1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere world in CH

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von oxoxo, 15. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oxoxo

    oxoxo Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    ge
    Anzeige
    Hallo wie sieht es eigentlich mit dem Empfang von Premiere world in der Schweiz. Da ich demnächst umziehe würde mich das interessieren. Kann ich da abbonieren oder muss ich meine DBOX mitnehmen und über Satelit einfach empfangen. Ich denke empfangen kann man es ja theoretisch schon oder? Funktionieren die Premiere Karten auch in den Gegenden ausserhalb Deutschlands?
     
  2. Premiere

    Premiere Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    Mit Wohnsitz in der Schweiz kannst Du Premiere World nicht abonnieren. Dort gibt es nur teleclub (gehört auch zu kirch pay tv). siehe die unglaublich schlechte onlineseite www.teleclub.de

    wenn du aber einen zweitwohnsitz in d hast oder bekannte, kannst du das abo über deutschland abwickeln. über astra empfängst du premiere problemlos in der schweiz...
     
  3. Marvin

    Marvin Premium-Nutzer

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Leipzig
    Du meinst sicher teleclub.ch
     
  4. Premiere

    Premiere Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    klar. *peinlich*
     
  5. Sajonara

    Sajonara Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    5
    HAllöchen, aber wenn ich du wäre, würde ich mir den Teleclub abonnieren und auf PW verzichten. Bei Teleclub sind die Filme immer ungeschnitten zu sehen, da es in der Schweiz keine Beschränkungen gibt, was im Fernsehen gezeigt werden kann und was nicht, zumindest nur sehr wenige.

    ------------------
    www.sajonara.de
     
  6. hans-juergen

    hans-juergen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120
    Teleclub besteht aus einem Programm und ist im Prinzip die schweizer Version für Premiere
    analog. Teleclub sendet nicht digital und ist auch momentan nicht per Sat zu empfangen. Das Abo bei Teleclub kostet umgerechnet pro Monat über 40 DM, somit ist das Preis/Leistungs-Verhältnis bei PW besser. Sportübertragungen gibt es bei Teleclub auch keine.
    Der Empfang von PW in der Schweiz ist aus rechtlichen Gründen illegal, aber wo kein Kläger ist....
     
  7. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Wenn man Teleclub über Kabel empfängt dann kann es durchaus sein das der Kabelnetzbetreiber noch die alte Pay View 3
    Codierung benutzt. Und das heisst dann Monoempfang der Spielfilme. Ansonsten ist das
    Spielfilmprogramm genau gleich. (Auch die Softerotikfilmchen)
    Ach ja bei Satempfang in der Schweiz gibt es im Moment nur Premiere Analog über Astra für
    TC Abonennten.
     
  8. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    So kommst du also in den Genuss des analogen Premiere-Programms. Du musst nur TeleClub über Sat abonnieren.
    Es sollte doch aber kein Problem sein, in Deutschland jemanden zu finden, der dir als Strohmann das Programm abonniert. Oder nimm dir das neue All-in-One-Paket. Da wird erst mal 6 Monate lang nichts abgebucht.

    ------------------
    Florian Pötzsch
    Herausgeber DigiTV.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen