1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere verliert Bundesliga- Rechte

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Omega51, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Omega51

    Omega51 Guest

    Anzeige
    Premiere verliert Bundesliga- Rechte

    Schock für Mitarbeiter und Kunden des TV-Senders Premiere: Die DFL erteilte dem Konkurrenzanbieter Kabel Deutschland die Übertragungsrechte im Bereich "Pay-TV". Die ARD darf weiterhin die Spiele samstags im Free-TV ausstrahlen.

    Quelle: www.spiegel.de
     
  2. -BoB-

    -BoB- Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    66
    AW: Premiere verliert Bundesliga- Rechte

    oh je, muss ich mir jetzt auch noch dort ein abo holen für die BL, WM hier, BL da, NBA wieder woanders (bisher ja noch nicht), usw.

    Das schwächt Premiere schon, aber das gesparte Geld ist ja nun auch da und wohin damit jetzt, wenn Premiere zurückzieht, war das andere Gebot sicherlich sehr hoch, den einfach so ziehen sie sich davon nicht zurück und Kabel De. muss das ja auch irgendwie finanzieren
     
  3. TimoNRW

    TimoNRW Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    412
    AW: Premiere verliert Bundesliga- Rechte

    was bedeutet das jetzt für premiere kunden bzw kabel kunden beispielsweise von der konkurrenz ish?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen