1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere willkür????

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von duddelbacke, 6. April 2005.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe auf einer Kabelkarte Kabel Deutschland und auf einer Satkarte Premiere frei geschaltet.
    Nun wollte ich das Premiere mir das Signal auf der Kabelkarte schaltet,damit ich nicht ständig die Karten im Receiver wechseln muß.
    Die wollten dann die Receivernummer haben.
    Nun habe ich aber kein offizielles Premieregerät da ich ein Alphacrypt Light Modul habe.
    Unter dem Firmennamen Homecast(mein Receiver) wollten sie nicht freischalten,weil die dies nicht dürften.

    Wenn ich nun Premiere anrufe und mir von denen eine Kabelkarte geben lasse,könnte ich doch theoretisch bei Kabel Deutschland anrufen und mir ein Signal auf meiner neuen Premiere Kabelkarte freischalten lassen,oder??

    Hat jemand erfahrung damit?ß
    Wäre an eurer meinung interessiert.
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Premiere willkür????

    Das wirst Du nur mit Tricksen schaffen, sobald die "Alphacrypt" oder "DVB2000" hören, schalten die total auf Durchgang, das ging mir selber auch schon so, habe mich dann ein ganzes jahr lang mit einer 1er Box mit BN1.3 herumgequält und schließlich völlig entnervt wieder gekündigt, wurde kommentarlos akzeptiert...
    Die handeln nur nach Schema F, da wirst Du wie gesagt tricksen müssen...
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Premiere willkür????

    Hast du keinen Freund, oder in der Bekanntschaft jemand, der eine DBox2 oder eine Humax-Box hat, dann gibst du halt die Nummer an.
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Premiere willkür????

    Das Vorgehen von Premiere ist vollkommen inakzeptabel! Das kann es doch nicht sein! Da zahlt man was und dann man nicht einmal sein Pay TV in dem Receiver den man will sehen!
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Premiere willkür????

    ups doppelpost. Forum hat gerade ziemlich gelaggt
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Premiere willkür????

    Da geht's halt um die " Kinder-***** " mit dem Jugendschutz.
     
  7. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Premiere willkür????

    Wieso ist es dann in Österreich mit den Receivernummern genauso wie in Deutschland? Bei uns gibts solche Gesetze nicht!
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere willkür????

    Aber nur, wenn die Dinger auf dem Dachboden verstauben. So schlau ist das Premiere System auch, dass es meldet, wenn ein Receiver auf 2 verschiedene Leute angemeldet ist. Und dann ist auch Ende im Gelände und nix mit Freischaltsignal. Einzige Möglichkeit...er muss sich irgendwo ne gültige aber nicht benutzte Receivernummer eines "Premiere geeignet" Gerätes organisieren.

    @Max87

    Es hat wie erwähnt mit dem Jugendschutz zu tun. Das Premiere gegen Linux Boxen bei Ebay vorgeht, ebenfalls. Denn mit jugendschutzfreien Receivern riskiert "Premiere" seine Sendelizenz. Kannste Dir also aussuchen...freie Selbstbestimmung beim Receiver und kein Premiere mehr oder vorgeschrieben welchen man nehmen muss und Premiere haben
     
  9. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Premiere willkür????

    @ Berliner,das kann nicht das problem sein.
    Denn ich habe meine technsisat Receiver(von Premiere) verkauft und ich hatte Premiere gefragt wie das aussieht wenn der neue benutzer Premiere als Neukunde abonniert.
    Die meinten die Nummer des Models wäre zwar auf meinem NAmen ,würde aber bei dem neuen Kunden keine Rolle spielen.


    @ all: Zu meinem Problem ganz oben :

    ich habe noch eine funktionierende D-Box 1 Nokia die ich nicht mehr nutze(kein Kabel TV)die hat auch eien Nummer hinten-kann ich diese Nutzen???
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Premiere willkür????

    Du bist dir absolut sicher ? ;)
     

Diese Seite empfehlen