1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von jenni, 29. Januar 2007.

  1. jenni

    jenni Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    117
    Anzeige
    Pressemitteilung Arena:

    arena zeigt englische Premier League
    München, den 29. Januar2007
    arena hat sich Rechte an einer der besten Fußball-Ligen der Welt - der englischen Premier League - gesichert. arena und Premiere teilen sich ab der kommenden Saison bis zum Ende der Spielzeit 2009/2010 das Programmpaket: arena zeigt rund 100 Top-Partien, die nicht parallel zur Bundesliga ausgetragen werden sowie eine Zusammenfassung der besten Szenen aller 380 Spiele. arena setzt damit zu attraktiven Sendezeiten über die Bundesliga hinaus einen neuen Programmschwerpunkt.
    „Mit Bundesliga, Premier League, Primera Division und der Serie A haben wir das beste Fußballangebot im deutschen Fernsehen", freut sich arena Geschäftsführer Dejan Jocic. Von den insgesamt 380 Premier League Spielen pro Saison zeigt arena rund 100. Davon werden bis zu 60 Top-Matches live und exklusiv auf arena zu sehen sein. „Wir bieten den Fans jetzt das optimale Paket: Wenn in der Bundesliga der Ball ruht, zeigen wir die Premier League. So können die Fans z.B. Samstags gleich am Ball bleiben und von unserer Highlight Show in das arena Top-Spiel der Premier League einsteigen, um anschließend das Spitzenspiel der Primera Division zu sehen", so Jocic.
    An zahlreichen Spielen der Premier League außerhalb der Wochenenden - in „englischen Wochen" und an Feiertagen* - hat arena Exklusivrechte und wird damit seinen Kunden das ganze Jahr hindurch an noch mehr Tagen in der Woche Top-Fußball live bieten. „Wir sind im August mit der Bundesliga an den Start gegangen und bieten jetzt Spitzenfußball aus den besten Ligen der Welt - sowohl live als auch in attraktiven Zusammenfassungen", sagt Jocic.
    Das Wiedersehen mit Michael Ballack, Jens Lehmann, Didier Drogba, Thierry Henry und zahlreichen weiteren Weltstars ermöglicht arena seinen Abonnenten zum selben Preis wie bisher.
     
  2. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    welche spiele laufen denn nicht parallel zur Bundesliga, herr Jocic?
    an den wochenende gibts also wohl keine live PL auf arena.
     
  3. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Erste Reaktion der Börse: Der Premiere Kurs steigt um 3.5% Hmmmm
     
  4. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Gleich kommt der große Aufschrei der Premier-League-Fans, die um ihre Live-Übertragungen (zurecht?) fürchten.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Die sollten mal die Meldung richtig lesen ;)
     
  6. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Jetzt stellt sich die wirklich spannende Frage, ob Premiere und Arena hier gegen- oder miteinander gearbeitet haben. Die Börsenreaktion scheint letzteres zu bedeuten auch wenn wir aktuell bei nur noch 2.5% plus sind.
     
  7. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Aber man muss zugeben: Langsam mausert sich das Programmpaket von arena dann doch. Bin aber mal gespannt, ob man mit der Barclays Premiership nun mehr Abonnenten gewinnen kann.

    Oder ging es am Ende gar nie um den Triple-Play-im-Kabel-Feldzug, sondern tatsächlich nur um tividi?
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    DIESER Sender ist ein Phänomen.

    Buche mir für 10 € im Mai nur Bundesliga und 1 Jahr später habe ich noch dazu ALLE führenden Ligen für den selben Preis!
    GENIAL!

    Endlich Fussball aus England in 16/9 und in toller Bildqualität. :love:

    So, nun sichert sich Arena noch die F1 Rechte und alles ist prima.
    Dazu 2010 die CL Rechte! :winken:
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Sagt mal wie viele Spiele hat PREMIERE komplett in der Saison bisher gezeigt?

    Meint ihr die zeigen nun alle 280 Spiele live? Samstag hat Kofler ja genug Platz auf dem Satelliten ;).

    Trotzdem heißt das aber, dass die Topspiele bei ARENA laufen werden. Inwieweit damit dem PREMIERE Abonnent geholfen ist, muss man mal abwarten. Fakt ist dann aber...auch der PL Gucker muss wohl nun zum ARENA Abo greifen und damit tief in die Tasche, wenn er PREMIERE auch noch braucht.

    Das mit dem "zum selben Preis wie bisher"....na mal sehen, wie lange das so bleibt. ARENA bzw. die Geldgeber erstaunen mich schon ;)
     
  10. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Pressemitteilung: arena zeigt englische Premier League

    Achwas, Arena ist doch scheiiße.

    Denn die meisten Fussabllfans stehen nur auf Ligue 1, Eredivise und Superliga.

    Bei Arena gibts kommendes Jahr ja nur Inter, Liverpool, AC Milan, Real Madrid, Chelsea, Roma, ManU, Valencia, Arsenal und die Oberpfeifen aus Barcelona.

    :D:D:D
     

Diese Seite empfehlen