1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.219
    Anzeige
    München - Der Bezahlsender Premiere demonstriert nach der Ankündigung zur Ausschreibung der Bundesliga-Rechte über den neuen Händler Sirius Zuversicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Warum demonstriert man nicht mal Panik? :eek:
     
  3. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Da von den über 4 Millionen Abonnenten der absolut überwiegende Teil Freund oder Freak von Filmen, hochwertigen Doku's und in Sachen Sport nur ein geringer Prozentsatz allein auf die BuLi fixiert ist, kann man den Dingen auch sehr beruhigt entgegen sehen.
     
  4. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Die Entscheidung, nur bei eigener Berichterstattung zu bieten, ist mehr als richtig. Einerseits wird dadurch eine von der zwielichtigen DFL kontrollierte und eventuell manipulierten Berichterstattung vermieden, andererseits gebe ich zu bedenken, dass es in Deutschland nicht genug gute Moderatoren und Kommentatoren für die Bundesliga gibt. Die meisten davon arbeiten bei Premiere. Das arena-Desaster hat gezeigt, wie man Fußball schlecht präsentieren kann.
     
  5. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Ich würde es begrüßen, wenn Premiere ohne eigene Berichterstattung nicht bieten würde.:winken:
    Das angegraute sowie angestaubte langweilige Übertragungskonzept haut ja nun wirklich keinem vom Hocker.

    Hoffentlich erinnert man sich später noch an seine Aussagen. Da kommen mir aber eh wieder Zweifel auf.....:mad:
     
  6. Früchtchen

    Früchtchen Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Ich verstehe gar nicht warum da gleich wieder Panik gemacht wird.Noch hat Premiere die Rechte nicht verloren.Alles wird jetzt darauf ankommen ob sich ein weiterer Bieter im Pay-tv finden läst,wenn nicht hätte Premiere gute Karten mit der DFL über die Produktion zu verhandeln.:)
     
  7. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Die HD-Übertragung kann das aber nicht sein, die hat PREMIERE bei der BuLi ja erst frisch eingeführt und somit einen optischen Leckerbissen präsentiert. :love:
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere-Vorstand Schmidt beruhigt Aktionäre

    Die Beruhigung hat ja nicht viel gewirkt. Heute über 10 % nach Süden bei der P-Aktie und man ist wieder unter 13 € bei der P-Aktie. :eek:
     

Diese Seite empfehlen