1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von blackcomb, 22. Juni 2006.

  1. blackcomb

    blackcomb Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    Anzeige
    Ich möchte zu meinem bestehenden Premiere-Abonnement, das ich mit einem Galaxis Easy World Kabel Receiver nutze, das Programm von Arena hinzubuchen. Meine Frage: Kann ich mit diesem Receiver beide Angebote gleichzeitig nutzen (mit einem Cryptoworks-CI-Modul für Arena)?
    Vom iesy-Service-Team habe ich unterschiedliche Antworten erhalten:

    1.
    2.
    Welche Antwort ist richtig???

    Und falls es nicht mit diesem Receiver möglich ist: Habt ihr Empfehlungen für einen anderen Kabelreceiver, um Arena und Premiere gleichzeitig zu empfangen?
     
  2. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Mit einem Cryptoworksmodul wäre der Empfang von Arena möglich stimmt soweit, aber kommt drauf mit welcher Quamrate Arena ausgestrahlt wird. Der EasyWorld kommt mit der 256 Quam nicht klar, so dass diese Sender nicht gefunden werden.
     
  3. blackcomb

    blackcomb Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Da ich mich nicht besonders gut mit der Fernsehtechnik auskenne... was heißt Quamrate und weiß jemand mit welcher Quamrate Arena in Hessen (iesy) ausgestrahlt wird?
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    2.

    Der Easy kann nur QAM64 und 128....

    cu oli
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Welche Antwort richtig ist, läßt sich nicht genau sagen...

    Entschlüsseln kann der EasyWorld Kabel mit entsprechendem Abo alle Pay-TV Programme von ish/iesy, so er sie denn empfängt und ish/iesy weiter Betacrypt nutzen können/dürfen.

    Da er aber kein QAM256 kann, ish/iesy aber teilweise QAM256 nutzt, können nicht alle Programme empfangen werden.

    Ein Großteil der tividi Programme werden mit QAM256 ausgestrahlt.
    Die arena Programme bzw. die Testkennungen/-sendungen werden bislang aber in QAM64, welches die Box kann, ausgestrahlt.
    (Quelle)

    Stellt sich die Frage: Ändert sich dies noch oder nicht ?
    Man könnte es, wenn einen nur arena interessiert, darauf ankommen lassen und sich, wenn doch auf QAM256 umgestellt wird, dann einen neuen Receiver kaufen.
     
  6. blackcomb

    blackcomb Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Danke für die Infos.

    Noch eine Frage zum CI-Modul:
    Sind alle Cryptoworksmodule gleichermaßen geeignet oder gibt es da Unterschiede?
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Es geht doch um die Easy World Kabel bei iesy Kabelempfang, oder ?

    Hier kommt Cryptoworks gar nicht zum Einsatz !
    Bislang kommt Cryptoworks nur über Sat zum Einsatz. Ob's noch in einigen kleineren Kabelnetzen für arena zum Einsatz kommt, muss man sehen. Aber bei iesy ist das nicht geplant.

    Bei iesy kommt nur Nagra Aladin -also das auch von Premiere momentan verwendete Verschlüsselungssystem-, bei welchem die Karten im Kern auf eine Nagravision Variante bauen, aber zusätzlich über einen Tunnel (eine Art Softwareinterface/Übersetzer) auch Betacrypt (das vorherige Premiere Verschlüsselungssystem) können. Bei Betacrypt bzw. der Betacrypt Tunnelung gab es vor einigen Monaten Spekulationen, ob Premiere den Einsatz verbieten kann/wird. iesy/ish bauen aber weiter darauf, es nutzen zu können. Der Easy World hat als integriertes Verschlüsselungssystem Betacrypt.
     
  8. blackcomb

    blackcomb Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Da ich - wie gesagt - Premiere und Arena gleichzeitig nutzen will, muss eine der beiden Smartcards über ein CI-Modul genutzt werden. Wäre also in diesem Fall ein Betacrypt-CI-Modul die richtige Wahl (auch wenn Betacrypt schon im Receiver integriert ist)?
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Ein CI-Modul, welches Betacrypt unterstützt - ja. Ein Betacrypt CI-Modul gibt es unter dem Namen glaube ich nicht.

    Besser wäre ein CI-Modul, welches die Nagravision Variante direkt unterstützt - aber so ein CI-Modul gibt es leider nicht (Bislang gibt es nur CI-Module, die andere Nagravision Varianten aber nicht die Premiere Nagravision Varianten unterstützt).

    Ein CI-Modul, welches Betacrypt unterstützt, ist z.B. das Alphacrypt Light von Mascom. Solltest Du jemals auf Sat umsteigen, ließe sich dieses kostenpflichtig auf das Alphacrypt Full updaten, welches dann auch Cryptoworks unterstützt.

    Am besten wäre es, wenn Du ein Rückgaberecht vereinbaren könntest. Einige "geeignet für Premiere" Receiver mit integriertem Verschlüsselungssystem und CI-Slots sprechen nämlich die CI-Slots nicht an, wenn festgestellt wird, dass Programm ist in Betacrypt bzw. Nagra Aladin verschlüsselt. Sie erwarten dann die Karte im internen Kartenschacht. Ich weiß nicht, wie der Easy World sich verhält. Vielleicht weiß da oli mehr...
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Premiere und Arena mit Easy World Kabel?

    Das ist beim Easy nicht der Fall. Man kann hier zwei Karten, eine im internen CA Slot eine in einem CI verwenden. Jedenfalls ahbe ich das hier mit zwei S02 in einer Sat-Easy getestet.
    Qam256 bleibt für mich aber das KO-Kriterium. Sagt eben keiner das die das auf den Arena Kanählen nicht doch verwenden. Bislang eben nicht weil sie wahrscheinlich das Astra Signal als Zuführung verwenden.

    cu Oli
     

Diese Seite empfehlen