1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von skipper14_8, 28. Dezember 2006.

  1. skipper14_8

    skipper14_8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Nähe Kiel
    Technisches Equipment:
    -Page DC221 KKD
    -X 301 t an DSL 16+
    -Speedport W 701 V
    Anzeige
    ...ich kann in diesem Forum sehr viel eigenen Frust erkennen.
    Die Anrufe bei Service-/Technikhotline sind teuer und bringen wenig bis gar nichts.
    Ich hatte P-Film + Thema gebucht - dann kam die Umstellung auf Blockbuster, Fimfestival etc. für´s selbe Geld weniger Programm !

    Habe heute angerufen und wollte den Heimatkanal freigeschaltet haben, weil der zu Thema gehört- aber Pustekuchen "...Sie gehören noch in die alte Struktur, nichts zu machen..."

    Es sollen angeblich Landgerichtsurteile vorliegen nach denen die AGB´s vom Premiere dahingehend unwirksam sind, das diese die Programminhalte nicht ohne Zustimmung des Kunden ändern dürfen. Da P. in Berufung gegangen sein soll, kann man damit nicht viel anfangen.

    Aber es gibt ja nicht nur die unfähigen Leute am Telefon, bei so einem großen Unternehmen muss es jemanden für "internal Affairs" / also interne Angelegenheiten geben.
    Dem würde ich gern meinen Frust über Programm / Bildqualität / Ausfälle / dümmliche Techniker etc. schreiben.

    Ist da schon mal jemand drauf gekommen ? Oder hat jemand gar eine Faxnr.?

    Ein Schreiben an Premiere-Hamburg ist sinnlos, das landet wieder beim Service.
     
  2. ChukaTruk

    ChukaTruk Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Da wo immer Sonne scheint
    Technisches Equipment:
    IPDR 9800 C, Humax PR-Fox
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    Ohne Worte
     
  3. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    War der Heimatkanal nicht im alten Thema-Paket drin?
    Oder war das im Goldstar-Paket?

    Du kannst ja auf die neue Struktur umstellen. Das müsste doch sogar günstiger für Dich sein.
     
  4. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    letzteres
     
  5. skipper14_8

    skipper14_8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Nähe Kiel
    Technisches Equipment:
    -Page DC221 KKD
    -X 301 t an DSL 16+
    -Speedport W 701 V
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    ...Habe ich auch gedacht, geht aber erst 11/07, wenn mein Abo. eh ausläuft
     
  6. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    Eine E-Mail an georg.kofler@premiere.de landet zwar nicht bei Kofler selbst, wird aber von kompetenteren Leuten bearbeitet.
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    Das stimmt nicht. Du kannst jeder Zeit umstellen, wenn du dein Vertrag verlängerst.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    Traurig das man mittlerweile schon den Vorstandsvorsitzenden der Premiere AG persönlich anschreiben muss um als Kunde kompetent, korrekt und gut behandelt zu werden. Wirft ein extrem gutes Licht auf die Kundenfreundlichkeit des Ladens. :eek:
     
  9. skipper14_8

    skipper14_8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Nähe Kiel
    Technisches Equipment:
    -Page DC221 KKD
    -X 301 t an DSL 16+
    -Speedport W 701 V
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    ..Das verstehe ich nicht, es ist ein Vertrag über 24 Mon. , der 11/´07 enden würde. Hat mir die Dame der Hotline gesagt.



    @Course: .... Das ist doch eine Super-Idee ! Danke Dir!
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premierebeschwerde an oberste Stelle !?

    Du kannst einfach anrufen und dein Vertrag zu neuen Konditionen verlängern lassen.
     

Diese Seite empfehlen