1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PREMIERE - wirklich nur schlecht ? -

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von schmude, 10. März 2003.

  1. schmude

    schmude Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    86
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Seit einiger Zeit lese ich immer wieder von Leuten die sich über Premiere aufregen. Ich bin KEIN angestellter von Premiere.
    Natürlich könnten einige Dinge verbessert werden. Aber sind nicht schon viele Dinge Super?? Stellt euch mal vor kein Prenmiere zu besitzen.

    WERBUNG - WERBUNG - WERBUNG - WERBUNG - WERBUNG -
    Die Programme Premiere 1 + 2 ist top. Endlich, ich habe zwei kleine Kinder die zwischen 20.oo und 20.30 Uhr ins Bett gehen. Danach habe ich Zeit mich fertig zu machen und in Ruhe den Film um 21.15 Uhr an zu sehen.

    Was mich wirklich ärgert ist das die Konzerte nur noch auf PPV (Cinedom) gesendet werden. Gerne denke ich an die Zeit zurück als es noch Teleclub bzw. PREMIERE - Analog hieß. Hier gab es Konzerte im Abo - Preis enthalten. Das beste Konzert war von Pink - Floyd.Dieses wirklich LIVE !!!!

    Ich möchte auf Premiere nicht mehr verzichten.
    Also wenn möglich nicht nur meckern sondern auch mal positive Meinungen austauschen. boah! sch&uuml sch&uuml
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Aha.
     
  3. Kilroy

    Kilroy Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Kiel
    Im Prinzip hast du ja recht. Nur wirst du hier mit deinem Vorschlag auf nicht viel Gegenliebe stoßen. Postive Meinungen über Premiere sind bei den meisten aktiven Schreibern eher unerwünscht und bringen dich schnell in den Verdacht, ein verkappter Premiere-Mitarbeiter zu sein.
    Es ist nun mal für viele einfacher und wesentlich interessanter Kritik nur im negativen Sinne zu üben. Mach dir nichts draus.
     
  4. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Hei Gag,

    eines muß man Dir aber auch mal sagen.

    Ich lese in der Regel Deine Beiträge mit Interesse, weil in 95% Deiner Postings kann man selbigem sicher etwas sinnvolles, interessantes oder zumindest zum Thema passendes entnehmen.

    Aber manche Beiträge, (wie dieses hier zitierte) kannst auch Du Dir wirklich mal verkneifen.
    Ehrlich wahr. entt&aum

    So unrecht hat ja smudee nun auch nicht mit seinem Beitrag und da is wohl besser, Du sagst mal an einer Stelle nix als solches wie oben.

    Gruss Michael1708

    (Is nich bös gemeint, aber musste mal raus.) winken
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Ich finde Premiere auch gut.

    1. Es gibt jetzt Filme auch in Englisch. Alle Verträge sind abgeschlossen.
    2. Kein anderer Sender hat so ein Sportprogramm.
    (Bundesliga, Formel 1 in mehreren Perspektiven)
    3. Ab April kommen zwei neue Serien.

    Was noch fehlt sind: noch mehr neue Serien (Enterprise und so weiter), und bessere Bildqualität bei Bundesliga und Formel 1.
     
  6. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    ich habe eigentlich ein Premiere Start Abo und nutze derzeit den kostenlosen Probemonat Premiere Super, werde aber unter den derzeitigen ABO-Bedingungen nicht verlaengern.

    Insgesamt finde ich das Angebot O.K., allerdings aergert mich das "Flatrateprinzip", also man zahlt fuer alles auch wenn man nur wenig sieht.
    Gute Ansaetze sind ja mit Premiere Direkt und dem Startabo schon vorhanden, denn warum soll ich fuer Fußball zahlen, wenn ich nur F1 Fan bin.

    Hier sollte Premiere nachbessern, wer alles will sollte ein guenstiges Jahres,- oder 2 Jahresabo bekommen. Kunden so wie ich sollte die Moeglichkeit gegeben werden z.B. ein Sportabo nur fuer die F1-Saison abzuschließen, im Winter koennte man dann 6 Monate das Filmabo nehmen. O.K. ich waere auch bereit fuer solch ein flexibles ABO einen Mehrpreis zu zahlen.

    Weiters koennte man auch das Filmabo aufsplitten (z.B. Film 1 -7 auch einzeln anbieten), bzw. das Film-Direkt Angebot um aeltere Titel erweitern.

    Die derzeitig lange Abolaufzeit schreckt mich aber am meisten ab, wuerde ich einen Vertrag mit monatlich oder meinetwegen auch mit dreimonatiger Kuendigungsfrist bekommen, wuerde ich sofort verlaengern.

    Gruß Thomas
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Nun ja, man kann über Premiere denken wie man will, respektiere jede Meinung, die sich sicher nicht grundlos jeweils entwickelt hat....

    Für mich ist es so: Solange es sonst irgendwo Werbeunterbrechungen und Abspannkürzungen en Masse gibt und es außerdem keine weiteren Anbieter gibt, so gibt es zu Premiere für mich nicht wirklich eine Alternative, ich werde auch dabeibleiben. Positiv auch zunehmend: DD5.1, anamorph 16:9, 2Kanalton. Ideal aber wäre es, wenn man in Europa jeden Anbieter überall abonnieren könnte, das wäre die richtige Freiheit.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    Meine Meinung zu Premiere:

    am Anfang zu analog Zeiten war das noch was tolles. Auch zu DF1 /Premiere Digital Zeiten war das Programm besser als jetzt da wurde auch noch investiert jetzt wird nur noch gespart. Es scheint ja im moment wieder etwas besser zu werden warten wir's mal ab...
    Kundenservice war und ist bei Premiere ein Fremdwort. PayTV wird sich in Deutschland meiner Meinung nie lohnen/durchsetzen - da es viel zu viel FreeTV Programme gibt man sieht ja was für Probleme Premiere hat die sind ja nicht allein auf Leo's "Geschäftspolitik" zurückzuführen.

    Ansonsten guck ich mir sehr gerne Formel1 oder mal nen guten Film auf Premiere an - aber wenn ich mir's überlege iss das ne Menge Kohle im Monat GEZ + Kablanschluss (meist in der Miete enthalten) + Premiere (Superpacket) - wer kann sich das heute noch leisten da es uns ja allen so schlecht geht?
    Ansonsten versteh ich nicht warum sich hier einige so über Schwarzseher aufregen soll doch jeder machen was er möchte wenn Premiere das nicht will sollen sie was dagegen tun! Aber da das schon seit anfang geduldet evtl. sogar gefördert wird denke ich mal das sich da auch in naher Zukunft (man liest z.Z. das es im Herbst soweit sein soll) nix ändert. Die ganzen Gerüchte sind auf jedenfall auf die dauer lästig und - aber anscheinend brauchen manche Leute was zum schreiben...

    cu @all

    <small>[ 11. M&auml;rz 2003, 00:43: Beitrag editiert von: KuM ]</small>
     
  9. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Na ja, das ist Ansichtssache, wo man den "Anfang" sieht. Wir haben mit dem "Teleclub" angefangen, das hies damals 15 neue Filme im Monat und das wars dann.
    (einzig das Programmheft fand ich besser :) )


    Ein sehr "lobenswertes" Rechtsempfinden, welches Du da an den Tag legst.
    Wenn ich nicht will, dass bei mir zu Hause eingebrochen wird, muss ich mir immer neue Sicherheitsvorkehrungen für meine Türen einfallen lassen und mind. alle zwei Jahre die Schlösser austauschen ??
     
  10. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    Klar! Oder verlässt Du dich etwas darauf, dass jemand Deinen EIngang bewacht oder andauernd kontrolliert? Den Vergleich mit der Haustür find ich nicht mal so übel...
     

Diese Seite empfehlen