1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom Softwareupdate und Neue Kanäle

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von petro2000, 6. Mai 2004.

  1. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Anzeige
    Nun nach fast 4 Monaten Verspätung haben sie es geschaft für den Galaxisreceiver mit Cryptoworksmodul ein Update bereitzustellen.

    Auch keine EPG von ARD + ZDF mehr möglich da ja nicht M@HP-fähig. Nur der blöde EPG von Primacom.

    Immer noch keine manuelle Programmsuche möglich, keine Palplus Unterstützung.

    Sendermässig nichts neues, ausser viel neu Ausländersender in russisch, vietnamesisch usw.

    Und natürlich alles teurer, was die einzelnem Pakete anbetrifft.

    Der Hammer ist ja, ein Film kostet jetzt bei Movies & More 3,95 (vorher 3,50 und schon 50 Cent teurer als bei Premiere).

    Einzig positives ist das jetzt die 47 Xtramusic-Kanäle eingespeist werden und NOCH frei sind und später in einem "Kultur"-Paket mit noch 4 TV-Sendern für 2,95 EU/Monat gekauft werden können.
    Aber, ich weis nicht, die Qualität (was Dynamic anbetrifft) ist irgendwie nicht das gelbe vom Ei.

    Hat noch jemand hier Primacom und kann das eventuell bestätigen mit der Tonqualität der Radio-DVB-Sender.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    Nur eine Bemerkung. PAL plus muß er ja nicht können. Du meinst sicher anamorph.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    -

    <small>[ 06. Mai 2004, 09:55: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    Im Digi-TV (egal ob C oder S oder T) gibt es kein PALplus. Dieses spezielle Format, bei dem im 4:3 Format ein quasi 16:9 Bild gesendet wird, gibt es nur im analogen Bereich. Die zusätzlichen Helligkeitsinformationen von 144 Bildzeilen stecken in den schwarzen Balken und die nennen sich bei PALplus "Helperlines". Die Farbe der zusätzlichen Bildzeilen wird allerdings nicht übertragen, sondern wird nur anhand der umliegen Bildpunkte "geschätzt". Von daher kein vollwertiges 16:9 Bild, sondern eines mit reduzierter Darstellung gegenüber einer DVD, wo für alle Zeilen Helligkeit und Farbe vorhanden ist.

    Das Digi-TV arbeitet da wie eine DVD und kann das Bild im MPEG-2 Stream im 4:3 oder 16:9 Format übertragen. Von daher kann (MUSS) jeder Receiver auch das 16:9 anamorphe Format verarbeiten. Der Receiver passt ein 16:9 anamorphes Format für die Ausgabe auf einen 4:3 Fernseher dann entsprechend an (Letterboxed), indem er 144 Bildzeilen entfernt und unten und oben jeweils 72 Zeilen mit schwarzen Balken einfügt.

    Von daher kann ich die Aussage "kein Support für PALplus" nicht nachvollziehen. 1. gibt es das für Digi-TV gar nicht und 2. kann der Receiver 16:9 "verstehen".
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.059
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Hi,

    ich habe beim Durchblättern der aktuellen DF-Frequenzliste entdeckt, dass es jetzt bei der primacom ein Englisches Fremdsprachenpaket gibt, das neben BBC Prime noch FOX KIDS enthält.Kann mir jemand sagen, um welche Version es sich hierbei handelt? Wäre ja schon hammermäßig, wenn es sich dabei um die UK-Version handelt, die den anderen, besonders der Deutschen meilenweit überlegen ist.

    Ich kann es selbst nicht prüfen, da ich Sat-Empfang habe und auch nicht im Primacom-Gebiet wohne.
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    Bei der Primacom findet sich tatsächlich ein Englischsprachiges Paket das dürftig bestückt ist nämlich mit

    BBC Prime (die Schweizer beweisen das mehr geht)
    und einem Sender namens
    Fox Kids Play (das scheint die türkische Version zu sein - die im Gegensatz zur deutschen Version auch mit englischer Tonspur ausgestrahlt wird.)

    Die Primacom spendiert also nur neben der türkischen und russischen Version noch die englische Tonspur des Senders - also nix besonders.

    Der Spaß kostet 1,95 EUR. Desweitern bietet die primacom noch für 2,95 EUR ihren Nachrichtensender an der Nachrichten aus aller Herren Länder im Original bietet.

    Ansonsten arbeitet die Primacom wie immer am Bedarf vorbei.

    Programmpaket in Hindi ja, das braucht hier die Masse der Kunden)
    ATN Bangla (1,95 EUR)

    Arabisch (genauso überflüssig)
    EDtv Channel
    EDtv Business Channel
    EDtv Sports Channel
    Dubai FM
    für 2,95 EUR

    Rumänisch
    ProTV Int. (1,95 EUR)

    Vietnamesisch
    VTV4 for Europe (2,95 EUR)

    Russisch (9,95 EUR)
    Fox Kids Play
    NTV
    Moskau Open World

    Polnisch (1,95 EUR)
    Fox Kids Play
    TVN Int.

    Italienisch (1,95 EUR)
    RAI 1

    Spanisch (4,95 EUR)
    TVE Int.
    TVE Canal 24 Horas
    TVE Documentales
    TVE Nostalgia
    - das Paket ist ja mal eine wunderbare Ausnahme, wenn auch etwas dürftig.

    primaTV Kultur 2,95 EUR
    BBC World
    einstein.tv
    Planet
    Sailing Channel durchein
    XtraMusic

    primaTV Trend 2,95 EUR
    Club
    fashion.tv
    ESPN Sports Classic
    Extreme Sports Channel
    Trace TV

    primaTV Unterhaltung 6,95 EUR
    13thStreet
    SciFi
    erotik first
    Silverline Movie Channel
    Kinowelt
    StarBlitz
    MotorsTV

    primaTV Maxi kostet 14,95 EUR. Es kann sich jeder selbst ausrechnen das Premiere Plus mit 15,-EUR da durchaus interessanter ist.

    In das Basispaket neu aufgenommen wurden BibelTV, RazeTV und K1010 eine Art 9live.

    Alles in allem ein Angebot das
    a überteuert ist und
    b zu großen Teilen uninteressant
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    Huch, amsp hat einen Bruder...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Der Sender ist bei KDG auch schon seit ewigkeiten drinn.
    Für mich ist er uninteressant.
    Gruß Gorcon
     
  9. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Captain_Grauhaar...
    die wissenschaftlichen Vorträge kenne ich auch von einem Udo (bist du wahrscheinlich) aus dem Primacom-Kundenboard cixcity.de

    Eike...du hast sofort gemerkt was ich meine..ja klar ich will doch nur das das wie bei der DBox 1 ist, das das Bild was 16:9 im Original ist, auf dem 4:3 TV voll zu sehen ist ohne Rand. Das heist dann wohl anamorph.

    amsp2...auch deiner Meinung mit dem Vorbei am Kunden und em total überflüssigen Sendern, schliesse ich mich voll an.
    Und wie findest DU denn die Preiserhöhung von dem NOCH "Family" (jetzt noch 2,70/Monat) zum künftigen "Unterhaltung"(ab 1.11.04 = 6,95/Monat) ?

    Ich sage nur Frechheit hoch 9....denn gleiche Sender wie jetzt ABER fast 3x so teuer !!!.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann fehlt aber etliches vom Bild. durchein
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen