1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere wird viel günstiger wenn man....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von maob, 22. März 2002.

  1. maob

    maob Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DVB-T von TechniSat
    Anzeige
    ...einfach kündigt!

    Viele regen sich hier unglaublich über Preise auf die rauf und runter gehen. An deren Stelle würde ich den Kosten/Nutzen Faktor sehen!

    Mein Abo läuft zum 31.03.2002 aus. Hatte mal wieder ein Jahr Premiere abonniert und nur 34,90 DM monatlich für das Super-All-In-One Paket gezahlt (inkl. Dekoder).

    Also hatte ich Kosten von 34,90 DM und jetzt suche ich den Nutzen. Vielleicht habe ich 20 bis 30 Spielfilme geschaut in dieser Zeit. Ich hatte dabei schon ca 10 PPV Filme (davon 7 Filme geschenkt bekommen). Wenn ich jetzt mal Hochrechne bei meinen wenigen TV-Stunden im Pay-TV bereich, so kann ich mir das sparen und einfach einen Film ausleihen gehen. Den schau ich mir dann wirklich an wann ich will! Unsere VideoDVDthek bringt einem die Filme sogar nach Hause. Ich muss nur anrufen. Kosten pro Film ca. 5 € für 2 Tage.

    Bei eingigen Leuten hier glaube ich, dass die sogar Ihre d-box oder irgend einen anderen D-Receiver mit ins Bett nehmen [​IMG]

    Dreht sich eigentlich alles nur noch um ein paar Euro mehr oder weniger für mehr oder weniger Programm oder Dauerberieselung???
    Das ist ja schon ein deutliches Suchtverhalten!

    Meinen grund auf Premiere zu verzichten habe ich einige Male geschildert. Ich kann warten.

    Für mich wird es erst wieder interessant wenn ich bei einem Pay-TV etwas für mein Geld bekomme. So zählen für mich aktuelle Spielfilme kurz nach dem Kinostart dazu (diese können ja schon heute mit zusätzlicher Verschlüssellung nicht aufgezeichnet werden) wie auch handfeste Pornofilme dazu. Dafür zahle ich auch gerne mal einen Euro mehr.

    Solange das noch nicht ist leihe ich mir das Zeug eben aus.

    Und noch eins, wie ich mal von Premiere erfahren habe. Es gibt viel zu viele Leute die sich Premiere holen und es sich gar nicht leisten können. Das ist nämlich auch ein sehr grosses Problem bei denen. Das Inkasso-Büro kommt gar nicht mehr nach mit den Mahnungen. Die meisten können es sich einfach nicht leisten!

    Pay-TV ist ein Luxusartikel, egal wieviel man man dafür zahlt. Die Frage ist, ob man sich den Luxus leisten kann (Geld und Zeit).


    Euer
    Zahlender Kunde
     
  2. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    Mir erschließt sich der Sinn dieses Postings noch nicht so recht.
     
  3. maob

    maob Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DVB-T von TechniSat
    Nachdem ich einige Deiner Postings gelesen habe kann ich mir gut vorstellen weshalb sich Dir der Sinn nicht "erschliesst".
     
  4. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Zahlender Kunde]Nachdem ich einige Deiner Postings gelesen habe kann ich mir gut vorstellen weshalb sich Dir der Sinn nicht "erschliesst".</strong><hr></blockquote>

    Wenn ich was von einem A**** hören will, dann lasse ich einen fahren !
     
  5. maob

    maob Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DVB-T von TechniSat
    Danke Tribun,
    eine bessere Bestätigung hättest Du mir wirklich nicht geben können. [​IMG]
     
  6. Tribun

    Tribun Silber Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Solingen
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Zahlender Kunde]Danke Tribun,
    eine bessere Bestätigung hättest Du mir wirklich nicht geben können. [​IMG] </strong><hr></blockquote>

    Stimmt, Du warst natürlich viel sachlicher und freundlicher. Erkläre mir doch einmal bitte schön
    was es für einen "Nährwert" für die Allgemeinheit hat, wenn Du hier schilderst, das du zum Premiere schauen eigentlich keine Zeit oder Lust hast und sich Premiere für dich im Grunde nicht lohnt. Gleichzeitig unterstellst Du Usern, die mehr mit dem Programm von Premiere anfangen können und hier diskutieren, Suchtverhalten.
    Ich würde sagen, Du läßt dir mal wieder von der Videothek Deines Vertrauens ein paar schöne Hardcore-Pornos ins Haus liefern und "entspannst" Dich ein wenig.
     
  7. digital

    digital Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    38
    Ort:
    bayreuth
    Ich hab auch das Superpaket für DM 34,90 bis Ende November 2002. Ich werde denen schreiben, wenn ich ab Dezember mehr dafür bezahlen soll, kündige ich.

    [​IMG] [​IMG]
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Dann würd ich schonmal anfangen die Kündigung zu schreiben.
    34,90 DM warn Sonderangebot zur Rückgewinnung. Ich denke nicht das sie Dir das Angebot nochmal machen werden.
     
  9. Andre

    Andre Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    90
    Werden sie ganz sicher nicht mehr machen. Dafür werden sie jedem, der wegen zu hohem Preis kündigt, das neue Premiere-Start für 5 Euro anbieten. Wem das noch zu teuer ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Fragt sich nur, ob sich das warten bis zur Free-TV-Ausstrahlung wirklich lohnt. Premiere will ja Filme nun so früh wie möglich zeigen und im Free-TV fallen demnächst die letzten zeitlichen Werbebeschränkungen.
     
  10. killercomet

    killercomet Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    251
    Ort:
    aachen
    Persönlich fand ich das alte "analoge" Premiere nicht reizvoll, das gilt dann auch für Start.

    Viel spannender bei der Kosten/Nutzen-Analyse ist die Frage wie es bei Premiere mit der Qualität des Programmes weitergeht...

    Wenn man sich die Premiere Präsentation anschaut, dann sollen die Kosten für den Rechteeinkauf in den nächsten Jahren stark gesenkt werden. Damit man dann eventuell noch etwas hat um die Kanäle Premiere 1-7 zu füllen wird das wohl stark zu lasten von Serien gehen. Aber auch diese gehören für mich einfach dazu. Damit verschlechtert sich das Preis/Leistungsverhältnis weiter zu meinen ungunsten. Es gibt auch gute Serien, die dann allerdings auch eine Stange Geld kosten welches dann einfach fehlen wird [​IMG]

    Gruß
    Kuh

    [ 23. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: lila_kuh ]</p>
     

Diese Seite empfehlen