1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von wrestlingpapst, 26. Mai 2007.

  1. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    Anzeige
    Gerüchten zufolge könnte es bald eine deutliche Verbesserung bei den PPV-Übertragungen Premieres geben. Danach soll es Planungen geben, die PPVs demnächst live und ohne jede Zensur, also Pixelung oder Schwarzweiß, auszustrahlen.

    Bislang ist das noch inoffiziell und wollten weder Premiere noch die WWE genauere Informationen hierzu geben. Es wurde nur allgemein darauf verweisen, daß man ohnehin ständig in Kontakt stehe und stets versuche, das Angebot zu verbessern!

    ( Quelle: Power - Wrestling )
     
  2. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Wäre ja nicht schlecht, also abwarten und Tee trinken :winken:
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Na da kann man nur hoffen, wobei ich mir nicht viel erwarte. Vllt. kann man sich auch mal seitens der WWE dazu hinreissen lassen RAW komplett und nicht nur als gestutzte 45 Minuten Version auf Premiere zu senden.
     
  4. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Ich freue mich mal nicht zu früh!

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=115475&highlight=premiere+wwe+geschenk

    ...





    Ansonsten:

    250 Min WWE Pro Woche, das ist ganz ordentlich.

    150 Min RAW pro Woche bei PREMIERE.
    (3 Sendungen, die meist verschiedene Themen / Matches unter die Lupe nehmen, dann noch Backstage-Berichte usw.)


    50 Min SmackDown!
    50 Min ECW.

    Direkt vor den PPVs noch mal 100 Min "WWE Free for All"

    Und als i Tüpfelchen noch 45 Min SmackDown! bei D:SF (aufnehmen und Werbung raus).

    Mir reicht das.



    Ich war ein Halbes Jahr in den USA, mich hat da bei den RAW und SmackDown! Sendungen so einiges aufgeregt!

    1. Unterbrecherwerbung im Pay TV (7 - 10 Minuten pro Break & nach / vor jedem Kampf)

    2. Andauernd Laufbänder mit Football, Basketball, Naseball, Eishockey und allgemeinen Sportnews.

    3. Ich hab nicht immer lust mir + - 2 Stunden RAW anzugucken, weil man dann ja nicht Vorspulen kann (es sei denn man hats aufgenommen), und sich so auch die langweiligen Matches (ja die gibts auch) ansehen muss.


    Da guck ich mir lieber die fünf WWE Sendungen pro Woche bei PREMIERE und SD! bei D:SF an.



    RAW
    [​IMG]
    RAW ist eine Wrestling-Show mit einem eigenen Rooster. Seit 1993 wird die Sendung ausgestrahlt. Der höchste Titel in dieser Liga ist der WWE Titel.

    Die Sendetermineimmer dienstags um 16 und 23 Uhr auf dem PREMIERE SPORTPORTAL. Raw




    SMACKDOWN!
    [​IMG]
    Bei Afterburn sehen Sie eine Zusammenfassung der SmackDown!-Show. So verpassen Sie keine Action ihrer Superstars.

    Die Sendetermine immer freitags um 16 und 24 Uhr auf dem PREMIERE SPORTPORTAL. Afterburn



    ECW
    [​IMG]
    Championship Wrestling Der jüngste Spross in der Familie der WWE. Erst im Sommer 2006 kehrte die ECW ins Programm von World Wrestling Entertainment zurück. Als höchster Titel gilt der Gürtel im Schwergewicht.

    Die Sendetermineimmer mittwochs um 16 und 23 Uhr auf dem PREMIERE SPORTPORTAL. Extreme Championship Wrestling


    RAW
    [​IMG]
    Bei Bottom Line sehen Sie eine Zusammenfassung der Ereignisse aus RAW. So entgeht Ihnen keine Fehde Ihrer Heroen aus der WWE.

    Die Sendetermineimmer donnerstags um 16 und 23 Uhr auf dem PREMIERE SPORTPORTAL. Bottom Line



    RAW
    [​IMG]
    Heat Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten von den Helden der WWE. Im Mittelpunkt stehen die Fehden der Superstars aus RAW.

    Die Sendetermineimmer samstags um 10:00 und 24 Uhr Uhr auf dem PREMIERE SPORTPORTAL. Heat




    [​IMG]
    SmackDown
    [​IMG]
    Samstag, 22:00 Uhr
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Das wären ja mehr Nettosendezeit RAW als in den USA. Deine 150 Minuten RAW finde ich schon arg an den Haaren herbeigezogen! Fakt ist es kommt eine 45 Minuten Version von Raw auf Premiere und keine 150 Minuten. Die restlichen beiden B-Shows beinhalten oft nur Wiederholungen der 45 Minuten Raw und nur einzelne neue Matches. So kommt man vllt. auf 60 Minuten Raw oder so aber deine 150 Minuten sind eine maßlose Übertreibung und ein Hohn wenn man bedenkt das in UK und Italien wirklich die kompletten 90-100 Minuten Raw laufen und nicht so ein Käse wie hier bei Premiere mit 45 Minuten RAW und ein paar B-Shows die Rawwiederholungen beinhalten.

    Sorry, aber das ist dein Problem. Andere wollen vieleicht alles komplett sehen und nicht eine verstümmelte Version von RAW sehen. Wenn dir RAW zu langweilig wäre, nehm es dir auf und spule selber vor. Das wäre jedenfalls die bessere Lösung für alle Fans als sich über eine verstümmelte 45 Minuten Version auch noch frenetisch zu freuen. Deine Postings lesen sich manchmal echt wie als würdest du versuchen das Angebotene auf Premiere schönreden wollen. Ein Blick nach UK oder Italien zeigt aber ganz deutlich das wir deutschen Fans seit Jahren nur 2. klassig versorgt werden. Punkt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2007
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Sorry aber das Gerücht gibts jedes Jahr (war im letzten genauso).

    Ich bleib da skeptisch, vorallem weil der Bedarf an "WWE" in Deutschland deutlich abgeflaut ist.
     
  7. Legendkiller

    Legendkiller Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    441
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Gerüchte von Wolfgang Stach haben doch deutlich mehr Gewicht und Richtigkeit wie von anderen. Also wenn er das sagt dann ist da schon was dran.
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Genau der Wolfgang Stach hat das auch letztes Jahr behauptet.
    Sry aber bei Wrestling ansich, ist Stach ein Experte, aber bei Verhandlungen über TV Rechte und deren Realisierung, lag er bisher sehr oft daneben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2007
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Die WWE handelt in Sachen Deutschland Rechten schon seit Jahren nicht mehr rational. Was da schon alles passierte. Besonders lustig ist es das die WWE im fernen Stanford glaubt den dt. TV-Markt zu kennen bzw. dessen Jugendschutzregularien. Die haben sowas von Null Ahnung da drüben. Und dann noch ziemlich sturrköpfige Rechtevergaben (kann mich sogar noch erinnern das tm3 mal 15 Minuten mehr senden wollte und es nicht durfte). Insofern glaube ich nur noch das was ich tatsächlich auf meinem Bildschirm sehe wenn es um WWE in Deutschland geht!
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.162
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Premiere und WWE stehen in Verhandlung um verbesserte Senderechte !

    Das Wort zum Sonntag: Glaubt ihr wirklich daran, daß Premiere mehr Geld für eine Sportart ausgibt die eher unbeliebt in der breiten Bevölkerung ist?
     

Diese Seite empfehlen