1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere & Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Michacologne, 26. Februar 2009.

  1. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin Kunde bei beiden Unternehmen und musste früher noch ständig die Smartcards im Receiver wechseln, wenn ich zwischen den Programmen beider Anbieter wechseln wollte. Inzwischen empfange ich beide Anbieter auf einer Smartcard (I02) und in einem Receiver (Humax HD - Premiere zertifiziert).

    Mein Onkel hat sich nun auch Premiere (HD) und einen Flachbildschirm zugelegt. Um die privaten Free-TV-Sender künftig in besserer Qualität empfangen zu können, muss er seinen Unitymedia Kabelanschluss auf digital umstellen.

    Um Problemen vorzubeugen, habe ich mich auf der Unitymedia-Internetseite schlau machen wollen. Dort muss ich nun wieder lesen, dass die Inhalte von Premiere und Unitymedia nicht auf einer Smartcard freigeschaltet werden können und jetzt sogar ein separater Receiver notwendig sei.

    Was ist denn da los??? Kann das jemand bestätigen oder einen Tipp zur Lösung geben? Premiere muss wegen HD auf einen HD-Receiver empfangen werden - die werden von Unitymedia jedoch nicht zur Verfügung gestellt. Auch der Smartcardtausch kann doch nicht wieder Realität sein. Wenn doch, dann willkommen zurück in der Steinzeit.
     
  2. chris2k1

    chris2k1 Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Premiere & Unitymedia

    So ist das nicht richtig. Du kannst Premiere und Unity Media Programme auf einer Karte freischalten lassen. Je nach Receiverauswahl benötigst du eine I02 oder eine UM0... Karte. Die I02 Karte wird mit 5 Euro pro Monat bei UM berechnet wenn du dir da deine Programme von UM freischalten lässt. Der einzige HD Receiver, der mit UM Karten läuft ist der Technotrend C854.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Premiere & Unitymedia

    @Michacologne

    ... meinst du diese Punkte in der DigitalTV FAQ von Unitymedia ?
    Diese Aussagen stammen aus Ende 2006 und sind schon längst wieder überholt. Premiere wird seit einem Jahr nur noch auf Unitymedia-Smartcards freigeschaltet. ...
     
  4. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Premiere & Unitymedia

    Hallo Mischobo,

    genau dieses FAQ habe ich als Informationsquelle genutzt. Man geht ja nicht automatisch davon aus, dass diese Informationen nicht mehr stimmen.

    Von Premiere hat mein Onkel bereits eine I02-Karte bekommen. Kann man auch darauf die Unitymedia-Kanäle freischalten lassen und dann den Humax-HD-Receiver verwenden?

    Diese 5 EUR-Zusatzgebühr war mir auch noch bekannt, obwohl ich sie selber nicht zahle, da diese nachträglich eingeführt worden ist und somit nur für Neukunden - sprich meinem Onkel - gilt. Der wird sich freuen :rolleyes:
     
  5. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Premiere & Unitymedia

    Jop... und anders herum zahlt man 7€ (Wenn man Premiere-Programme auf bereits vorhandende UM-Karten freischalten lassen will) :eek:
     
  6. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Premiere & Unitymedia

    @ markus1984

    Hähh, wo hast du denn das her? Man muss keine 7 € im Monat zahlen, wenn man sich Premiere auf vorhandene UM Smartcards freischalten lassen möchte. :eek:

    Andersrum muss man aber 5 € im Monat zahlen, wenn man als reiner Premiere Kunde, auch Digital TV Basic und/oder andere Angebote von UM nutzen möchte.
     
  7. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Premiere & Unitymedia

    .. dass hat mir die Hotline von UnityMedia gesagt... gewundert hats mich allerdings auch .... :eek:
     
  8. Bausparer

    Bausparer Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Premiere & Unitymedia

    Muss man nicht bei Premiere anrufen, um Premiere auf der UM-Karte freischalten zu lassen? So ist jedenfalls mein Wissensstand. Extrakosten fallen dann nicht an.
    Muss ich auch mal machen, mittlerweile habe ich 3 UM Smartcards, 2x Digital-TV Basic und eine, auf der meine Premiere-Kanäle freigeschaltet sind:eek:
     
  9. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Premiere & Unitymedia

    Ja, ich hatte das mal außerhalb der eigentlichen Thematik während eines Gespräches bei mit angesprochen.
     
  10. Fireborg

    Fireborg Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Premiere & Unitymedia

    So sieht es aus, habe ich gerade letzte Woche machen lassen. Geht ratzfatz und kostet außer dem Telefonat keinen Cent. Bis man bei Unitimedia überhaupt mal jemanden an die Strippe bekommt, der einem sagt das man das gegen Gebühren umschalten lassen kann vergeht mehr Zeit als für die kostenlose Umschaltung bei Premiere.
     

Diese Seite empfehlen