilla (28. Spieltag)

    22./23.10. Real Madrid - Athletic Club (9. Spieltag)
    18./19.03. Athletic Club - Real Madrid (28. Spieltag)

    05./06.11. Sevilla - FC Barceona (11. Spieltag)
    04./05.04. FC Barcelona - Sevilla (30. Spieltag, englische Woche)

    El Derbi madrileño
    19./20.11. Atlético Madrid - Real Madrid (12. Spieltag)
    08./09.04. Real Madrid - Atlético Madrid (31. Spieltag)

    19./20.11. Athletic Club - Villarreal (12. Spieltag)
    08./09.04. Villarreal - Athletic Club (31. Spieltag)

    26./27.11. Sevilla - Valencia (13. Spieltag)
    15./16.04. Valencia - Sevilla (32. Spieltag)

    El Clásico
    03./04.12. FC Barcelona - Real Madrid (14. Spieltag)
    22./23.04. Real Madrid - FC Barcelona (33. Spieltag)

    10./11.12. Villarreal - Atlético Madrid(15. Spieltag)
    25./26.04. Atlético Madrid - Villarreal (34. Spieltag, englische Woche)

    Derbi barcelonés
    17./18.12. FC Barcelona - Espanyol (16. Spieltag)
    29./30.04. Espanyol - FC Barcelona (35. Spieltag)

    17./18.12. Valencia - Real Madrid (16. Spieltag)
    29./30.04. Real Madrid - Valencia (35. Spieltag)

    07./08.01. Villarreal - Barcelona (17. Spieltag)
    06.05./07.05. Barcelona - Villarreal (36. Spieltag)

    14./15.01. Sevilla - Real Madrid (18. Spieltag)
    13.05./14.05. Real Madrid - Sevilla (37. Spieltag)

    Derby de la Comunitat
    21./22.01. Villarreal - Valencia (19. Spieltag)
    20.05./21.05. Valencia - Villarreal (38. Spieltag)

    21./22.01. Athletic Club - Atlético Madrid (19. Spieltag)
    20.05./21.05. Atlético Madrid - Athletic Club (38. Spieltag)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2016
    BerlinHBK gefällt das.
  10. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.150
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Meiner Ansicht nach eine gute Aufteilung bis auf FC Barcelona - Atlético Madrid in einer englischen Woche und dem Derby de la Comunitat sowie Athletic Club - Atlético Madrid am letzten Spieltag.

    Übrigens vier englische Wochen:

    20./21. September (5. Spieltag)
    28. Februar/1. März (25. Spieltag)
    04./05. April (30. Spieltag)
    25./26. April (34. Spieltag)

    Heute wurden zudem die Spieltermine um die Supercopa de España festgelegt:

    14.08. Sevilla FC - FC Barcelona
    17.08. FC Barcelona - Sevilla FC

    Eigentlich sollte das Hinspiel einen Tag früher stattfinden, aber Sevilla hatte sich beschwert, weil sie am 9. August im europäischen Supercup in Trondheim spielen. Da das Rückspiel am gleichen Abend wie die CL-Playoffhinspiele sind, wird der Anstoß nicht vor 22:30 Uhr sein.

    LA RFEF ATIENDE LA PETICIÓN DEL SEVILLA FC Y LA IDA DE LA SUPERCOPA SERÁ EL 14 DE AGOSTO

    Das Finale um die Copa del Rey wurde auf den 27. Mai 2017 terminiert, könnte aber auch am 28. Mai stattfinden, wenn ein spanischer Klub im Finale der Europa League steht und auch im Finale der Copa del Rey ist.
     

Diese Seite empfehlen