1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von OnkelFlo, 9. Oktober 2004.

  1. OnkelFlo

    OnkelFlo Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Clenze
    Anzeige
    Hallo,
    ich wollt mal einer wissen ob jemand erfahrung hat, wenn man Premiere vor der Vertragslaufzeit kündigen will. Mein Abo läuft eigentlich noch bis April 2006, würde es aber gerne auflösen, da ich momentan knapp bei Kasse bin.

    Muss man eine Strafgebühr zahlen, wenn ja wie hoch wäre die ca.?

    Gruß,
    Florian
     
  2. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    ich glaube eine außerordentliche Kündigung des Abos ist nicht möglich, am besten du setzt dich mal mit der Hotline in Verbindung vielleicht kann man da eine Lösung finden
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Hmm du wirst nicht rauskommen. Aber man kann einen Vertrag "ausetzen". Das habe ich mal 2 Monate gemacht als ich im Ausland war.

    Alternativ empfielhlt sich Zyankali oder der Gute alte Strick (Pistole is immer so ne sauerei). Das problem bei der letzteren Lösung ist das du dann gar nix mehr machen kannst.

    Also nochmal im Ernst: Rauskommen geht nicht, es sei denn du meldes "Private Insolvenz" an. Nur das würde ich nicht empfehlen, ansonsten versuch das mit dem Aussetzten, das müsste noch gehen.
     
  4. OnkelFlo

    OnkelFlo Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Clenze
    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Nene so Pleite bin ich nun auch nicht :) Ich kann es mir so schon noch leisten... aber wenn man die Monatsgebühren halt nur hochrechnet, ist es ein Betrag der sich doch läppert und mich innerlich bisschen schmerzt...

    Wäre sonst gerne auf ein Prepaid Paket gerne umgestiegen, deswegen nur die Frage :)

    Ein Spendenaufruf braucht ihr noch nicht starten für mich :D
     
  5. CCA

    CCA Guest

    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Versuch deoch das Paket zu verkleinern mit gleichzeitigen MLZ neustart, da dein Vertrag sowieso bis 2006 läuft wäre das vielleicht zu verschmerzen. :)
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Wieso verlängerst Du im April dann das Abo um 2 Jahre ? War da noch nicht abzusehen, dass die Kohle jetzt fehlt ?

    Ansonsten ist ausserordentliche Kündigung einfach so nicht möglich. Also kündigen kann man, aber man wird nicht aus dem Vertrag entlassen, ausser es liegen schwerwiegende Gründe wie die private Insolvenz vor. Eine Aussetzung wird auch nur gehen, wenn man praktisch "Premiere" eine Zeitlang nicht empfangen kann, weil man z.B. im Ausland arbeitet.

    Du kannst nur auf eines hoffen...eine erneute Umstrukturierung mit Änderung der Programmpakete oder Preiserhöhungen. Dann greift möglicherweise das übliche Sonderkündigungsrecht. So bin ich Ende März 2004 auch raus und hab nun ein 50% billigeres Prepaid.
     
  7. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    mal abwarten ob es am 1.April 05 eine erneute "Anpassung" der Preise geben wird
     
  8. CCA

    CCA Guest

    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Sicherlich nicht. Die erhöhunh im April 04 war die erste seit damals drei Jahren...
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Ähm, hast Du nicht zufällig ein SAT-Abo? Und hat nicht ausgerechnet jetzt Dein Vermieter etwas gegen genau Deine Schüssel? Und über DVB-T kommt ja kein Premiere ;)
     
  10. TrapJaw

    TrapJaw Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Norden
    AW: Premiere vor Vertragslaufzeit kündigen

    Geh zum örtlichen Antennen-Laden, gib ihm etwas Geld und frag ihn ob er dir bestätigt, dass bei dir ein digitaler Empfang unmöglich ist. Dann kommste da zum Ende des laufenden Monats raus.:p
     

Diese Seite empfehlen