1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von The_Q, 16. November 2006.

  1. The_Q

    The_Q Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    217
    Anzeige
    Kann schon jemand eine Aussage bezüglich der Premiere(tividi)/Premiere Kanäle machen, ob es Qualitätsunterschiede gibt (Bild/Ton). Weil meine Vermutung ist das die Premiere(tividi) Kanäle eine Schlechtere Bild Quali haben ähnlich wie es z.B. ja auch mit arena bei KDG und Kabel BW ist.:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Das ist nur eine Vermutung von Dir die keine technische Grundlage hat.

    Premiere wird zwar von Ish neu vermarktet, aber die Premiere Transponder werden nicht irgendwie abgeändert. Die Datenraten sind 1:1 mit der Sat-Variante gleich. Das trifft übrigens auf jedes Kabelnetz zu.

    arena hat bei KDG und KabelBW eine schlechtere Qualität weil es dort über Premiere bezogen wird - übrigens....
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Ist leider nicht der Fall. Die von ISH/IESY neu vermarkteteten PREMIERE Pakete BLOCKBUSTER und ENTERTAINMENT werden doppelt eingespeist. Einmal die unveränderten von ASTRA für PREMIERE Kunden und die neu zusammengestellten für tividi Kunden. Die Qualität soll laut verschiedensten Aussagen wohl deutlich schlechter (Artefaktbildung) sein. Kein Wunder!
    PREMIERE 1-4 (tividi), Disneychannel, Filmfest, Filmclassics, Serie, Krimi und Nostalgie teilen sich einen Kanal!
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Wenn das so ist empfinde ich das als Frechheit dem Digitalkunden eine schlechtere Qualität zuzumuten als über Sat.

    Gibts Programmbelegungslisten?

    Ish/Iesy ist wirklich der Gipfel unter den Kabelanbietern. Aber grundsätzlich macht es ja KDG mit seinen Free-Programmen ähnlich. Schon allein das währe für mich der Grund diese Pakete zu meiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Nein, du verstehst das immer noch nicht ...
    als ISH Kunde hats Du zwei Möglichkeiten PREMIERE zu abbonieren.
    1. Direkt über PREMIERE (so wie ich)
    In diesem Fall ist die Qualität und das Angebot identisch mit dem SAT Angebot (auch Preislich)

    2. Im Rahmen des tividi Abos bestellt du PREMIERE ENTERTAINMENT oder BLOCKBUSTER direkt über ISH. Du bist dann kein PREMIERE Kunde.
    Vorteil: Kein Kartenwechsel und 9,99 auch bei 12 Monaten!
    Nachteil: Für dieses Kunden speist ISH das PREMIERE Programm nochmals separat ein (hat angeblich lizenzrechtliche Gründe) in einem eigen Buqet! Hier die die Qualität aber schlechter.

    Die Kanalbelegung gibts bei User mischobo:
    http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Ich habe Dich sehr wohl verstanden und auch die doppelte Einspeisung.

    Es besteht überhaubt keinen Grund doppelt einzuspeisen. Es technisch überhaubt kein Problem tividi und Premiere auch auf einer Karte freizuschalten. Alles andere ist Ausrede. Andere Kabelanbieter machen das ja auch. Machen wir uns nichts vor, die Zeit wo Premiere 1:1 über Astra bei Ish angeboten wird dürfte begrenzt sein.
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Stimmt, die doppelte Einspeisung ist das bescheuertste, was man überhaupt machen konnte. Zudem packt man 10 Kanäle auf einen QAM64 Kanal! Dusseliger geht es nichtmal. Ich glaube aber nicht, dass man die regulären PREMIERE Kanäle aus dem Netz schmeist ...

    falls doch , ziehe ich am selben Tag noch los und kauf mir ne Schüssel ... :winken:
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Ich glaube das wird in der Perspektive passieren, man "schmust" ja auch miteinander. Es wird ja auch vermutet das tividi und Prem.Thema verschmelzen könnten.

    Spätestens dann wird die 1:1-Variante verschwinden.
     
  9. The_Q

    The_Q Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    217
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Also wenn das so ist mit der Quali Premiere(tividi) dann würde ich direkt bei Premiere wieder ABO machen, ABER Kartenwechsel habe ich schon hinter mir und keine Lust noch mal drauf oder neuer Reciver inc. Modul das wird sich aber bald erledigen den Ish/Iesy wollen die Doppeleinspeisung der Premiere Kanäle abstellen und dann wird es wohl bei der schlechteren Quali bleiben (und man kann dann auch keinen direkt Vergleich machen zw. Premiere(tividi) u. Premiere) dann wird wieder vorgegaukelt stimmt nicht Quali ist gleich. Hab extra wegen (Kartenwechsel) Premiere damals gekündigt und gehofft das es so wie bei KDG kommt das man Premiere dazubuchen kann auf einer Karte, ABER falsch gedacht stattdesen speisen sie doppelt ein und bald nur noch mit schlechterer Quali. Die einzigeste Möglichkeit währe dann bald nur noch in Hessen/NRW um Premiere in gewohnter Quali zu empfangen SAT sein was wohl bei den wenigsten möglich sein wird weil ein grosser Teil zur Miete wohnt und in den meisten Fällen kein SAT darf/kann. Das Motto wird dann in NRW/Hessen von Ish/Iesy heissen (friss oder Stirb) willst du Premiere (aber in schlechterer Quali) es zwingt dich keiner dazu. Und wenn man nun mal Premiere will aber kein SAT kann/darf, steht man vor der Wahl Premiere in schlechter Quali oder gar net. Echt traurig diese Entwicklung bei Ish/Iesy da kommt schon die Einkartenlösung ABER dann zu welchen Preis solche Verluste, nein danke wenn es bei der schlechteren Quali der Premiere Kanäle dann bleiben sollte. Die hätten nur unsere SM-Karten austauschen müssen und alles währe wie bei KDG.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Premiere(tividi) / Premiere Qualitätsunterschiede ?

    Ich persönlich würde unter diesen Umständen ganz auf TiViDi verzichten.
    Auf die Privaten Sender lege ich eh keinen Wert...
     

Diese Seite empfehlen