1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere zum Mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Evil_Ed, 24. November 2005.

  1. Evil_Ed

    Evil_Ed Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    79
    Anzeige
    Kann ich meinen Receiver mit Smartcard eigentlich auch bei Freunden ans Kabel anschließen, so dass es dort funktioniert oder geht das nur bei dem "Vertragsinhaber" zu Hause?
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Das ist kein Problem, solange die Freischaltung nicht abläuft, aber die hält normalerweise 4-6 Wochen. Man müsste aber evtl. eine Sendersuche durchführen, wenn es ein anderer Netzbetreiber ist, da die nicht alle auf den gleichen Frequenzen senden.
    Erst wenn die Freischaltung abgelaufen ist, würde es darauf ankommen bei welchem Kabelnetzbetreiber der Freund ist, weil es unterschiedliche Smartcards gibt.
     
  3. Evil_Ed

    Evil_Ed Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    79
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Sorry aber was für ne Freischaltung? Wird so ne Smartcard in regelmäßigen Abständen immer wieder freigeschaltet?
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Schon irgendwie eine komische Frage:eek:
    Aber für Kurzeinsätze (bis zu 6 Wochen) wird es gehen!
    Wenn es der selbe Kabelanbieter ist geht es auf jeden Fall.
    Nur kann es sein das du einen Kanalsuchlauf machen mußt.

    P.S.:Ich muß schneller werden;)
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Ja so ist es!
     
  6. Evil_Ed

    Evil_Ed Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    79
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Also um das mal nochmal kurz zu vertiefen...eigentlich geht es um eine Fussball-Sache, soll heissen wir wollen bei Freunden Fussball schauen. Nun müsste ich dazu ja das 5 Euro Ticket kaufen da ich nur FILM abonniert habe.

    Wie muss/soll ich da nun vorgehen? Von mir zu Hause bestellen und auf Freischaltung warten, dann erst abbauen und zu den Freunden fahren oder geht das auch von der anderen Adresse aus (das Freischalten)?
     
  7. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Hi,

    wenn du und dein Freund den selben Kabelnetz-Betreiber habt, dann sollte es ohne Probleme gehen.

    Gruß

    Alex :cool:
     
  8. Evil_Ed

    Evil_Ed Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    79
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Also egal ob ich bei mir zu Hause freischalte oder bei den Freunden?
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Premiere zum Mitnehmen?

    Das ist egal.
     

Diese Seite empfehlen