1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere via Funkübertragung?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Premier4All, 25. Februar 2006.

  1. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.156
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Anzeige
    Hallo Leute

    ich hab ein Problem.
    In meinem Wohnzimmer hab ich TV mit Sat Receiver und Smartcard von Premiere. Ich möchte nun aber in meinem Schlafzimmer das Premiere Programm per Funk übertragen?
    Ich weis ich bin vielleicht nervig aber könnt ihr mir sagen ob das funktioniert und wenn ja welche Funk-Sets könnt ihr empfehlen?
    Funktioniert es nur das gleiche Programm zu sehen wie im Wohnzimmer oder kann man auch 2 verschiedene sehen?

    Ihr hättet echt einen gut bei mir wenn ihr mir helfen könntet! :winken:
     
  2. doebero

    doebero Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    458
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    kannst nur das programm sehen was auf dem receiver läuft. Kannst aber mit der Fernbedienung umschalten obwohl der receiver im anderen zimmer ist.
    So Funkübertragungsset für einen Sender + Empfänger gibt es für knapp 40 Euro immer mal wieder beim Real oder Aldi. Oder schauste mal bei Ebay. Bei mir machen die keine Probleme.
     
  3. kahuna

    kahuna Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Ort:
    lk osnabrück
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    die bildqualität nimmt aber extrem ab und wenn irgendwo eine mikrowelle steht, die dann in betrieb ist, kommt kaum noch ein bild an.
    hatte mal einen kumpel, der wohnte über einer pommesbude. das ding lief fast den ganzen tag

    wenn möglich würde ich immer einen zweiten receiver aufstellen und die karte einfach tauschen. funzt wunderbar

    gruss kahuna
     
  4. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    Die Technisat-Funkübertragungen gehen eigentlich alle recht gut. Näheres unter www.technisat.de .
     
  5. Sequester

    Sequester Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    hi,
    ich benutze die von philips (für 29,95€ bei plus gekauft)
    funken 1a über 2 etagen.
    aber wie schon gesagt bildqualität nimmt ab.

    gruss Tom
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    Störungen bei aktiver Mircowelle kann ich bestätigen. Allerdings bei mir nur in Form von Perlenketten (egal, welchen Kanal man verwendet). Der Ton ist allerdings völlig zerfetzt.

    Bild- und Tonqualität nimmt spürbar ab. Aber zum nebenbei oder ab- und zu mal gucken, reicht es...
     
  7. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    Wir haben das Set von Medion vor drei Jahren gekauft. Funktioniert gut.
    Faustregel: Je größer die Entfernung und je mehr Wände, Regale etc. dazwischen sind, desto schlechter wird das Bild.

    Bei uns sind es zwei Wände und ein DVD-Regal und das Bild ist auf einem kleinen Fernseher ganz brauchbar.

    Was extrem stört sind Mikrowellen und WLAN!
    Ersteres macht Fernsehen quasi unmöglich und WLAN stört auch so extrem, daß es nicht unbedingt spaß macht.
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.156
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    Premiere mag zwar für so manchen eine Pommesbude sein .... hab aber keine Mikrowelle die ich beim Premiere gucken an hätte. Werd das einfach mal probieren. :D
    Aber eine andere Frage bin auch gerade dabei eine Sat Anlage auszurichten.
    Tuner zeigt 70% Empfang an aber Qualität nur 10%.
    Hab die Salat Schüssel schon gedreht aber es tut sich nix.
    Wenn ihr mir einen Tip geben könntet verleih ich euch einen Orden! :winken:
     
  9. demichve

    demichve Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Neustadt
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    Das mit dem WLAN und dem Medion-Teil kann ich bestätigen. Es half aber, auf Kanal 11 in meiner Fritzbox umzustellen und dazu noch die Leistung auf 50%. Danach waren die Störungen weg.
     
  10. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Premiere via Funkübertragung?

    da sieht man wie schädlich mikrowellen sind :eek:
     

Diese Seite empfehlen