1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere zeigt Fußball

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Sylvio, 12. Juli 2006.

  1. Sylvio

    Sylvio Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lübben
    Technisches Equipment:
    d-box I (NOKIA)
    Anzeige
    Mittwoch, 12. Juli 2006

    Überraschungscoup gelandet
    Premiere zeigt Fußball
    (Quelle: http://www.n-tv.de/)


    Der Rechtevermarkter Arena will die Übertragung der Fußball-Bundesliga im Bezahlfernsehen Zeitungsberichten zufolge überraschend mit dem vorherigen Rechteinhaber Premiere teilen.

    Die 800.000 Abonnenten, die Premiere über die Kabelnetze von Kabel Deutschland (KDG) sehen, könnten das Fußball-Programm von Arena über Premiere abonnieren und über ihre vorhandenen Decoder empfangen, berichtete die "Financial Times Deutschland" (Donnerstagausgabe) am Mittwoch vorab. Auch die "Süddeutsche Zeitung" berichtete über eine entsprechende Vereinbarung, die am Donnerstag bekannt gegeben werden solle.

    Damit wäre die Bundesliga in 13 Bundesländern über Premiere zu empfangen, Arena selbst würde die Live-Spiele nur über die Kabelnetze ihrer Muttergesellschaft Unity Media in Hessen (iesy), Nordrhein-Westfalen (ish) und Baden-Württemberg (Kabel BW) und über Satellit vermarkten. Premiere, Arena und KDG waren am Mittwochabend für Stellungnahmen nicht erreichbar.

    Premiere hatte die Übertragungsrechte an der Bundesliga nach 15 Jahren überraschend an Arena verloren, was den Aktienkurs des Senders drastisch einbrechen ließ. Ohne eine Einigung mit Arena könnten Premiere-Kunden Fußball in den nächsten drei Spielzeiten bis 2009 nur über das geplante Internet-Fernsehen der Deutschen Telekom sehen, für das Premiere die Fußballsendungen auch produzieren soll. Die Bundesliga-Saison beginnt am 11. August.
     
  2. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Premiere zeigt Fußball

    Bist aber spät drann........:D
     
  3. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Paderborn
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Premiere zeigt Fußball

    Oh mann. Seid ihr eigentlich alle blind. Es gibt schon mindestens drei Threads dazu :eek:
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere zeigt Fußball

    Die n-tv Meldungen werden immer platter. :rolleyes:
     
  5. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Premiere zeigt Fußball

    darum auch N24 Schauen
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere zeigt Fußball

    Da drückt die Mutter das geistige Niveau durch.
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Premiere zeigt Fußball

    Heute, 13.7.; Telebörse auf n-tv schauen.

    Von 19.00 h - 19.30 h. :D
     

Diese Seite empfehlen