1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.357
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Jetzt droht Nutzern der im Juni 2011 stillgelegten Seite Kino.to doch noch Ärger. Die Staatsanwaltschaft fand auf den beschlagnahmten Rechnern die Daten von Premiumkunden der Seite, die für einen werbefreien Zugang per Paypal zahlten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Na dann trifft es ja mal die richtigen, wer für so einen ****** noch Geld ausgibt, darf sich anschließend nicht wundern. Am besten alle wegsperren für <5 Jahre. Ad-Blocker für Firefox wäre wohl etwas kostengünstiger gewesen^^
     
  3. ballack1904

    ballack1904 Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46D6500
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Ja, man sollte diesen Schweinen ihre Hände abhacken ...




    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  4. prepaider

    prepaider Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Geil.:D
    Arbeitskollege hat seit Jahren die komplette Firma mit seinen runtergeladenen Filmen versorgt und immer mit der tollen Qualität angegeben.
    Originalkäufer von DVD und Bluray (wie z.B. meine Wenigkeit) wurden belächelt.
    Mal gucken ob er auch Post bekommt:D
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Minimum. Vierteilen wäre noch besser. :D

    Andererseits sollte Dummheit aber ganz generell betraft werden. ;)
     
  6. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Hast wohl nicht richtig gelesen. Es ist von kino.to die rede, nicht von Megaupload.
     
  7. t-low75

    t-low75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Wen meinst Du? Die User oder die Staatsanwaltschaft?
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Er hat sich sowieso vertan. Die haben die Straftat mit den Augen begangen, also müssen die Nutzer geblendet werden oder, noch einfacher, ihnen müssen die Augen ausgestochen werden. ;)
     
  9. prepaider

    prepaider Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Hab mich da nie selbst mit beschäftigt weil mir die Qualität eh zu schlecht war.
    Filme von Kino.to konnte man nicht auf Festplatte runterladen und dann kopieren?
    Ich mein vor Jahren mit dem Realplayer das mal ausgetestet zu haben .
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2012
  10. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiumnutzern von Kino.to droht Strafantrag

    Wer Verbrechern auch noch Geld in den Rachen wirft, hat's nicht besser verdient. Megaupload-"Kunden" werden die nächsten sein.
     

Diese Seite empfehlen