1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    München - Der Pay-TV-Anbieter Premiere wird auch die nächsten fünf Jahre weiter in den Kabelnetzen von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland vertreten sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Tja..damit ist KDG bei der BuLi Auktion endgültig raus :winken:

    Nu muss Seifert und Kirch auf andere weiße Ritter hoffen.
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Das hat doch mit der Bundesliga gar nichts zu tun. Die alten Einspeisungsverträge waren schlicht und ergreifend im letzten Jahr ausgelaufen und mußten neu verhandelt werden. Nun ist man zum Abschluß gekommen.
     
  4. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Ich dachte immer DiscoveryHD käme nicht über Kabel?!
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Doch bei KDG schon. Nur bei UnityMedia nicht.
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Doch, bei Kabel Deutschland ist DiscoveryHD mit dabei.

    Edit: Eike war paar Sekunden schneller :winken:
     
  7. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Gut zu wissen. Danke Euch. :love:
    Mein Dad wollte den Sender schon immer haben. Da hab ich den ja glatt falsch informiert. *schäm*

    P.S.
    Könnt ihr nen guten HD-Kabelreceiver empfehlen?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Gibt ja nur offiziell zwei Premiere-HD-Receiver fürs Kabel.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Aber sicher doch. Klar sind die alten Verträge ausgelaufen, aber niemand zwingt KDG, PREMIERE weiter durchzuleiten.

    Und was Bundesliga angeht...KDG hat klargestellt, dass ein durchleiten der Bundesliga der wirtschaftlich sinnvollere Weg sei. Und da PREMIERE die Rechte auf Tod und Teufel haben will, kann KDG also seinen Kunden, ohne einen Cent zu investieren, das volle BuLi Programm bieten. Dumm halt nur, dass KDG auf der Liste von DFL Seifert als potenter Bieter gestanden hat.
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Premiere und Kabel Deutschland verlängern bis 2012

    Doch. KDG hat schon immer betont, dass für sie das wichtigste ist, dass die Bundesliga weiterhin in ihren Netzen zu sehen sein wird. Wie ist ihnen eigentlich egal - mit einer klaren Präferenz für das PREMIERE-Modell, da man da nicht die finanziellen Risiken trägt.

    Da nun sichergestellt ist, dass auch für die komplette nächste Rechteperiode KDG-Kunden PREMIERE bekommen können, dürfte KDG kein Interesse daran haben, PREMIERE die Rechte streitig zu machen.
     

Diese Seite empfehlen