1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom=Steinzeit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von freddyfire, 5. April 2007.

  1. freddyfire

    freddyfire Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin neu hier-vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich nutze bisher sehr zufreiden das digitale free tv von Kabel Deutschland. Jetzt ziehe ich um-nur ein paar Straßen weiter- und muß mich nun mit primacom rumschlagen. Irgendwie ist da nix prima...Die sagen mir allen ernstes, das ich dort digital nicht empfangen kann-nur ARD, ZDF...frage mich echt wozu ich mir letztes jahr einen Plasma geholt habe.
    Woran liegt das, bzw was ist da das Problem, das ich jetzt in der Thüringer Landeshauptstadt jetzt wieder auf das analoge zurückkehren muß ???
    digisat kommt nicht in Frage-das will der vermieter nicht

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Primacom=Steinzeit

    Wirklich frei ist auch bei KDG nur ARD & ZDF, für alles andere benötigst Du eine Smartcard.
    Wirklich gut sieht das digitale Bild bei KDG auch nicht aus was die verschlüsselten Programme betrifft.

    Primacom hat derzeit keinen Einspeisevertrag mit den Privaten digital. Außnahme ist die RTL-Kette in den eigenen Netzen mit Prima-TV- Einspeisung
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  3. freddyfire

    freddyfire Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Primacom=Steinzeit

    danke für die schnelle Info.
    das mit der smartcard war mir auch bekannt-die nutze ich auch zur zeit noch in meiner technissat digibox-habe dafür einmalig 15 EUR bezahlt u die smartcard von KD zugesandt bekommen- das Bild ist so super auf meinem Plasma-auch bei den Privaten. Da ich nun bald umziehe graut mir vor dem analogen Bild...
    Gibt es einen Grund für primacom das nicht anzubieten ???
    Danke
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Primacom=Steinzeit

    Ja, man einigt sich nicht mit den Privaten weil diese eine Umsatzbeteiligung wollen. Die meisten kleinen Netzanbieter dürfen die Privaten nicht einspeisen. Es gibt nur wenige regionale Ausnahmen wie teils bei EWT in verschiedenen Regionen (nicht überall).

    Außerdem bestehen viele kleine Anbieter auf die unverschlüsselte Einspeisung. Die Privaten sehen das anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  5. freddyfire

    freddyfire Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Primacom=Steinzeit

    aha-ma lern nie aus...
    wenn ich jetzt bei premiere mich für irgendein Paket entscheide, bekomme ich doch dann dieses Angebot digital oder sehe ich das falsch ?
    wenn ich dann durch die Sender mit premiere zappe...erscheinen dann RTL und co. auch, bzw in was für einer Qualität ?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Primacom=Steinzeit

    Nein das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ich glaube in Erfurt hat primacom:

    ARDdigital*
    ZDFvision*
    tividiFamily**
    tividiSports**
    arena**
    visAvision**
    Premiere***
    Premiere HD ****

    * - Unverschlüsselt
    ** - verschlüsselt in Conax (Conaxreceiver oder Modul nötig)
    *** - verschlüsselt in Nagra 2
    **** - verschlüsselt in Nagra 2 (HD-Receiver nötig)

    Nähere Infos für tividi: www.kabelkiosk.de
    Nähere Infos Premiere: www.premiere.de

    Achte auf einen Receiver mit meheren CI-Zugängen.
     
  7. freddyfire

    freddyfire Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Primacom=Steinzeit

    Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe !

    Frederik
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Primacom=Steinzeit

    Nun, ich weiss nicht ob diese Hilfe von Eike wirklich konstruktiv war.. Als alter KDG-Genger hat er dir ja nicht die Frage beantwortet, sondern eine Polemik aufgetan - was ein durchaus legales rhetorisches Mittel ist - nur halt nicht wirklich hilfreich... Auf der anderen Seite bringt es ja auch nix, ueber die Gegebenheiten zu streiten.. Ich haette geantwortet: such' dir eine Wohung dort wo KD als einziger vernuenftiger Cable provider in diesem Land zustaendig ist und basta...
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Primacom=Steinzeit

    @paul71, ich habe korrekt geantwortet - unter anderem das Primacom keine Verträge mit den Privaten hat und weshalb. Rhetorik und zynisch ist, sich eine Wohnung nach dem Kabelnetzbetreiber auszusuchen. Da gibts weit wichtigere Ansätze wie Mietkosten, Lage und vielleicht sogar Südbalkon, für Sat-Empfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom=Steinzeit

    Er hat doch die Fragen alle beantwortet. ;)
    Na die Antwort hättest Du Dir klemmen können, oder ist Dir Fernsehen so wichtig das Du deswegen umziehen würdest? Ich würde jedenfalls sowas niemals in betracht ziehen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen