1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere verteuert neue 12-Monats- BASIC-Pakete und streicht ALL-IN komplett

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von dubsch, 19. Dezember 2001.

  1. dubsch

    dubsch Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Gärtringen
    Anzeige
    Hallo,

    ist schon jemandem die Seite 285 im neuen Programmheft aufgefallen? Da kann man kanz klein lesen, das man ab dem 13.1.2002 für ein neues 12-Monate Paket BASIC nicht mehr 15€ sonder 20€ zahlen soll (24-Monate bleiben unverändert bei 15€). Ausserdem kann man da lesen, dass man das ALL-IN Paket nur noch bis zum 12.1.2002 ordern kann! Da hat sich wohl jemand verkalkuliert! :)
    Aber so langsam gewöhnt man sich ja an die permanenten Preisänderungen von PW.

    Dennoch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Gruss

    DuBSch
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also sollte PW für die PPV-Filme pro georderten Film Lizenzen zahlen, dann wundert es mich nicht, dass dieses Konzept nicht aufgeht... Ich sage nur: "bei 30 Filmbestellungen pro Tag macht die SmartCard schlapp" [​IMG]

    Gag
     
  3. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    Also sollte PW für jeden PPV abdrücken, dann wundert es mich, wie blauäugig man sein kann so ein Angebot überhaupt anzubieten.

    Bei PW scheinen im Marketing + Kalkulation nur Abbrecher zu sitzen. Traurig.

    [ 19. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Raiders2k1 ]</p>
     
  4. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Berlin
    Tja,das ist nicht das erste Mal ,ganz klein und niedlich in die Ecke geschrieben.Das hat PW auch schon bei der damaligen Programmreform durchgezogen,und zwar mit den Einzelspiel-Tickets der Bundesliga .Die wurden auch ganz klammheimlich von 12.- auf 15.- DM raufgesetzt,das war auch nur fast mit ner Lupe zu entdecken.
    gruß spaceman
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte mich schon gewundert, daß für Januar keine Paket-Reform angekündigt wurde... PW ändert ja in der letzten Zeit alle 3 Monate die Pakete [​IMG] [​IMG] also wäre am 1.1 wieder eine fällig gewesen [​IMG] [​IMG]
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    dubsch

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    ...das man ab dem 13.1.2002 für ein neues 12-Monate Paket BASIC nicht mehr 15€ sonder 20€ zahlen soll (24-Monate bleiben unverändert bei 15€). Ausserdem kann man da lesen, dass man das ALL-IN Paket nur noch bis zum 12.1.2002 ordern kann! Da hat sich wohl jemand verkalkuliert! :)
    Aber so langsam gewöhnt man sich ja an die permanenten Preisänderungen von PW.
    <hr></blockquote>

    Schon wieder Änderungen?
    Machen die das öfter so?

    Ich denke das basis paket soll der attraktive Lockvogel sein?
    39DM für das basis bei 12 Monaten.
    Und dann natürlich immer noch 12DM für jeden PPV Film.?

    teuer,teuer [​IMG]

    D.h basis + 1x Cinedom = 52DM
    Dafür habe ich vor 5 Monaten noch das all in one bekommen [​IMG]

    Die wollen tatsächlich am liebsten nur noch 24Monats Verträge.

    Gruß
    Frank M
     
  7. ozma

    ozma Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Irgendwie ziemlich planlos (Panik?).
    Ob's BrämäreWörld nächtes Weihnachten überhaupt noch gibt...? [​IMG]

    [ 19. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Lord Ozma ]</p>
     
  8. Hulkman1000

    Hulkman1000 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Deutschland
    Das es für Premiere eng werden würde habe ich bereits anderswo ausführlich geschrieben.
    Premiere ist nun mal in einer bedeutenden Phase, diese bislang leider ein Flop ist.
    Auf das Weihnachtsgeschäft braucht man sich keine Hoffnungen mehr machen, zu abgedroschen, zu verbrüht ist die Marke "PremiereWorld".

    Die Preise sind überteuert, es scheint der letzte Hilfeschrei zu sein.
    Finanziell gesehen fährt man seit Jahren auf Verlust. In letzter Zeit scheinen auch die Banken in Panik zu verfallen, sie zittern um ihr Geld.

    Was soll man nur machen?
    Meiner Meinung nach ist die Zeit von Kirch abgelaufen. Er sollte PremiereWorld an Murdoch übergeben.
    Anders scheint es nicht mehr zu funktionieren.
     
  9. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Raiders2k1]Also sollte PW für jeden PPV abdrücken, dann wundert es mich, wie blauäugig man sein kann so ein Angebot überhaupt anzubieten.

    Bei PW scheinen im Marketing + Kalkulation nur Abbrecher zu sitzen. Traurig.</strong><hr></blockquote>

    vielleicht sitzen bei pw im controlling auch personen mit gesundem menschenverstand, die diesen auch ihren kunden zugestanden haben. jemand, der sich alle ppv-filme zweimal ordert (man könnte ihn sich ja auch schon beim ersten mal aufnehmen), liegt ja noch im rahmen, aber "menschen", die sich täglich 30 zeiten freischalten lassen, sind bei leibe nicht normal!
     
  10. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    @Hulkman1000 and all

    Bedauerndswert was dieser Mann geschaffen hat.

    Auch wenn Ich mir nun noch weniger Freunde schaffe
    Aber...

    Kirch muß weg.

    Was haben wir denn zu erwarten?

    Pleite ist er schon seit einigen Jahren.

    Eigentlich müßten wir alle so ca. (grob geschätzt) 250-300DM pro Monat zahlen damit er (wahrscheinlich??)kostendeckend Arbeiten kann.

    Kostendeckend bedeutet aber immer noch keinen Pfennig Gewinn.

    ca. 1,5 Mio. Kunden müßte er nun in wenigen Monaten Gewinnen damit Murdoch nicht aussteigt.

    Schafft er nicht,das ist sicher.

    Murdoch wird aussteigen das ist auch sicher.
    Er will den Laden ja übernehmen [​IMG]

    Tja und ob er bei der negativen Presse noch neue Kredite bekommt?

    Wohl nicht [​IMG]

    Ich frage mich nur wie es soweit kommen konnte.

    Das kommt doch nicht überraschend von heute auf Morgen,die "Talfahrt" ist doch schon seit Jahren konstant.

    Es gibt doch Marktanalysen,Statistiken schlaue Köpfe die damit ihr Geld verdienen wo waren die denn die letzten Jahre?

    Hat der hochangesehende Medien Zar Kirch sich in eine Idee "verannt" und gesteht sich keine Fehler ein?

    So nach dem Motto:
    Alles oder nichts,aber richtig.

    Der einzigste Pay TV Anbieter Deutschlands ohne Mitbewerber,quasi eine Monopol Stellung.....pleite [​IMG]

    Wer oder was ist Schuld?

    Sind es tatsächlich die Schwarzseher?
    Das Free TV?
    Oder einfach nur ein von Anfang an falsch eingeschätzter Markt?

    Schon komisch [​IMG]

    Gruß
    Frank M

    [ 20. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]</p>
     

Diese Seite empfehlen