1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und UM

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tobby197, 23. April 2009.

  1. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich folgendes Problem lösen kann:?

    Ich habe vor einiger Zeit Premiere abgeschlossen und dafür entsprechende Smartcard erhalten.
    Da mit irgendwann UM mit ihrer Werbung auf die Nerven ging und der Digitale Anschluss (Digital Basic) einen Euro im Monat günstiger ist haben wir uns auf das Spielchen eingelassen.
    Jetzt habe ich im Wohnzimmer meinen Premiere geeigneten Reciver nebst Premiere Karte und im Schlafzimmer einen Receiver von UM mit der passenden UM Karte. Also will ich Digitale Programme sehen ist mein Abend im Bett geplant, läuft was auf Premiere muss ich wohl wieder umziehen auf die Couch.
    Wie schaffe ich es am besten und am kostengünstigsten, das ich beide Anbieter auf eine Karte bekomme und das am besten in doppelter Ausführung???.
    Habe irgendwann beide Parteien angerufen und ihnen diesen Sachverhalt mal geschildert, der Eine verweist nur auf den Anderen.
    Und was die Kosten angeht, so konnte mir keiner wirklich Auskunft geben.
    :confused::confused::confused:
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Premiere und UM

    Hallo.

    Bei Premiere anrufen und das Abo von denen auf die bestehende UM-Karte schalten lassen. Die alte Premierekarte wird dann allerdings deaktiviert.

    Doppelte Ausführung? Das wären dann vier Abos. Zwei bei UM und zwei bei Premiere, die Du dann auf die zwei UM-Karten schalten lassen kannst. Verschenken tut keiner etwas.
     
  3. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Premiere und UM

    Das heißt ich bekomme für die
    premiere Karte eine neue komplett freigeschaltete (also prem. und UM)
    und die alte UM Karte bleibt wie sie ist?
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.458
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Premiere und UM

    ... nein, du hast dann Premiere und UnityDigitalTV auf der von Unitymedia erhaltenen Smartcard freigeschaltet und die von Premiere erhaltene Smartcard musst du zurückschicken.

    Wenn du alles in zweifacher Ausführung haben möchtest, dann kannst du die UnityDigitalTV auf der von Premiere erhaltene I02-Karte freischalten lassen. Das kostet 5 € im Monat. Um auf der von Unitymedia erhaltenen Samrtcard dien Premiere-Programme sehen möchtest, mußt du bei Premiere ein Zweitabo beauftragen und dabei die Nummer der Samrtcard angegeben mußt. Die Kosten hängen davon ab, welche Pakete du bei Premiere neu abonnierst.

    Alternativ kannst du auch einen weiteren UnityDigitalTV-Receiver im Handel kaufen (z.B. Humax UM-Fox C (ab ca. 71 €) oder Technisat UM-K1 (ab ca. 74 €)) , Premiere auf die von Unitymedia erhaltene Smartcard umbuchen und dann die Karte in den Receiver einschiebst, mit dem du fernsehen möchtest ...
     
  5. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Premiere und UM

    Weiß man denn schon was passiert, sollten Ende 2010 die analogen Sender vom Netz gehen, ich kann doch dann nicht für eine zweit-, dritt- oder viertkarte zusätzliche Gebühren zahlen, das ja Halsabschneiderei.
     
  6. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Premiere und UM

    Wieso? Die Grundversorgung mit den öffentlich-rechtlichen Sendern (und nur die ÖR zählnen zur Grundversorgung) sind doch auch dann weiterhin kostenlos (abgesehen von der GEZ-Gebühr) empfangbar.
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere und UM

    Doch, genau das wird passieren, wenn du auch RTL und Co. sehen willst. Jede weiter Karte mit den Free-TV Programmen kostet 3,90 € pro Monat zusätzlich ... allerdings natürlich inkl. Receiver.

    Genauso würde ich es übrigens schon jetzt an deiner Stelle realisieren.

    1. PREMIERE anrufen und Abo auf die UM Karte umbuchen (Smartkartennummer bereithalten).
    2. Unity Media anrufen und ein 2. Digital Basic Abo inkl. Receiver buchen fürs Wohnzimmer oder Schlafzimmer.
    3. PREMIERE Receiver bei EBAY verkaufen und alte PREMIERE Karte zurück schicken.

    Das ganze sollte in einer Woche abgewickelt sein (Umbuchung PREMIEREAbo auf UM Karte geschieht sofort innerhalb weniger Minuten).

    Du würdest dann zwar 3,90 € Monatlich mehr bezahlen, hättest dann aber 2 kompatible Receiver und 2 Karten. PREMIERE wäre aber nur auf einer der beiden frei geschaltet. Da müsstest du dann, falls du mal im Schlafzimmer PREMIERE schauen willst halt die Karten wechseln, aber der andere TV ist dann zeitgleich wenigstens nicht total lahmgelegt (Frau, Aufnahme etc.)

    PS:
    Internet und Telefon hast du aber nicht über Unity Media, oder?
     
  8. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Premiere und UM

    Gott bewahre....
    Alles aus einer Hand von einem Anbieter der ja sooo Kundenfreundlich ist und dich im Wochenrhythmus mit Werbung bombadiert....

    Nein Telefon und Internet laufen über einen anderen Anbieter, damit ich im Ausfall nicht gleich auf alles verzichten muss.
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere und UM

    Ich habe lediglich gefragt, weil dann der Festplattenreceiver vielleicht statt des Standardreceiver interessant gewesen wäre. Preislich interessant ist der aber lediglich für 3PLAY Kunden, deshalb die Frage.

    PS:
    Ich bin mit 3 Play eigentlich zufrieden ;)
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Premiere und UM


    Tja, herzlich Willkommen in der digitalen Zukunft kann man da nur sagen.:winken:
     

Diese Seite empfehlen