1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom und Humax HD 3000 C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Lehmbe, 16. Februar 2013.

  1. Lehmbe

    Lehmbe Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Ich empfange über Primacom SKY W+F und nutze einen Loewe Individual mit HD-Ready, Digitaltuner, Alphacrypt-Light-Modul und empfange keine HD-Sender.

    Des weiteren nutze ich dazu einen Panasonic FPR zur Aufnahme analoger Sender, welcher mit Scartkabel verbunden ist.

    Bei Sky Vertragsverlängerung habe ich nun einen Humax 3000C + externem FPR bekommen + neuer Smardcard.
    Dieses habe ich angenommen, um die öffentlichen HD Sender empfangen zu können.
    Nun habe ich Bedenken, dass dieses alles problemlos funktionieren wird.
    Werde ich mit dem FPR von Sky auch die digitalen Programme aus dem Netz aufzeichnen können?
    Soll das Fernsehgerät und SKY HD-Reseiver mit HDMI oder Scart oder beidem verbunden werden?
    Ich könnte natürlich alles ausprobieren und müßte die neue Smardcard aktivieren lassen.
    Wenn nicht alles funktionieren sollte, wird ein Zurück auf die bisher genutzte Smardcard möglich?
    Ich hoffe auf einen guten Rat der alten Hasen. :love:
    Mit besten Dank für zweckdienliche Hinweise.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.945
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Die ÖR Sender kannst Du natürlich mit dem Humax aufnehmen, warum sollte da etwas dagegen sprechen?! Du solltest den Receiver nach Möglichkeit per HDMI mit dem TV verbinden (Per Scart ist kein HDTV möglich).
    Mit dem TV selbst solltest Du aber die HD Sender auch empfangen können sofern dieser einen DVB-C Tuner besitzt.
     
  3. Lehmbe

    Lehmbe Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Der neue HD-Reseiver hat einen Slot. Hier soll nach Anleitung die mitgelieferte Karte zur aktivierung rein. Was wird mit der Sky-Karte im Modul des Fernsehgerätes? :confused:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.945
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Die alte Karte musst du dann natürlich zurück schicken, (das Sollte aber in dem Schreiben auch stehen)
     
  5. Lehmbe

    Lehmbe Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Im Schreiben von Sky ist eine Rückforderung der zuletzt verwendeten Karte nicht erwähnt. Bleibt das Alphcr.-Modul dann noch im Fernsehgerät?
    Wenn nicht, wie wird dann die Jugendschutzpin deaktiviert? :confused:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.945
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Die Karte musst Du immer zurückgeben wenn sie nicht mehr benötigt wird. Ansonsten musst Du sie bezahlen (nicht ganz 40€uro) Die Karte wird dann deaktiviert.
    Das AC Modul nutzt Dir ohne Karte nichts. Einen JS beim TV gibt es daher dann auch nicht mehr da dieser ja nur bei verschlüsselten Sendern abgefragt werden kann) Beim Alphacryptmodul konnte man bei dem ja auch ganz deaktivieren, was beim Humax ja nicht funktioniert)
     
  7. Lehmbe

    Lehmbe Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Bisher habe ich Dank der Hinweise hier im Forum Sky- Filme ohne PIN Eingabe angeschaut, weil im AC deaktiviert.
    Heißt das, in der neuen Konstellation es gibt keine Möglichkeit mehr, den JS zu deaktivieren und ich müsste ohne Verzicht auf dem Komfort bei meinem alten System bleiben? D.h. den HD Reseiver + FP zurücksenden.

    Gerade habe ich im Forum wegen dem JS geschaut. Ich habe also mit einem zertifizierte SKY HD-Receiver keine Möglichkeit die PIN Eingabe zu umgehen. Als schicke ich die Geräte zurück und alles bleibt vorerst so wie es ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2013
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.388
    Zustimmungen:
    6.311
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Tja, vorher informieren, dann handeln...

    Warum kannst Du mit Deinem Loewen keine HD-Sender empfangen?
     
  9. Lehmbe

    Lehmbe Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    Das Gerät hat von Haus aus keinen HD-Tuner, ist auch nicht intern nachrüstbar. Kann aber die entsprechend Auflösung darstellen. Geht also nur eine externe Lösung. :eek:
     
  10. Lehmbe

    Lehmbe Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Primacom und Humax HD 3000 C

    So, nun habe ich die Geräte zu SKY retouniert!

    Hat jemand eine Patentlösung, wie ich die ö-r.HD Sender und SKY-HD ohne Jugendschutzpin restriktionsfrei im Primacom Kabel doch noch empfangen kann und auch noch die Nutzung des analogen PVR? Da ich ein 32" Gerät habe, wird der Unterschied von digital zu HD sicher nicht groß sein, wenn überhaupt! :)

    Gruß Bernd
     

Diese Seite empfehlen