1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von pokermants, 28. Juli 2006.

  1. pokermants

    pokermants Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo!

    ich war heute bei Mediamarkt in Weiden und habe mich über die verschiedenen Arena Abos für Satkunden erkundigt!

    Hier ein Überblick:

    Vertrag 12 Monate: 19,90€ monatlich + 29,90€ Aktivierung + Receiver 79€
    Vertrag 24 Monate: 19,90€ monatlich + 29,90€ Aktivierung + Receiver 49€

    Prepaid Abo Hinrunde: 99€ + 29,90€ Aktivierung + Receiver 99€
    Prepaid Abo Saison: 199€ + 29,90€ Aktivierung + Receiver 99€

    Zum Receiver:
    Im Moment stehen für alle 4 Möglichkeiten folgende 3 Receiver zur freien Auswahl:

    Homecast S3000
    [SIZE=-1]Technisat DigiSat1
    Humax CR-FOX+

    alle geeignet für Arena und laut Mediamarkt Mitarbeiter 100% für den Empfang der Bundesliga mit neuester Software ausgestattet.

    Da der Technisat DigiSat1 Receiver auch einen CI Slot hat, kam von mir gleich die Frage ob ich mit einem entsprechenden Modul Premiere und Arena in einem Receiver schauen kann. Ich habe ihn auf den Kathrein 732si hingewiesen, der demnächst eine gute Alternative darstellen soll. Seine Antwort war ein Schock. Technisch gesehen machbar, aber Lizenzrechtlich gesehen verboten! Müssen die das so sagen oder was meint Ihr? Kann es sein das man wirklich Ärger bekommt wenn man das trotzdem macht??
    Welches Abo würdet Ihr jetzt nehmen und abschließen als Sat Kunde?? Und welchen Receiver kaufen? Kathrein 732si und warten bis Ende August da soll er auf den Markt kommen! oder einen der oben drei genannten? Welcher scheint der Beste zu sein der DigiSat1 mit CI Slot? der dem Digit MF4 S fast baugleich ist? Oder doch in ein Gasthaus gehen mit Arena Bar und das Geld lieber verfressen?

    Liebe Grüße,

    Tobias!
     
  2. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    Angesichts der abstrusen Preis- und Lizenzpolitik von arena ist das für den schlauen SAT-Kunden die einzige Alternative. :winken:

    Ciao Frank
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.212
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    Na, wenn Du ein offizielles CI-Modul wie ein Alpha-Crypt verwendest, verstößt Du sicherlich nicht gegen eine Lizenz.

    Gegen Lizenzen vesrtößt Du nur, wenn Du irgendwelche Emus einsetzt, deren Hersteller sicherlich keine Abgaben an die Lizenzinhaber zahlen. Ci-Modul-Hersteller wie Mascom (Alpha-Crypt) machen das aber.

    Bei Premiere verstößt Du allerdings gegen die AGBs, wenn Du das Abo mit einem nicht zertifizierten Receiver schaust. Diese Klausel iszt hpts. wegen dem nichtabschaltbaren Jugendschutz und dem Kopierschutz gedacht. Beides sind Auflagen.

    Es sei dir aber versichert, daß das kein Hahn nach kräht, wenn Du es Premiere nicht gerade unter die Nase hältst.
     
  4. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    Und selbst wenn, interessiert es die auch nicht.
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    Tobias, was glaubst du denn, warum arena die receiver mit ci primär anbietet? eben damit die premierekunden mit einem receiver beides schauen können. ich denke nicht, dass es mit einer möglichen grundverschlüsselung über astra zu tun hat. das ist denen wahrscheinlich völlig schnuppe. natürlich dürfen sie das nie offen sagen, weil man eben mit einem ac modul offiziell kein premiere schauen darf. aber jeder weiß eben, wie es funktioniert. auch bei arena werden sie das wissen, wenn sie nicht ganz blöd sind. ;)
     
  6. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.415
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    Wenn juckts:D
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    nicht mal premiere wird das stören. offiziell müssen natürlich auch sie immer betonen, dass es verboten ist, aber das sind nunmal gesetzliche zwänge.
     
  8. Klabautermann

    Klabautermann Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    1.753
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    Hallo ich hätte mal ne Frage. Gibt es eigentlich schon Ci-Module mit denen man Arena+tivide entschlüsseln kann? Also ich meine ohne Update, einfach reinstecken, einschalten und los geht´s?
     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    das geht dann, wenn das ausgelieferte modul den aktuellen firmware stand hat. aber das weißt du meist nicht vorher. aber wo hast du denn das problem mit dem updaten? geht doch kinderleicht über sat? das sollte dich nun wirklich nicht abschrecken und ist in 5 minute erledigt.
     
  10. NoRegret49

    NoRegret49 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3.948
    AW: Premiere und Arena in einem Receiver Lizenzrechtlich verboten?

    So einfach ist das nicht. Ich habe einen Zweitreceiver (zu dem Original-Arena-Receiver mit CI-Slot) TechniSat xps und ein Cryptoworks-CI-Modul von SCM (soll baugleich und softewaregleich mit Mesacom sein). Das Cryptoworks-Modul ist im Mai gekauft worden. Ich kann die Testprogramme von Arena mit dem Original-Arena-Receiver und der Arena-Smartcard problemlos empfangen. Mit dem Cryptoworks-CI-Modul im CI-Schacht des Arena-Receivers geht das definitiv nicht. Auch nicht im mit dem Cryptoworks-CI-Modul im Schacht des TechniSat xps. Ich habe versucht, Firmware-Uptdates zu finden, sind aber nirgendwo verfügbar (ORF1, ArenaHome etc.). Also muß da wohl noch etwas kommen. Weiß jemand mehr?
     

Diese Seite empfehlen