1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PrePaid wirklich soviel besser?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Borsos32, 14. März 2004.

  1. Borsos32

    Borsos32 Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    172
    Anzeige
    Da es ja offenbar möglich ist, die Erhöhung des laufenden Vertrages um 3 Euro zu umgehen, indem man um weitere 24 Monate verlängert, hab ich mir mal die Zeit genommen etwas zu rechnen.

    Klar, das PrePaid Angebot 139 Euro für 12 Monate Sport sieht schon klasse aus. 11,58 Euro für einen Monat. Klasse!

    Aber: Wie sieht es danach aus? Wenn man Kunde bleiben will, muss man schon auf Sonderkonditionen hoffen, ansonsten wären dann im günstigsten Fall 23 Euro monatlich fällig bei einem 24 Monats Vertrag.

    Also mal die Rechnung:

    Variante PrePaid:

    1. Jahr 139 Euro
    2. Jahr 12 x 23 = 276 Euro

    Dazu fallen auch noch Nebenkosten an:

    Versandkosten glowalla: 8 Euro
    Kündigung des alten Abos in einer 100% sicheren Form (Einschreiben+Rückschein): 4,40 Euro
    Ausfall an Zinsen bei sofortiger Zahlung von 139 Euro auf ein Jahr gerechnet: knapp 2 Euro

    Das sind für 2 Jahre insgesamt 429,40 € also pro Monat 17,89€.

    Damit ist das Ganze von einem regulären Sportabo von 18 Euro kaum entfernt.

    Beide Verfahren haben zudem Vor- und Nachteile:

    Bei den PrePaid Paketen ist die Gefahr gegeben, dass Kofler den Laden dicht macht und Euer Geld weg ist. "Normale" Kunden stellen jedoch ihre monatliche Zahlung ein und verlieren nichts.

    PrePaid Kunden haben als Vorteil, dass sie Premiere bei Verschlechterung des Programms nach 12 Monaten rauskommen.

    PrePaid Kunden könnten auf günstige Konditionen nach Ablauf hoffen, müssen vielleicht aber sogar noch höhere Beiträge zahlen (bei Kofler weiss man nie)

    Bei Verlängerung des regulären Abos ist man nicht der Gefahr ausgesetzt 2 Abos am Hals zu haben, sollte Premiere der Meinung sein, dass SoKü für einen nicht greift...

    Da ich mit dem Sportpaket an für sich soweit zufrieden bin, dass ich bei gleichbleibenden Inhalt wohl die nächsten 2 Jahre dabei bleibe, frage ich mich, wie man verfahren sollte. Denn der Weg der Kündigung bringt ja mehr Streß als das Verlängern des Vertrages
     
  2. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Prepaid ist wirklich besser!

    Du machst einen riesengrossen Denkfehler, wenn Du bei Prepaid ab 2. Jahr die Listenpreise ansetzt und dadurch das Prepaidabo künstlich verteuerst.

    Natürlich muss man ein Prepaid vor Ablauf des 1 Jahres rechtzeitig kündigen, damit nicht die automatische Verlängerung zu dann geltenden Listenpreisen greift.

    Dies muss man aber genauso bei jedem normal monatlich zu zahlenden Abo machen. Wenn man da nicht rechtzeitig kündigt, gelten danach auch die Listenpreise.

    So, und wenn man also rechtzeitig gekündigt hat, stehen einem nach dem 1 Jahr Prepaid doch alle Möglichkeiten offen:

    Entweder Premiere bietet günstige Verlängerungskonditionen an. Dann kann man genau wie der monatlich zahlende Treuabonnent zu Sonderkonditionen verlängern oder aber man holt sich wieder 1 neues Abo irgendwo im Handel oder im I-net.

    Von daher wird man mit einem Prepaid nie so schlecht fahren, wie du vorgerechnet hast und der grosse Vorteil sind eben 2 Dinge:

    1.) Das jetzt startende 1. Jahr ist unschlagbar günstig.
    und
    2.) Durch die nur jährlich statt 2jährliche Bindung ist man sehr flexibel und kann jedes Jahr sich immer das holen, was gerade zu dem Zeitpunkt günstig ist.

    Sei es ein neues Prepaid oder ein neues monatliches Abo, wo dann wieder z.B. ein Receiver für lau dabei ist, den man gewinnbringend verkaufen kann, oder, oder, oder.

