1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere World mit Guthabenkarte

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von grundstein, 30. August 2001.

  1. grundstein

    grundstein Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Vorschlag für Premiere World. Eine sogenannte Guthabenkarte zum Empfang der Pay TV Programme.Das ganze läuft dann wie beim Handy mit Guthaben.Ist doch Technisch möglich oder ???? :) :) :rolleyes:
     
  2. ChrKurz75

    ChrKurz75 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Reinheim
    Fände ich auch nicht schlecht. Auch würde mir gefallen, wenn ich einfach für 6,- DM ein Film "ausleihen" könnte, ohne ansonsten ein Paket vertraglich zu haben; so ne Art Videothek.
     
  3. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Bärlein:
    Nette Idee, aber die Karten/Geräte wären so schnell geknackt wie eine Fahrradschloß...
    (Frage zu dem Thema mal die Telekom mit ihren Telefonkarten, das haben Sie verständlicherweise nur nicht an die große Glocke gehängt)

    @ Chr:
    Mit Verlaub und was sind bei Premiere die Cinedom-Kanäle? Autsch, das war das eigene Schienbein.....

    Gruß
    BikerMan

    [ 30. August 2001: Beitrag editiert von: BikerMan ]
     
  4. grundstein

    grundstein Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Nachtrag zur Guthabenkarte:
    Der Vorschlag wurde bereits vor einiger Zeit im Hause Premiere ( damals DF1 u.Premiere digital) angedacht.Man wollte diese Karten sogar beim Zeitungshändler usw...anbieten.Ich denke,daß das viel mehr Kunden angelockt hätte ! Nun ja.... :confused:
     
  5. ChrKurz75

    ChrKurz75 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Reinheim
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von BikerMan]@Bärlein:
    Nette Idee, aber die Karten/Geräte wären so schnell geknackt wie eine Fahrradschloß...
    (Frage zu dem Thema mal die Telekom mit ihren Telefonkarten, das haben Sie verständlicherweise nur nicht an die große Glocke gehängt)

    @ Chr:
    Mit Verlaub und was sind bei Premiere die Cinedom-Kanäle? Autsch, das war das eigene Schienbein.....

    Gruß
    BikerMan

    [ 30. August 2001: Beitrag editiert von: BikerMan ]</STRONG>[/quote]


    - Nein, eben nicht. Es gibt bisher nicht die
    Möglichkeit für eine geringe Grundgebühr (Beispielsweise 5,- DM / Monat) sich Filme (gegen extra Zahlung) bestellen zu können. Man muß zumindest ein kleines Abbo haben. Aber ich wäre z. B. daran interessiert Formel 1 gegen Bezahlung schauen zu können. Ein Rennen wäre mir 5,- DM wert. Dann müßte ich wirklich nur daß bezahlen, was ich schauen möchte. Klar ist ein Abbo für viel Gucker günstiger, aber für Leute wie mich wäre die von mir vorgeschlagene Version besser.
     
  6. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Chr:
    Ich unterstelle mal das Premiere sich dazu schon Gedanken gemacht hat und es als zu kostenaufwendig verworfen hat...

    Könnte aber auch nur sein, daß Premieremanager einfach zu phantasielos sind...

    Natürlich wäre eine Wahlmöglichkeit der Sender (z.B. 10 aus 30) zum Festpreis und eine Tages-, Wochen-, Monats-Abo für die nicht fest ausgewählten Sender eine Möglichkeit, aber siehe Absatz zwei......

    Gruß
    BikerMan
     

Diese Seite empfehlen