1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom oder KDG?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von skypeman, 13. Mai 2010.

  1. skypeman

    skypeman Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen analogen Kabelanschluss von Primacom, der in der Miete mit drin ist (Nebenkosten). Ich wohn in Berlin-Prenzlauer Berg nahe dem Humannplatz. Jetzt hab ich schon seit einem Jahr einen 46" LCD und dachte daran mir digitales Kabel zuzulegen. Jetzt der Schock für mich:

    Weder Primacom noch KDG will mein Geld haben. Ich habe mir einen Digitalreceiver geliehen und mal durchlaufen lassen und es sah so aus als wuerde ich die KDG Programme empfangen (natuerlich verschluesselt).

    Eine Anfrage bei KDG ergab: Primacom ist der Betreiber und zuständig und Primacom sagt "Wir sind nur auf Ebene 3 (??) zuständig, DigitalTV leiten wir nur durch". Jetzt mal ganz banal gesagt ist es als Kunde doch nicht meine Aufgabe mir selbst ein DigitalTV Paket zu verkaufen und eine Kontoverbindung zu suchen wohin ich die Gebühren überweisen darf oder?

    Was mach ich denn jetzt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
  2. skypeman

    skypeman Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Primacom oder KDG?

    habs über die suche jetzt doch gefunden .. schade :(
     

Diese Seite empfehlen