    Da bleibt man halt flexibel und kann sich den jeweiligen Gegebenheiten anpassen.

    winken

    Gruss Michael1708

    <small>[ 14. M&auml;rz 2004, 20:11: Beitrag editiert von: Michael 1708 ]</small>
     
  3. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    @ Michael 1708

    Du gehst davon aus, das es in einem Jahr dann schon wieder irgendwelche Prepaid - oder Premiereangebote gibt.
    Wenn dem aber nicht so ist, dann stimmt die Rechnung von Borsos32 schon!

    Oder hast Du mittlerweile schon wieder Vertrauen zu unserem Dr. Kofler? (Als nächstes werden pro Quartal übrigens nochmal 10€ fällig breites_ )
     
  4. Fresh81

    Fresh81 Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Siegen / NRW
    ich denke schon das es immer irgendwelche angeboten geben wird, absonsten kommt premiere wohl kaum an neue kunden

    zu ostern weihnachten und murmeltiertag kommen doch jedes jahr angebote, die dann auch noch 2 mal verlängert werden da es ja so gut läuft anscheind winken

    und zwischendurch gibs dann auch nochmal besondere angebote

    Ansonsten brauchten die gar keine werbung zu machen im tv oder sonst wo. Außer die Formel1 und Bundesliga Werbung
     
  5. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Ich gehe davon aus, das es in 1 Jahr irgendetwas günstiges geben wird, und das hat mit Kofler un dVertrauen zu ihm gar nix zu tun.

    Denn, wie schon gesagt, eventuelle Verlängerungsangebote als auch subventionierte Neukundenangebote in irgendeiner Form gab es immer, auch vor und während Kofler und so etwas oder ähnliches wird es auch immer geben.

    Unabhänig von eventuellen neuen Prepaid.

    Aber Premiere und auch solche Händler wie Glowalla werden immer, auch in 1 jahr irgendwelche günstigen Angebote haben.

    Schaut euch doch nur mal den Verlauf der letzten 3 - 4 Jahre an.

    Da gab es immer günstige Angebote, und die gibt es Hundertpro auch in den nächsten Jahren.

    Oder glaubt ihr, das Premiere nächstes Jahr keine Neukunden mehr irgendwomit locken muss.

    Gruss Michael1708
     
  6. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    @ Michael 1708

    da hast Du wohl Recht, denn bei den neuen Preisen ab 01.04. wird wohl kaum ein Neukunde sich ein Abo zulegen.
     
  7. doku

    doku Guest

    So sehe ich das auch!
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    Wir reden hier über ungelegte Eier. Was in einem Jahr ist weiß heute keiner. Ich denke aber dass es zumindest noch Premiere gibt, möglich dass dann aber ein anderer Inhaber an der Spitze steht. Die überstürzte Preiserhöhung (meiner Meinung nach nur vorgeschoben um Kunden mit 24 Monate Abos zu knebeln, was auch scheinbar gut klappt) deutet ja darauf hin.

    Und wie Michael schon sagt...in einem Jahr hab ich mehrere Optionen. Möglich dass dann wieder Kunden gebraucht werden und wiederrum Schleuderangebote auftauchen. Selbst wenn nicht kann es ein, dass mir Premiere ein Angebot zur Verlängerung macht. Und wenn alle Stricke reißen....dann bleibt halt die Kündigung. Ich kann auch ohne Premiere leben und werde nicht jeden Preis dafür bezahlen. Jetzt werde ich ab 01.04. erstmal knapp 50% der Monatsgebühren sparen und das fühlt sich gut an.
     
  9. doku

    doku Guest

    Ich hätte es nicht besser formulieren können! 100% Zustimmung! l&auml;c
     
  10. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    Günstige Angebote muss es immer geben, denn sonst wird PREMIERE nicht viel Neukunden bekommen und die braucht PREMIERE, da die Kündigungsquoten ja in Zukunft steigen werden...

    Ich habe letzte Woche ein sooo günstiges Angebot gekauft, das ist unschlagbar: ein TechniSat Receiver mit Satellitenempfangsanlage und ein Gutschein für ein Jahr PREMIERE Sport für nur 149,00 EURO. Gab es in einem Sonderpostenmarkt um die Ecke und da habe ich natürlich zugeschlagen und die Anlage (Receiver und Schüssel) bei eBay verkauft für 129,00 EURO, jetzt habe ich für 20 EURO ein Jahr PREMIERE Sport...
     

Diese Seite empfehlen