1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    München - Beim Software-Update der Premiere Interaktiv-Receiver war es zu Beginn der vergangenen Woche zu Problemen gekommen. Wie Premiere gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erklärte, betraf dies letztlich nur eine kleine Zahl der Haushalte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dbox1freak

    dbox1freak Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    325
    Ort:
    SH
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    Das war der Update von "Nicht-interaktiv" auf "Nicht interaktiv und nicht mehr aktiv".

    dbox1freak
     
  3. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    ja ja bei premiere hotline melden, das wird teuer. die telefongebüren halt, man wird das gefühl nicht los das die bei premiere das weniger als service, sondern als einahmevariante verstehen.
     
  4. AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    [​IMG]

    weil ja auch alle kundenbetreuer kein gehalt bekommen und kostenlos arbeiten, was? so ein dummfug :rolleyes:
     
  5. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Bamberg
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    Früher war das mal kostenloser Dienst am Kunden. Heute sind Kunden doch nur noch lästig.
    Ist leider überall so.:(
     
  6. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    Stimmt nicht wirklich! Es gibt immer noch Firmen mit 0800 Nummern und freundlichen Mitarbeitern.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    Auch wenn das jetzt ins oT abdriftet, aber meinem Gefühl nach haben in den letzten 5-8 Jahren sehr viele Firmen ihre Hotlines auf 0180iger verlagert, insbesondere da, wo Preiskämpfe toben, holt man sich über die 0180iger die Kosten hintenrum wieder rein. Bei PREMIERE tobt zwar direkt kein Preiskampf, aber Kohle wird trotzdem gebraucht ;)

    PREMIERE digital hatte noch ne 040/xxxx Nummer.
     
  8. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    was soll man davon halten, das ganze war mal kostenlos. service war bei premiere noch nie wirklich vorhanden.
     
  9. baerlippi

    baerlippi Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    AW: Premiere: Update-Problem hatte geringe Auswirkung

    Kundenfreundlich ist Premiere nun wirklich nicht. War 14 Jahre dabei und ich will diesen Konzern mit meinem Geld nicht mehr Finanzieren.
     

Diese Seite empfehlen