1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere will Fußballspiele Freitags zeigen

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von spook, 8. Januar 2004.

  1. spook

    spook Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Premiere will Fußballspiele Freitags zeigen

    Die Rechte für die Fußball-Bundesliga liegen wieder in den Händen der DFL. Muss die jetzt neue Kompromisse eingehen?


    Zumindest, wenn es laut Pay-TV Sender Premiere geht. Bisher wurden die Verträge über die Ausstrahlung der Fußballspiele im TV mit der Agentur Infront geschlossen. Diese verzichtete Ende des vergangenen Jahres auf eine Vertragsverlängerung mit der DFL, so dass die Vermarktungsrechte nun wieder auf die DFL zurückfielen - mit der Konsequenz, dass die Liga selbst mit den Fernsehsendern über eine Ausstrahlung der Spiele im TV verhandeln muss. Und um einen finanziell lukrativen Vertrag abzuschließen, müssen für die neue Spielsaison 2004/05 neue Bedingungen für die TV-Übertragung ausgehandelt werden.

    Premiere-Chef Dr. Georg Kofler zum Beispiel wünscht sich laut Süddeutscher Zeitung, dass die beiden Sonntagsspiele wieder Freitags ausgestrahlt werden. Dies wäre sowohl für den Zuschauer komfortabler, als auch für die DFL. Die würde nämlich, anstatt 150 Millionen Euro, zehn Millionen Euro mehr für die TV-Rechte von Premiere gezahlt bekommen. Geld, welches die Liga momentan dringend gebrauchen kann.

    Allerdings wäre dann ein anderer Vertragspartner verärgert, nämlich das Deutsche Sportfernsehen, welches die Sonntags-Spiele im Free-TV zusammenfasst. Für das DSF wäre ein Wechsel der Spiele auf den Freitagabend eher von Nachteil, da die Quote Sonntags höher ist, als an einem Freitag. Als Konsequenz müsste man also dem DSF einen Preisnachlaß für die nächste Saison gewähren.

    Selbst über die Samstagsspiele wird derzeit diskutiert, da diese unter anderem auch in Asien live zu sehen sind. Aufgrund der Zeitverschiebung sind die Spiele dort aber erst spät Abends bzw. Nachts zu sehen, weswegen die DFL nur wenig Lizenzgebühren von den asiatischen TV-Sendern verlangen kann. Würde der Anpfiff einiger Spiele nun in den frühen Mittag deutscher Zeit verlegt werden, könnte man deutsche Fußballspiele auch in Asien zur Prime Time empfangen und dementsprechend mehr Geld verlangen.

    Derzeit gibt es noch viele Szenarien, wie der Bundesliga-Fahrplan in der nächsten Saison ausschauen mag. Und bis endgültige Verträge geschlossen sind, wird noch einige Zeit verstreichen. Bisher wurden die Lizentverträge für TV-Übertragungen oftmals erst kurz vor dem Start der neuen Spielsaison getroffen.

    dwdl.de
     
  2. headbanger

    headbanger Guest

    Bundesliga am Freitag,find ich gut!
     
  3. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
  4. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    nun mal nicht gleich aufregen. nicht alles muss in gleichgeschaltete threads...

    im übrigen bin ich der meinung, dass zwei buli-spieltage die ideale lösung sind. sonnabend 15:30 ist DIE buli-zeit. alles andere ist beiwerk.

    vor zwei jahren hat die initiative PRO 15:30 es geschafft den durch premiere zerstückelten spieltag wieder nahezu zu einen. warum sollte das nun rückgängig gemacht werden?

    generell bin ist zwar auch für den freitag als spieltag, aber statt des sonntags und nicht noch zusätzlich...

    auf keinen fall will ich wieder vier unterschiedliche anstoßzeiten, so wie vorher. und ich will dass premi die einzelspiele öfters wiederholt. hansa wird immer nur einmal wiederholt und das genau dann, wenn ich arbeiten muss...

    alles gute, dnS
     

Diese Seite empfehlen