1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom Downloadgeschwindikeit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Schwarzbaer, 1. Juli 2014.

  1. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Wie mus die Geschwindigkeit bei Internet 32 sein?
    Es scheint bei mir zu wenig zu sein .denn bei der Mediathek im Tv
    ruckeln die Bilder dermaßen das man es gleich wieder ausschaltet.
    Bei mir sind es laut Compuerbildmessung Downlod 15,709 kbit/s
    und Uploads 540 kbit/s
    Bitte um eine Antwort damit ich dann bei Primacom Dampf machen kann.
    Danke
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    3.598
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Primacom Downloadgeschwindikeit

    Selbst mit 15 dürften die Mediatheken nicht ruckeln.
    Nutzt du Wlan ?
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Primacom Downloadgeschwindikeit

    Dieser Forenbereich ist betitelt "Digital TV über Kabel", daher bist Du hier falsch. Deine Frage hätte besser hier hinein gepasst. Vielleicht bittest Du einen Moderator, den Thread zu verschieben?

    Zu Deiner Frage: generell werden auch bei den Kabelanbietern die Internetgeschwindigkeiten mit "bis zu xx MBit" beworben. Entsprechend darfst Du Dich nicht wundern, wenn Du eben keine 32MBit bekommst. Sofern die Datenrate noch deutlich über derjenigen des nächst-günstigeren Vertrages liegt, ist das meiner Meinung nach noch vertragskonform seitens der Primacom, vorausgesetzt im Vertrag ist keine Mindestdatenrate festgelegt.

    15 MBit sollten für eine Mediathek im Smart-TV eigentlich ausreichend sein. Ist das TV-Gerät per Netzwerkkabel mit dem Modem verbunden oder per WLAN? Bei schlechter WLAN-Qualität - für die Du selber verantwortlich bist und nicht die Primacom - ruckelt es natürlich schnell beim Videostreaming.
     
  4. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Primacom Downloadgeschwindikeit

    Mein Samsungtv ist direckt an das Modem angeschlossen,nur Laptop nutze ich per wlan.Bis vor ein paar Tagen hat ja auch noch alles gut funktioniert.
    oder muss ein Monteur etwa am Hausnschluss etwas nachdrehen,war
    nämlich vor 2Jahren schon mal so ähnlich.
     
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Primacom Downloadgeschwindikeit

    Bei den Mediathek-Inhalten kann es auch bei einem 100er-Anschluß manchmal zu Rucklern und Aussetzern kommen, wenn zu viele gleichzeitig auf den entsprechenden Server zugreifen. Ich hatte gestern auch beim Sehen des WM-Spieles per ZDF-Webseite gelegntliche Unterbrechungen - trotz KDG 100er-Anschluß.
    Aber bei Mediathek-Inhalten kann man die ja etwas später nochmal probieren, wenn villeicht weniger auf den Server zugreifen.
     
  6. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Primacom Downloadgeschwindikeit

    Habe soeben im Haus erfahren das auch andere Mieter Schwierigkeiten
    haben,also kann das doch nur am hausanschluss liegen.
    Kontaktiere nun mal mit Primacom.,werden dann sehen was rauskommt.:winken:
     

Diese Seite empfehlen