1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom: Unbekannter durchtrennt Kabel - Hunderte ohne TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.749
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Meist passiert es bei Bauarbeiten, diesmal ist es Vandalismus gewesen. Bis zu 700 Kunden des Kabelnetzbetreibers Primacom in St. Georgen im Schwarzwald mussten rund einen Tag lang ohne Kabelfernsehen auskommen, weil ein Unbekannter ein Kabel durchtrennt hatten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Primacom: Unbekannter durchtrennt Kabel - Hunderte ohne TV

    1 Tag lang? Hat jemand zufällig die Selbstmordstatistik für diesen Tag? Wird bestimmt bei 3000% über dem Durchschnitt liegen :D

    P.S.: Bei Sat kann sowas nicht passieren^^
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Primacom: Unbekannter durchtrennt Kabel - Hunderte ohne TV

    Wie viele Polizeianrufe gabs wohl? Weil ohne Fernsehen fehlt ja vielen der Lebensinhalt. Zuletzt gabs doch mal bei einem KDG Ausfall zig Anrufe bei der Polizei Notrufnummer.
     

Diese Seite empfehlen