1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere Wunschvorstellung

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von mixery85, 27. Juni 2002.

  1. mixery85

    mixery85 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Mensfelden
    Anzeige
    Hi Leute, hab mir mal gedacht, wenn alle soviel meckern, wie sieht den eure Wunschvorstellung von Premiere aus? Aber bitte kein : "Premiere ist weg" usw.
    Also, ist ja bloß Spinnerei und wer kein Bock drauf hat, muss ja nich weiterlesen.
    Also als erstes hab ich mir so gedacht, dass man alles als PPV macht, dass man z.B. Filme die neu sind für so € 20 bestellen kann, und ältere Filme ab € 0,50 und diese dann für IMMER abrufen kann, im Original und Deutsch, genauso mit Serien. Und zu jedem Film kostenlos Trailer vorher anschauen. So spart man sich das VHS-Gerät.
    Naja, da ich technich nix drauf hab, weiß ich nicht genau ob sowas realisierbar ist.
    Also hab ich mir meine Wunschvorstellung eines realisierbaren Premiere vorgestellt:
    Premiere 1: wie gehabt
    Premiere 2: wie gehabt
    Premiere 3: Selbe Filme wie 1 u. 2 zu anderen
    Terminen
    Dann Spartenkanäle mit Filmen die schon geliefen sind, also nicht nur die die jetzt auf P6 laufen, sondern eine Mischung zw. allen.
    z.B. Premiere Comedy
    Dann natürlich Serien Kanäle, da hab ich mir gedacht:
    Premiere Serie 25 : (Alle Serien mit 25 min Laufzeit, meist Comedy usw.)
    Premiere Serie 45 : (Alle Serien mit 45 min Laufzeit)
    Dann einige PPV Kanäle, vielleicht sogar einen mit aktuellen Kinofilmen, die auch (für natürlich etwas mehr Geld) abzurufen sind.
    Bei allen Premiere Sendern, hätte ich gerne Originalton, vor allem bei den Serien. Wenn das nicht möglich ist, dann vielleicht 2 Premiere Original Kanäle mit Filmen und Serien.
    Natürlich sollten die Zuschauer regelmäßig Umfragen bekommen, um das Programm zu verbessern.
    Und dann hätte ich gerne einen Freundlichen Kundenservice mit 0800-Nummer.
    *Traum-ende*
    Ok, hoffe das ihr auch viel zu bieten habt, in Punkto Wunsch-Premiere.
    Gruß Mixery85
     
  2. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Gibt´s Du mir was von Deinen Geld ab, musst viel davon haben. €20 kostet nicht mal eine Kinokarte.
    Völlig realitätsfern.

    100% Zustimmung, das sollte grundsätzlich so sein, auch auf den Drittanbietern.

    Ansonsten sollte Premiere davon wegkommen, alles selbst machen zu wollen:
    Premiere Kino 1
    Premiere Kino 2
    Premiere Kino 3
    Premiere Sport 1
    Premiere Sport 2
    Premiere Sport 3
    reichen völlig aus, der Rest soll Drittanbietern überlassen werden und nur einheitliche Standards z.B. O-Ton/Synchro festgeschrieben werden.
     
  3. mixery85

    mixery85 Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Mensfelden
     
  4. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Also Evil kann ich nur zustimmen

    Premiere Kino 1
    Premiere Kino 2
    Premiere Kino 3

    Senden Unterschiedlich wie damals Premiere Digital.

    Zusätzlich könnte Premiere 3 auch dann noch ältere Filme zeigen die jetzt bei 5-6 Laufen

    Alle drei senden den selben Standart 16x9 Dolby Digital.

    Premiere Sport 1-3 Dafür bin ich auch.

    Denn Rest drittanbietern überlassen das währe die Lösung nur muß das Premiere mal endlich verstehen.

    Und dann vernüftige Pakete schnüren.

    MfG
    Maik

    PS. Ich vergass Premiere setzt ja lieber auf Masse statt Klasse siehe aktuelles Premiere Kino 1-7 einfach zuviel, warum begreift das keiner bei dennen Canal+ hat doch auch nur 3 Kanäle (Canal+ Canal+Rot Canal+Blau)soviel ich verstehe (ich kann kein Französisch oder Spanisch)

    <small>[ 27. Juni 2002, 14:21: Beitrag editiert von: Maik ]</small>
     
  5. Borsos32

    Borsos32 Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    172
    Ich will ein Premiere mit 5 Euro Grundgebühr + gegebenenfalls Dekodermiete. Danach wird dann für alles extra bezahlt. Für Filme älter als 5 Jahre beispielsweise 50 Cent, für halbwegs aktuelle, aber noch nie im Free TV gelaufene Filme 1 Euro, für Filme 6 Monate aus dem Kino 2 Euro. Ideal wäre es, wenn auch Kinofilme ZEITGLEICH im Pay TV zu bestellen sind, natürlich zu einem Preis, dass dem Rechteinhaber kein finanzieller Schaden entsteht. Dafür muss wohl aber ein bombensicherer Kopierschutz (wenn es sowas je gibt) entwickelt werden.

    Es versteht sich von selbst, dass jeder Film in Dolby Digital gezeigt werden muss, sofern der Film jung genug ist das zu haben.

    Ein Fußballspiel der Bundesliga sollte für 2 Euro zu bestellen sein.
     
  6. e30

    e30 Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    menden
    Premiere 5.1
    Alle filme in Dolby Digital,neue oder Ältere,serien in Dolby Digital,fals es welche gibt und natürlich Konzere.Und das alles in o-ton.
    Das Fehlt noch bei Premiere! entt&aum
     
  7. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    Soll ich den Eröffnungsbeitrag Ernst nehmen?

    Wer zahlt den bitte 20 Euro für einen Film den man dann vielleicht auf Videokassette aufzeichnen kann, nicht mal ein Cover dafür hat?
     
  8. HabtEuchLieb

    HabtEuchLieb Guest

    Ich denke, das war wohl ein Schreibfehler. Statt 20 Euro ist wahrscheinlich 2 Euro gemeint.
     

Diese Seite empfehlen