1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom AG verkauft

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von seventeen, 16. April 2004.

  1. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Rhld.-Pflz.
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Wusste gar nicht das es Primacom so dreckig geht. boah!

    Warum hatt KDG nicht zugeschlagen. Dann wären sie komplett Monopolist geworden winken
     
  3. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Die Frage ist doch was heisst das für den Endkunden?

    Diese Holding scheint ja nicht mal eine Internetseite zu haben. Insofern stellt sich die Frage: Gibt es diese Holding schon oder wird die gerade neue gegründet? Hauptsächlich scheint es ja darum zu gehen , die Schulden zu beseitigen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das hat die Primacom aber auch nur für ihre eigenen Netze.
    Für meinen Betreiber gibts nichtmal eine E-Mailadresse. breites_ Wer weis ob die überhaupt schon einen Computer haben.
    Gruß Gorcon
     
  5. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Ich denke die Holding ist nur ein Trick um die Schulden abzubauen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Kann mir nicht vorstellen das die Schulden haben bei den extram hohen einahmen die sie haben.
    Das muss dann schon extrem schlamper Wirtschaft sein.
    Gruß Gorcon
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    Also ich wundere mich auch. In MD haben die zunächste sämtlich Kleinkabelgesellschaften, die als PGH´s in der DDR Ihr Leben fristeten, vom Fleck weggekauft (Teils mit versteckten Drohungen, nach dem Motto: wenn ihr Euch nicht vereinahmen lasst machen wir Euch kaputt...) dann hat man die Mitarbeiter größtenteis entlassen, hat versucht mit Dubiosen Mitteln Monopole aufzubauen und nun das... Der Markt der Primacom ist jedenfalls in MD rückläufig.
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Mehr Klarheit:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/46597
    Fragt sich nur was das für die Kunden bedeutet? sch&uuml
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    Angesichts Eures Kabelpreises kann es schlechter kaum werden. winken
     
  10. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Rhld.-Pflz.
    Mal schaun was dann auch Standorttechnisch bei Primacom abgeht. Derzeit sind die doch noch in Mainz, aber hauptsächlich mit eigenem Kabelangebot und so in Leipzig. Hoffen wir das Beste.

    Bin auch mal gespannt was aus dem Kabelpacket auf Amos 2 wird und besonders was aus dem Namen Primacom wird.

    Habe mir erst vor ein paar Tagen aus Spaß ein Primacom Magazin besorgt. Ist mittlerweile das kleine TV Digital Fernsehen Magazin mit zusätzlichem Primacom Mantel in dem PPVs und Programmpackete abgedruckt sind. War früher in DIN A 4.

    Gestern flimmerte die Meldung überraschend über den SWR bei RP Aktuell, die Übernahmegerüchte scheint es aber schon länger gegeben zu haben.

    Die derzeitigen Pressemeldungen sind im Grunde ziemlich inhaltslos; lesen sich aber so an, als ob der Name des nach eigenen Angaben fünftgrößten Kabelnetzbetreibers nun der Vergangenheit angehört.
     

Diese Seite empfehlen