1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PremiereHDEmpfang möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Boenke, 21. April 2008.

  1. Boenke

    Boenke Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen digitalen Kabelanschluss in einem ausgebauten Gebiet in Niedersachsen. Wohne in einer WEG mit 48 Einheiten. Hinter dem Übergabepunkt ist ein alter Verstärker, der nur bis - glaube ich - 475 MHz geht. Im Keller meines Hauseinganges ist ein neuerer Verstärker bis 8.. MHz (wegen Empfangsproblemen mal nachgerüstet worden). Dieser empfängt doch dann auch nur die Frequenzen, die der Hauptverstärker hergibt, oder?!
    Nun habe ich aber festgestellt, dass ich sowohl auf 530 Mhz und 538 MHz die ausländischen Sender empfange (z.B. Iran Music, TV Canaria usw.). Diese sind allerdings in teils schlechter Qualität (Artefaktbildung). Kann natürlich auch daran liegen, dass KDG den Kanal zu voll gehauen hat [​IMG] !! Aber nun meine eigentliche Frage: Dann müsste doch auch der Empfang von Premiere HD auf 522 MHz möglich sein? Meine DBox mit DVB 2000 zeigt Premiere HD und Discovery HD in der Senderliste an. Wie kann ich das zweifelsfrei überprüfen, ohne auf blauen Dunst einen HD-Receiver kaufen zu müssen? Gibt´s mit der DBox/DVB 2000 eine Möglichkeit, die Signalstärke anzeigen zu lassen? Falls ja, wie und welche Stärken sollten erreicht werden?
    Fragen über Fragen, die Ihr mir sicherlich gerne beantworten werdet [​IMG] !!!!

    Vielen Dank,

    Boenke

    P.S.: Vielleicht kommt dem einen oder anderen dieser Beitrag bekannt vor. Habe ihn schon in einem anderen Forum gepostet allerdings ohne eine wirklich zufriedenstellende Antwort.
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: PremiereHDEmpfang möglich?

    Wenn alle Verstärker in der "Signalkette" den gesamten Frequenzbereich unterstützen, wird sich auch der Erfolg erst einstellen können. Da der erste Verstärker nur bis 450 MHz garantiert verstärkt, so handelt es sich bei allen höheren Frequenzen nur um "Streuungen" mit den geschilderten Problemen.

    Der Falke
     
  3. Boenke

    Boenke Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: PremiereHDEmpfang möglich?

    Hallo nochmal,

    also werde ich wohl nicht verhindern können, die Eigentümergemeinschaft von der Notwendigkeit eines neuen Verstärkers am Übergabepunkt überzeugen zu müssen :wüt:!!! Oder kann ich es irgendwie doch noch austesten, ob es auch so funktioniert? Falls es wirklich nicht geht, könnt Ihr mir eine Empfehlung für einen neuen Verstärker nennen (WEG mit 48 Parteien)?!

    Vielen Dank,

    Boenke
     

Diese Seite empfehlen