1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wafranyofl, 22. Februar 2008.

  1. wafranyofl

    wafranyofl Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo mit VTi, Anysee E7 TC
    Anzeige
    Falls das bereits irgendwo besprochen wurde, bitte ich um Entschuldigung und einen entsprechenden Link. Ich bin nicht fündig geworden im Wald der Beiträge zu den diversen Kartenumstellungen.

    Wie sicher viele andere Premierekunden auch, habe ich vor kurzem eine neue Smartcard von Premiere bekommen, auf der auch ein Teil des Angebots von Unitymedia freigeschaltet ist. Diese Freischaltung möchte ich gern, auch gegen Bezahlung, beibehalten und eventuell sogar ausbauen. Allerdings ist die Hausanlage von EWT, ehemals Bosch, und bisher wurde die Freischaltung des Angebots von ISH, tividi und Konsorten aus diesem Grund immer abgeschmettert. ISH sagte "Wenden Sie sich an Bosch!", Bosch sagte "Wir dürfen nicht freischalten." Zumindest technisch muß es inzwischen möglich sein, denn im Moment klappt es ja bei mir.

    Bevor ich mich mit einem neuen Abonnement bei Unitymedia in die Nesseln setze, habe ich folgende Fragen:
    1. Kann ich mit der mir zugeschickten neuen Smartcard (I 02) zusätzlich zum bestehenden Premiere-Abonnement eines von Unitymedia freischalten lassen _UND_ weiterhin meine D-Box 2 benutzen? Das wäre für mich Voraussetzung, weil ich den Receiver und das Betriebssystem (Neutrino) nicht wechseln möchte.
    2. Ist schon abzusehen, ob dieses Gespann auch nach dem von Premiere schon geplanten nächsten Kartenwechsel in einigen Monaten funktionieren wird?
    3. Falls Unitymedia die D-Box 2 nicht zertifiziert hat: Kann ich mir einen neuen Receiver zuschicken lassen und trotzdem meine D-Box 2 weiterverwenden? Im Moment klappt es ja mit der alten Box.


    Mit freundlichen Grüßen
    wafranyofl
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    D-Box 2 wird von Unity Media akzeptiert. Auf deiner I02 Karte kannst du auch Unity Media Pakete freischalten lassen. Für die Freischaltung auf dieser Karte muss du aber 1,10 EUR pro Monat mehr zahlen, als für Freischaltung auf UM03 Karte. UM03 Karte würde aber im D-Box 2 nicht funktionieren.
     
  3. wafranyofl

    wafranyofl Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo mit VTi, Anysee E7 TC
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Ich zahle gern € 1,10 pro Monat mehr, wenn ich dafür mein eingespieltes Team D-Box 2 / Neutrino behalten darf. Kann ich trotzdem einen neuen kostenlosen Receiver mitbestellen, oder kann man feststellen, daß ich nicht den sondern eine D-Box angeschlossen habe? Es wäre ja dumm, auf einen kostenlosen Receiver zu verzichten. Und sei er nur zur Reserve.

    Mit freundlichen Grüßen
    wafranoyfl
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    zu 1.: natürlich kannst du die Unitymedia-Programme auf der vorhandenen Premiere-I02-Karte freischalten lassen. Dazu brauchst du nur einen "Nur-Karten-Vertrag" bei Unitymedia abschliessen. Dabei wird automatisch DigitalTV BASIC freigeschaltet. Unitymedia berechnet dafür mtl. 5 €. Die dBox kannst du uneingeschränkt nutzen

    zu 2.: von dem angekündigten Premiere-Kartentausch sind ausschliesslich Satabonnenten betroffen. Für Kabelkunden bleibt alles beim alten, zumindest was die Kabelkunden angeht, das Signal von Unitmedia, Kabel Deutschland oder KabelBW erhalten

    zu 3.: die dBox ist nicht mehr "Unitymedia zertifiziert". Die Karten, die Unitymedia in Verbindung mit "zertifizierten" Receiver zur Verfügung stellt, funktioniert nicht in der dBox
     
  5. wafranyofl

    wafranyofl Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo mit VTi, Anysee E7 TC
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Hallo Gott! Nett, daß wir uns mal persönlich kennenlernen!
    ;-)

    Also keinen neuen Receiver, aber Weiterbenutzung der D-Box 2 mit Neutrino. Damit kann ich prima leben.

    Danke für die schnellen Antworten.
    wafranyofl
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Habe die Tage nicht konsequent migelesen... Aber hast Du dafür mal eine Quelle ?
    Denn wenn der von Premiere angekündigte Kartentausch UnityMedia und KabelDeutschland nicht betrifft, dann ist in deren Netzen Schwarzsehen ja weiterhin problemlos möglich. I0* und K0* Karten sind offene Geheimnisse für die Hacker.
     
  7. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Die NEUEN I0* dürften doch der neuen Version entsprechen und somit nicht auslesbar sein bzw. der nächsten Gemeration angehören die ursrünglich für`s 2.e Quartal avisiert wurden bevor sich die NDS Gerüchte verhärteten,oder:eek:
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Ich vermute die neue Kartengeneration gibt es noch gar nicht. Sonst könnte der Tausch zügiger erfolgen und Premiere hätte längst nähere Infos geben können.

    Zudem behalten ja UnityMedia Kunden ältere I02 Karten, wenn sie die bereits haben. Und wenn die weiter angesprochen werden...

    Und unter den K02 Karten bei KabelDeutschland sind sogar noch Karten der ersten Nagra Aladin Versionen im Umlauf.

    Deswegen würde ich gerne die Quelle wissen, dass bei UnityMedia & KabelDeutschland kein Kartentausch im zweiten Quartal auf eine gänzlich neue Nagra Aladin Version erfolgt.
     
  9. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Naja für mich sieht das nach nem Nagra3 Beta Test aus was da in NRW-Hessen abläuft...ich kann mir net vorstellen das die alten tividi Io* baugleich mit den neuen sind.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.650
    AW: Premiere und Unitymedia mit D-Box 2?

    Sind I Karten wirklich gehackt?

    UM benutzt bis jetzt ja nur den gleichen Key wie KD, und ist deshalb logischerweise offen.
     

Diese Seite empfehlen