1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und DVT-B

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Chakotay, 27. November 2004.

  1. Chakotay

    Chakotay Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Da ich in einem Mietshaus wohne und die Mehrheit nun leider beschlossen hat, den Kabelanschluß abzumelden und statt dessen auf DVT-B umzustellen, tritt ja nun das Problem auf, daß ich somit kein Premiere empfangen kann. Da wir leider auch kein SAT aufstellen dürfen bleibt mir wohl nichts anderes übrig als Premiere zu kündigen.

    Nun meine Frage: Geht das überhaupt, da ich noch eine Laufzeit von 12 MOnaten habe. Denn ich will nun nicht unbedingt weiter zahlen, wenn ich Premiere gar nicht mehr empfangen kann.

    Für Euere Hilfe bin ich schon jetzt dankbar!
     
  2. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    AW: Premiere und DVT-B

    So etwas sollte man sich jawohl vorher überlegen. Da wirst du weiter zahlen müssen.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Premiere und DVT-B

    Hab mal gehört das man Sonderkündigen kann wenn man nicht mehr techn. Premiere empfangen kann. Ob das aber aktuell auch weiterhin so gehandhabt wird (was ich bei der Kundenunfreundlichkeit von Premiere stark bezweifle) weiss ich nicht.

    Ruf mal die Hotline an. Aber pass auf das der Anruf nicht zu lange (teuer) wird. Oder schreib ne Email an Premiere.
     
  4. Chakotay

    Chakotay Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Premiere und DVT-B

    @Hannover1980
    Ich war ja nun NICHT dafür auf DVB-T umzustellen! Aber als alleiniger kann ich leider gegen diesen Beschluß nichts machen! Würde auch lieber weiter Kabelanschluß haben als einen Reciver mit dem ich dann entweder TV sehen oder was aufnehmen kann.

    Aber mach Du mal was dagegen, wenn 9 Leute nicht dafür sind!!!
     
  5. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    AW: Premiere und DVT-B

    Im schlimmsten Fall prüfen (lassen), ob die anderen Mieter mit ihrer Entscheidung dir ggü. schadenersatzpflichtig werden.
     
  6. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    AW: Premiere und DVT-B

    Axo, sorry. Habe mal wieder zu schnell geschrieben ohne vorher alles zu lesen. Okay, in dem Fall könntest du Glück haben.
     
  7. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
    AW: Premiere und DVT-B

    Ganz einfach: Lass es dir von deinem Vermieter bestätigen, dass Kabelanschluss gekündigt wurde und Satempfang nicht erlaubt ist. Das schickst du zu Premiere mit der Frage was möglich ist und schon wird dein Vertrag zum Ende des Monats beendet! Hat ein Bekannter von mir auch so gemacht, keinerlei Problem.
     
  8. watcher 24:7

    watcher 24:7 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Neufahrn b. Freising
    AW: Premiere und DVT-B

    Warum ist SAT bei dir verboten? Ich glaube, bis zu einer bestimmenten Größe der Schüssel darftst du sie dir auf den Balkon stellen. Bin mir aber nicht sicher.
     
  9. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    AW: Premiere und DVT-B

    Hi

    dafür muß man aber einen passenden Balkon haben und dann noch platz - dann darf man ne Schüssel AUF den Balkon aufstellen - so das man sie von außen mehr oder weniger nicht sieht ... Oder man besorgt sich nen türkischen mitbewohner ;) - der darf ja offiziell für seine Sender ne Schüssel aufstellen (die wir dann natürlich nicht auf Türksat o.ä. richten sondern auf Astra *G*)

    Gruß
    Wulfman
     
  10. MaxiKlin

    MaxiKlin Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    995
    Ort:
    egal
    AW: Premiere und DVT-B

    @Chakotay

    Das ist glücklicherweise nicht mehr so der Fall, war früher mal so. Inzwischen DARF kein Vermieter mehr die Aufstellung einer Schüssel generell untersagen (gibt es ein entsprechendes Urteil), er kann nur verlangen, dass sie möglichst unauffällig aufgestellt wird, d.h. er weist dir quasi einen PLatz zu. Er kann auch durchaus verlangen, daß wenn es 2 oda mehr Haushalte gibt, die eine Schüssel aufstellen wollen, dass man sich dann eine teilt.

    Früher galt das ja nur für Ausländer, die ihre Programme in der Heimatsprache nicht per Kabel empfangen konnten, jetzt gilt das für ALLE. Gibt es für dich überhaupt keine Möglichkeit, ne Schüssel aufzustellen, haste natürlich die A-Karte gezogen...

    MaxiKlin vbmenu_register("postmenu_586752", true);
     

Diese Seite empfehlen