1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Matze1804, 1. Juli 2011.

  1. Matze1804

    Matze1804 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi

    Mein Sky Paket kam soebend an!

    Und wie schon fast vermutet trifft mich gleich der Hammer!!

    Primacom verschlüsselt in Conax, Sky Reciver macht das nicht mit ---> Kein RTL, Kein Pro 7 nix!

    Nur die Sky Sender kommen an!

    Sky meinte nach 100 anrufen, naja ist doch logo Primacom muss die freischalten!

    Primacom natürlich : "Wir können das nicht , ihr Sky Reciver hat doch garnicht das VErschlüsselungssystem Conax !

    Angeblich nur NDS und noch ein anderes?! :(

    Laut Primacom und Sky einzige Lösung:

    Von Primacom Reciver kaufen mit 2 Slots ! 1 mal für Ci+ und meiner Primacom Karte!

    Reciver : 199 euro
    Ci Modul von Sky : Leihgebühr 99 euro

    Oder halt 2 Geräte stehen haben ?!

    Und wenn ich Sky schauen will , Sky Reciver an machen und wenn ich normal schauen will meinen Privaten TechniSat reciver anmachen?!?



    Stimmt das so?? Ganz ehrlich , mir kommt es teilweise so vor als hätten die jungs (manche) keine ahnung! " da müssen sie bei Primacom nachfragen "

    Primacom antwortet natürlich das selbe!!!

    Gibt es noch eine andere möglichkeit? Ich bin euch für jede Hilfe dankbar!

    Ich werd es sonst zurück schicken! Habe keine Lust jedesmal Reciver an/aus zu machen für Sky! Ich glaub ich spinne...

    LG
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    Ja. Ein Receiver mit zwei Kartenschächten reicht. (einer für Conax und einer für die Sky Karte (zur Not per CI Modul).

    Auf eine Karte schalten kann nun mal nicht funktionieren.
     
  3. Matze1804

    Matze1804 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    Also könnte ich Theoretisch meinen , meiner Meinung nach sehr guten TechniSat HD8-C Reciver verkaufen, und mich nach einen umschauen der 2 Kartenslots hat??

    Weil der von Primacom wäre auch bloß auf Leihbasis für 199 euro!

    Komme ich da nicht besser weg wenn ich meinen Verkaufe und mir einen mit 2 Slots kaufe?!

    Hättet ihr ne Empfehlung?

    Er muss ja Conax entschlüsseln können und NDS oder so für Sky?

    Über Modul will ich vermeiden , glaub hier hat mal wer geschrieben dass er das nicht empfehlen kann + schlechterer Bildqualität?!

    LG
     
  4. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    Schlechtere Qualität hängt nicht vom Modul ab, das hängt einzig von Receiver und Signalstärke ab. Das Modul übersetzt nur die Keywort-Abfrage und Antwort.

    Wenn du auf ein Modul verzichten willst, bleiben fast nur die Linux-betriebenen Receiver a la Dreambox oder VU+. Da kannst du die Karten mit dem internen Reader lesen.

    Alternativ einen herkömmlichen Receiver der Conax on Board hat und zusätzlich ein Modul das NDS beherrschaft (Giga Blue Cam, VU+ ALLCAM oder Diablo).

    So oder so, egal wie du es machst, mit nur ein paar Euro kommst du da leider nicht vernünftig aus der Sache raus, außer du belässt es bei zwei Receivern.
     
  5. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    Welche Karte hast du denn von Sky bekommen (steht auf der Rückseite)?
    Mit dem passenden CI-Modul müsste die Skykarte doch auch problemlos in deinem Technisat laufen - oder habe ich einen Denkfehler?
     
  6. Matze1804

    Matze1804 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    Ich habe eine V13 Karte!

    Mein TechniSat Reciver hat leider nur CI normal slots!

    Kein CI+ , also hat sich das schon wieder erledigt oder?!!
     
  7. Matze1804

    Matze1804 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    Mal eine andere Sache! Mein Vater sagt gerade, das unser TV einen CI+ Slot hat!!

    Philips 40PFL9715K/02!!

    Und das stimmt auch! Würde das auch über den TV Funktionieren?! Das ich nur ein Modul brauche, und wenn ich Sky schauen will einfach nur die "Source" Taste drücke und halt auf Side gehe oder so?!

    Aber weiß nicht wie das dann abläuft mit die Optionskanäle über die Philips Fernbedienung!?

    Hmmm

    Was meint ihr?
     
  8. este

    este Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung

    nein, du kannst dir einfach ein unicam modul kaufen und darin die v13 benutzen.
    es gibt aber einiges zu beachten:

    1) musst du eine alternative software aufs modul spielen und brauchst den programmer und
    2) musst du schauen ob das modul kompatibel ist.
    soweit ich gesehn habe hat der receiver ja einen conax slot. dann sollte beides funktionieren
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. Matze1804

    Matze1804 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Primacom / Sky Conax Verschlüsselung


    :eek::eek::eek::eek::eek:

    hört sich für den laien natürlich kompliziert an!

    Die V13 Karte in ein Modul , und dann in meinen TechniSat Reciver?! Der hat aber nur 1 Conax Slot glaube ich!! Und da müsste dann sozusagen die Sky Karte rein! Und dann hab ich die Sky Programme + meine normalen Pro 7 Sat usw! Da die ja über Conax verschlüsselt werden!?

    Sehe ich das richtig?!

    Welches Modul müsste ich da kaufen und wie spiele ich da vorallem ne andere Software auf!?

    Ich meine ganz blöd bin ich auch nicht, aber hab grad kein anhaltspunkt nach was ich für ein Modul suchen muss..
     

Diese Seite empfehlen