1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere verarscht seine Kunden! (Live-Logo)

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von watis, 20. Oktober 2002.

  1. watis

    watis Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    416
    Ort:
    münchen
    Anzeige
    Als beim Start der Fußball-Saison, das Bundesliga-Logo eingeblendet wurde, beschwerten sich viele bei Premiere!
    Ich erhielt von Premiere die Antwort, dass dies verständlicher Weise ärgerlich wäre, aber man nichts dafür könnte!

    Und nun, ein paar Wochen später führt Premiere
    selbst ein Logo ein!

    1. Auf Grund des Antwortschreibens, müssen sich die Kunden verarscht fühlen!
    Zuerst mitteilen, man könne ja nichts dafür und dann den Scheiß nachahmen!!!
    2. Hält Premiere ihre Kundschaft für soooo dämlich? Wir wissen, was wir gerade sehen!!
    Lesen können wir auch,Info-Taste bedienen kriegen wir auch noch hin!!
    3. Was unterscheidet Premiere noch vom Free-TV?

    Schon häufiger wurden Logos von Premiere eingesetzt, auch bei Spielfilmen!!
    Damals hieß es, dass dies aus urheberrechtlichen Gründe geschehen muß! Was für ein Schwachsinn!!
    Bisher wurde jeder Versuch, der Einführung von Logos, durch den Widerstand der Abonnenten, gestoppt! Hoffentlich auch diesmal!!!

    Die Überflutung von Einblendungen/Logos nerven!!
    Wir sehen dies ja bei den meisten Sendern!

    Und das ist erst der Anfang!
    In Videotheken (die ersten Filmverwerter setzen schon Logos ein!!) und einigen Kinos hält das schon Einzug!!
     
  2. I-Junkie02

    I-Junkie02 Guest

    Hi watis!

    Ist mir gestern auch aufgefallen. Komisch ist

    nur, dass das Logo nur bei der Konferenz

    eingeblendet wird!!!
     
  3. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Bei Spielfilmen (P1-7) habe ich noch nie ein Logo gesehen. Wie kommst Du darauf, daß Premiere ein Logo bei Spielfilmen einsetzt.

    Jetzt komme mir aber bitte nicht damit, daß Studio Universal, 13th Street, etc. Logos einsetzen. Der Grund ist ja hinreichend bekannt.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Dann kannst Du uns den Grund ja vielleicht einmal nennen, da ich ihn nicht kenne. Und jetzt komme mir aber bitte nicht damit, daß diese Kanäle von Drittanbietern sind, denn das ist wohl kaum ein Grund. winken
     
  5. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Was habt ihr gegen Logos ?

    Ich fänds gut wenn auf jedem Kanal immer ein Logo eingeblendet wäre.
    Was stört euch daran ?
     
  6. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Das Logo,weil es nicht zum Inhalt des Filmes gehört winken .

    Gruß Frank
     
  7. MartinHerbst

    MartinHerbst Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    irgendwo
    Meine Güte die haben verhandelt und sich das Logo (DFL) mit aufschwatzen lassen, wenn es euch nicht passt kündigen. Das ist die einzige Sprache die Verstanden wird. Ihr könnt beschwerden schreiben soviel ihr wollt, es interessiert nicht so lange Geld fliesst.

    Jeder regt sich über Preiserhöhungen auf - einfach nicht kaufen.
    Windows ist mist - einfach nicht kaufen.
    Premiere ist mist - zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen.

    Machen das alle und konsequent sind wir die Problem relativ schnell los und man bewegt sich wieder auf den Kunden zu.

    <small>[ 20. Oktober 2002, 10:04: Beitrag editiert von: MartinHerbst ]</small>
     
  8. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Also ich glaube nicht, dass sich Premiere das DFL Logo "aufschwatzen" ließ. Es gibt wahrscheinlich Leute, die denken, dass so eine Vertragsverhandlung ne Caffee Runde ist, bei der jeder lieb und nett zum andern sagt, was er gerne haben würde. Das Logo einzublenden wahr höchstwahrscheinlich eine BEDINGUNG der DFL, damit Premiere die Rechte überhaupt bekommen hat.

    Zum LiveLogo:
    1. Wird darüber bereits diskutiert, warum macht ihr zu einem Thema immer 5 auf.
    2. Mir persöhnlich ist das sowas von egal, ob da jetzt das Logo ist, aber das habe ich schon alles in dem anderen Thema gesagt. Wenn das ganze aber bei Spielfilmen auf kommen würde, würde es mich stören.

    digiCooL
     
  9. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    @FilmFan
    Kann es Dir nicht ersparen. Du hast nämlich den Grund bereits genannt. ES IST NUN EINMAL SO! Wenn man in keinem Sender ein Logo möchte, dann müßte Premiere VOLLSTÄNDIG auf Drittanbieter verzichten. Dann kommen aber wieder die anderen mit : ICH WILL DRITTANBIETER, ICH WILL DRITTANBIETER, ICH WILL DRITTANBIETER ...

    Hört doch endlich auf. Allen kann man es anscheinend nicht recht machen.

    Zusammenfassung : Premiere ist und bleibt für die Drittanbieter nicht verantwortlich. Und keiner muß dank dem neuen System die Drittanbieter abonnieren. Also wer keine Logos will, verzichtet einfach auf das Pluspaket. So einfach ist das.
     
  10. MartinHerbst

    MartinHerbst Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    91
    Ort:
    irgendwo
    Wahrscheinlich prügeln die sich erstmal richtig. Es wird wohl eher wie im Kindergarten zu gehen, nur auf angeblich höheren Niveau - weil die Worte unverständlicher sind. ver&auml breites_

    Kofler hat das Logo als akzeptabel angesehen zu einfach ist das - wenn es nicht akzeptabel wäre hätte er auf die Ligarechte verzichtet. So Zuschauer die das Logo nicht mögen können zum nächstliegenden Termin ihr Abo kündigen und müssen sich das Teil nicht mehr ansehen - machen das genügend ist das Logo schnell wieder weg. ha!

    Ein Logo ist noch das harmloste, was kommen kann.
     

Diese Seite empfehlen