1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PremiereSelectInteractive abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Caramac, 29. April 2002.

  1. Caramac

    Caramac Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    D23569 Lübeck
    Anzeige
    Wie angekündigt ist seit heute das Bestellen von Cinedom-Filmen per Fernbedienung nicht mehr möglich. Hoffentlich wirklich nur vorerst (wie von Premiere versprochen). Mir hat der Servive sehr gut gefallen, ich bedauere diesen Rückschritt!!!

    S C H A D E ! ! !

    Grüße
    Caramac

    <small>[ 29. April 2002, 11:04: Beitrag editiert von: Caramac ]</small>
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Na ja, ich halte das für einen sehr guten Schritt. Denn IPPV war die letzte Möglichkeit der Schwarzgucker, sich in den Cinedom einzuschleichen. Jetzt ist damit auch Schluss.
    Ich will jetzt nichts falsches sagen, aber könnte es sein, dass auch Du davon betroffen bist breites_

    Ich denke, dass Premiere jetzt genug "getestet" hat und das Feature dann im Sommer nach der Smartcard-Umstellung offiziell an den Start geht. Bisher war es ja nur eine Testphase.

    Gag
     
  3. DuskTillDawn

    DuskTillDawn Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Kassel
    Das kann man so nicht stehen lassen.
    Durch andere Kartenformate wie FUN, Goldwafer etc.
    ist immer noch möglich Cindedom und andere Kanäle schwarz zu gucken. Nur mit den Original Premiere Karten ist es schwieriger geworden, jedoch nicht unmöglich. Aber um da ins Detail zu gehen wäre hier der falschen Platz und es sollte auch keinen Anreiz oder Anleitung dazu geben - jedenfalls sicher nicht von mir.

    Des weiteren bitte ich Euch mit euren ironischen sarkastischen Bemerkungen zwecks Beschuldigungen dass jemand schwarz sieht zurück zu halten.
    Ihr solltet wissen, dass auch Premiere dieses Board ließt bzw. lesen kann.
    Also immer ruhig mit den jungen Pferden bleiben...ok? :cool:

    <small>[ 29. April 2002, 13:53: Beitrag editiert von: DuskTillDawn ]</small>
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Sorry, ich wollte hier niemanden beschuldigen oder beleidigen. Jedoch kann ich es mir nicht vorstellen, dass iPPV einen sooo großen Komfort-Fortschritt für jemanden darstellt, der jeden bestellten Film selber bezahlen muss. Das meine ich jetzt ganz generell, nicht allein auf Caramacs Beitrag bezogen.

    Ich gehe dabei von mir aus. Ich würde mir höchstens zwei Filme pro Monat bestellen. Und ob ich die zwei Mal auf nur auf die Fernbedienung drücke oder grad mal im Internet mit ein paar Mausklicks den Film ordere, würde mir nicht viel ausmachen. Jedenfalls nicht so viel dass ich das als riesengroßen Rückschritt bezeichnen würde.

    Immerhin ist mir dabei das Bewusstsein, dass ich in dem Moment 3 EUR ausgebe größer, als bei einem Tastendruck mit der Fernbedienung winken

    Gag
     
  5. PDA1966

    PDA1966 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Erde :)
    Aber mit dem AllIn ist das schon praktisch...
     
  6. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Das ist schon richtig. Wenn es aber mal wieder in Zukunft mit Tastendruck funktionieren sollte, wäre die Versuchung (auch bei mir), wegen der Bequemlichkeit sicher grösser sich einen Film zu bestellen, als wie bisher mit Telefon und Internet. Mit Tastendruck auf FB braucht man keine Kundennummer, Bestellnummer und keine Telefonnummer. Mit dem Internet ist man in der Regel auch nicht immer verbunden.

    Also ich würde Premiere und auch den ganzen Shoppingsendern empfehlen, diesen Mehrwertdienst nicht ganz weg zu schieben. Darin liegt meiner Meinung nach, noch ein grosses Potential brach, was zur Zeit nicht genutzt wird.

    Wie eingangs erwähnt von @Gag Halfrunt, 3 € ist im Bewusstsein mit Telefon höher, als ein kinderleichter Druck auf die FB und die Bestellung ist raus, bzw. zu mir unterwegs.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ähm, wie ist das überhaupt bei dem AllIn? Bekommen die "für lau" so viele "Einheiten" auf ihre Smartcard geladen, wie sie wollen? Müsste ja eigentlich so sein.

    Gag
     
  8. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    also wer diesem unausgereifen Sstem auch nur eine Träne nachweint versteh ich nicht.
    Jeder Anfänger kann das besser.

    Grüsse,

    CableDX
     
  9. kay.th

    kay.th Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Weimar
    Unausgereift oder nicht, ich fand es sehr praktisch einfach per Fernbedienung den Cinedom freischalten zu können und mehr will ich bei diesem System gar nicht l&auml;c

    M.Star
     
  10. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stade
    Hi!
    Ich fand es auch sehr gut. Geheimnummer eingeben und schon war der Film freigeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen