1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere wird immer langweiliger

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Mesh, 5. März 2007.

  1. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Anzeige
    Als Premiere noch weniger Sender hatte, war die Auswahl an guten Filmen viel höher. Ich liebe gute, alte Klassiker und kann mich ja nicht über Premiere beschweren, doch was läuft denn seit Monaten auf Premiere 1 bis Premiere 4? Premiere 2 ist sowieso unnötig, wer braucht denn schon einen Sender, der das selbe zeigt wie Premiere 1, nur um eine Stunde versetzt, dafür gibt es Video- und DVD-Recorder bzw. auf den anderen Kanälen wird es sowieso oft wiederholt. Ich habe seit Monaten keinen Film auf Premiere 1 bis 4 geschaut. Früher habe ich mich auf neue Filme gefreut und was kommt jetzt? darunter sind echt wenige Filme, die sich lohnen.
     
  2. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere wird immer langweiliger

    Tipp: kündige Blockbuster.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere wird immer langweiliger


    Dann mußt Du halt kündigen und ins Kino gehen bzw Filme leihen oder kaufen.Du bekommst Sie zwar eher,aber bis auf einzelne Filme,zeigt Premiere alles was im Kino lief.Gut ich bin auch nicht immer hunterprozent zufrieden gerade mit dem Programm auf Premiere Blockbuster,was die Auswahl und Anzahl der Filmstarts betrifft,aber für einen Preis von knapp 10 EUR,kann man nun wirklich nicht mehr erwarten.:winken:
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere wird immer langweiliger

    Kündigen. So hab ich es auch gemacht.

    Natürlich zeigt PREMIERE in erster Linie die Filme, die im Kino liefen. Aber erstens sind das keine 30 Blockbuster im Monat (ja ich weiß, dass keine 30 Blockbuster im Monat produziert werden), zweitens hab ich durchaus einen speziellen Anspruch und drittens gibt es viele gute Produktionen abseits des Mainstreams, die seit vielen Monaten scheinbar komplett aus dem Programm auf P1 verschwunden sind. Das war der hauptsächliche Grund, warum ich gekündigt habe.

    Hinter den wenigen Kinoblockbustern, von denen ich auch nicht alle schaue und so auf 1-2 Filme zuletzt im Monat kam, wenn es viel war, klafft ein riesen Loch und dann kommen eigentlich nur noch Filme, die in Videotheken in den "3 DVDs für 2,99 Euro" Gitterboxen gestapelt liegen. "Actionknaller" mit Steven Seagal oder Leuten, von denen ich bisher noch nie gehört habe.

    Dafür sind mir selbst 10 Euro zu teuer, für die ich mich auch noch 24 Monate binden müsste. So leih ich mir aus der Videothek die Knaller, den Rest guck ich dann später auf ARD, ZDF, ARTE oder den Dritten, auch ohne Werbeunterbrechung. Denn gottseidank laufen die anspruchsvollen Sachen nicht bei RTL & Co.
     
  5. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Premiere wird immer langweiliger

    Ich hab schon Filme auf Premiere 2 geschaut, wenn ich zum Beispiel gezappt habe, einen Film auf P1 entdeckte, der bereits lief – dann konnte ich ihn etwas später auf P2 von neuem sehen.

    Ansonsten ist das nicht unbedingt das Problem von Premiere, sondern imho der Filmindustrie. Wenn ich mir anschaue, was so in letzter Zeit in die Kinos kam und auch dieses Jahr in die Kinos kommt (klar, es gibt die großen "tollen" Filme wie Shrek 3, Fluch der Karibik 3, Spider Man 3, etc.... aber sonst?!). Und das was dann auf Premiere kommt, sind dann Filme, die mich im Kino schon nicht sonderlich angesprochen haben.
     
  6. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Premiere wird immer langweiliger


    Ich muß da eher Berliner beipflichten,denn die Aussage mit der Filmindustrie ist eínfach falsch.Richtig ist,Premiere zeigt 90 Prozent aller Top Kinofilme,nur es geht um den Teil der Filme,die unter der Woche laufen.Und wenn man sich mit Filmen ein wenig auskennt und auch in Film/DVD Zeitschriften blättert,gibt es noch ein wenig mehr,als diese vielen TV und Videopremieren die auf Premiere laufen,aber wahrscheinlich ist das eine Frage des Geldes.:winken:Premiere kauft die Filme in Paketen und neben den Kinofilmen ist der andere Schrott halt mit dabei und den muß man ja auch verarbeiten.
     
  7. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Premiere wird immer langweiliger

    das problem ist doch einfach das blockbuster paket selbst. weil es eben ein "blockbuster" paket ist, darf/muss man nur neue filme zeigen. es müsste sender geben die nach genre unterteilt werden, dann könnten auf "premiere action", zb. filme wie "die insel" und "armageddon", auf ein und dem selben sender laufen. die neuaustrahlungen von mir aus im hauptabendprogramm.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere wird immer langweiliger

    Und genau da glaube ich, dass der Schrottanteil letztes Jahr erhöht wurde. Kofler hat ja jubelnd die vorzeitige Verlängerung mit 2 Majors im 1. Halbjahr 2006 bekanntgegeben. Just zu der Zeit ging das Qualitätsniveau auf P1 dramatisch in den Keller. Das stellt die Jubelmeldung natürlich in ein anderes Licht. Und nein...am Qualitätseinbruch war leider nicht die FussballWM schuld, denn seit Mitte 2006 hat sich daran nichts geändert, ergo wird das wohl Dauerzustand.

    Meine Vermutung, gestützt vom Programm auf P1......die Majors wollten bisschen mehr verdienen, Kofler wollte nicht mehr zahlen...Konsequenz..neben den 2-3 Blockbustern im Monat, die am Sonntag versendet werden, gibt es nur noch drittklassige Ware, die dann eben über der Woche, wo das Programm nicht so stark frequentiert ist, versendet wird und kaum einer mitbekommt, was da teilweise für Rotz läuft. Wer nur Sonntag um 20.15 Uhr schaut, wird natürlich von P1 und den Hammerfilmen begeistert sein ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2007
  9. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Premiere wird immer langweiliger


    Diese Ansicht ist Dein gutes Recht, nachvollziehen kann ich diese Meinung aber nicht.
    Denn PREMIERE Blockbuster kostet 9,99 Euro im Monat.
    Wenn ich in den Kinos meines Vertrauens (CineStar in Ingolstadt oder Cinedrom in Donauwörth) am Wochenende einen Film ansehen will, bin ich fette 7,00 Euro los.

    Bei DVDs komme ich noch teurer weg.
    Gut, bleibt natürlich noch die von den meisten Deutschen favorisierte Arschloch-Variante, sich die Streifen aus dem Netz zu saugen. Aber was mir da Freunde, Verwandte und Bekannte schon an "Top-Qualität" unterjubeln wollten, geht auf keine Kuhhaut und ist größtenteils definitiv unter meinem Niveau. :)
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere wird immer langweiliger

    9,99 Euro bei 24 Monate. So lange würde ich aber nicht buchen. Knapp 15 Euro bei 12 Monate ist mir zu teuer. Dafür krieg ich 6 DVDs bei Netleih, bei PREMIERE nur 2-3 Filme, da der Rest Schrott ist. Ergo ist das P/L Verhältnis bei Netleih besser, die Bildqualität der DVDs auch ;)
     

Diese Seite empfehlen