1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom: Megakursanstieg durch Fehlspekulation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.352
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Aktie der Primacom AG hat am Donnerstag zeitweise schwindelerregende Kursgewinne verzeichnet. Ursache des Kursanstiegs von über 1*000 Prozent waren wohl Fehlspekulationen aufgrund eines falsch interpretierten Zeitungsartikels.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Primacom: Megakursanstieg durch Fehlspekulation

    Durch solchen Spekulatius kann man natürlich auch sein Unternehmen sanieren. Nur die Moral macher bleibt dabei auf der Strecke und das Unternehmen womöglich auch, bei solchen linken Machenschaften. Das hätten die von PC dementieren können, aber warum nur, wenn dadurch Kurssteigerungen möglich werden.

    Wanna kick in some Asses!
     
  3. Xaphox

    Xaphox Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Primacom: Megakursanstieg durch Fehlspekulation

    Ich glaube kaum, dass Escaline oder sonst ein Aktionär der Primacom etwas davon hatte. Den Bock hat hier ganz klar die FTD geschossen, die in ihrem Artikel nicht zwischen der AG und der Primacom Management GmbH unterschieden hat. Vielleicht war auch der Verfasser des Artikels nicht ganz im Bilde, was bei der Primacom bereits im letzten Jahr abgegangen ist.
     
  4. Schahn

    Schahn Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Primacom: Megakursanstieg durch Fehlspekulation

    Oder er hatte einfach ein paar Primacom-Aktien rumliegen, die er gern ertragreich loswerden wollte ;)

    mfg, Schahn
     

Diese Seite empfehlen